ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Welche max. SD Kartengrösse beim Discover Media?

Welche max. SD Kartengrösse beim Discover Media?

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 8. Juni 2017 um 8:30

Hallo miteinander, könnt ihr mir sagen welche maximale SD Kartengrösse beim Discovery Media möglich ist. Auslieferung des Tiguans war Ende Mai 2017.

Ich möchte mir eine kaufen und möchte nicht das selbe Problem wie bei meinem RNS 510 haben dass die Karte nicht akzeptiert wird.

Danke im Voraus

Beste Antwort im Thema

Auf diesen Einwand habe ich schon gewartet, aber schon nach 8 Std. Respekt. :D

Als ob man mit Flac in einer Karre mit -im Vergleich zu zu einem perfekt ausgestatteten Highend-Vetstärkerbuden- durchschnittlich schlechten Endstufen/Lautsprechern mit vielen Nebengeräuschen Musik besser hört, als bei einer >= 256kBit-MP3-Datei, darf doch angezweifelt werden

30 weitere Antworten
Ähnliche Themen
30 Antworten

Zitat:

@BISCAN schrieb am 8. Juni 2017 um 08:30:44 Uhr:

Hallo miteinander, könnt ihr mir sagen welche maximale SD Kartengrösse beim Discovery Media möglich ist. Auslieferung des Tiguans war Ende Mai 2017.

Ich möchte mir eine kaufen und möchte nicht das selbe Problem wie bei meinem RNS 510 haben dass die Karte nicht akzeptiert wird

Die maximale Größe soll 256GB sein...

Die Suche nach SD Karte bringt 302 Treffer

Die Suche nach SD Karte Größe immerhin 15 Treffer

Es kommt ganz auf die SD Karte an, SDXC sind bis zu 2TB möglich

https://www.motor-talk.de/.../Attachment.html?attachmentId=733658

Auf Seite 44/45 kannst du die Tabelle sehen.

am 8. Juni 2017 um 9:08

Laut meiner Bedienungsanleitung SDXC bis 256GB.

 

Schau mal in eine Aktuelle.

Die Frage war nicht was es an maximalen Kartengrößen gibt sondern was das DM/DP verarbeiten kann. Und das sind nun mal laut der BA "nur" 256GB

Die verlinkte pdf von Private_Primate gibt auf Seite 45 in der Tat 2TB aus, siehe Anhang.

Aber dieser Grenzwert ist wohl eh Kosmetik, denn rechts daneben steht immer noch:

"Pro Datenträger max. 30000 Audiodateien", damit kann jede Musikdatei schlappe 73MB groß sein, um den Datenträger auszulasten. Bei durchschnittlichen 5 MB/Datei reichen schon Datenträger mit 150GB aus. ;)

Sdcard
am 8. Juni 2017 um 10:19

Das scheint VW auch gemerkt zu haben die Datei ist aus 2014

am 8. Juni 2017 um 10:59

Vielleicht hilft dir der Scan aus der Anleitung.

Img-20170608-0003

Ah, danke für den Hinweis bez der falschen Daten in der alten BA.

Es bleibt jedoch eine rein akademische Diskussion, da das andere Limit von 30.000 Musikdateien einen Datenträger > 256GB als schlicht wirtschaftlich unsinnig darstellt. ;)

=> Selbst, wenn der 2TB-Datenträger unterstützt werden würde, würden trotzdem ~90% des Datenträgers brach liegen :eek:

am 8. Juni 2017 um 11:25

Genau so ist es!

Themenstarteram 8. Juni 2017 um 14:56

Danke Jungs, ihr habt mir sehr weitergeholfen! ;)

Zitat:

@Rockwelle schrieb am 8. Juni 2017 um 11:25:56 Uhr:

Genau so ist es!

Oder auch nicht !

Bei 30.000 Audiodateien im flac Format liege ich bei ca. 800 GB d.h. hier wäre eine SD oder HD mit 1 TB genau richtig.

am 8. Juni 2017 um 20:58

Zitat:

@MOA schrieb am 8. Juni 2017 um 20:47:04 Uhr:

Zitat:

@Rockwelle schrieb am 8. Juni 2017 um 11:25:56 Uhr:

Genau so ist es!

Oder auch nicht !

Bei 30.000 Audiodateien im flac Format liege ich bei ca. 800 GB d.h. hier wäre eine SD oder HD mit 1 TB genau richtig.

Deswegen gilt 30.000 Dateien und 256GB. :)

Auf diesen Einwand habe ich schon gewartet, aber schon nach 8 Std. Respekt. :D

Als ob man mit Flac in einer Karre mit -im Vergleich zu zu einem perfekt ausgestatteten Highend-Vetstärkerbuden- durchschnittlich schlechten Endstufen/Lautsprechern mit vielen Nebengeräuschen Musik besser hört, als bei einer >= 256kBit-MP3-Datei, darf doch angezweifelt werden

Zitat:

@Beichtvater schrieb am 8. Juni 2017 um 21:37:58 Uhr:

Auf diesen Einwand habe ich schon gewartet, aber schon nach 8 Std. Respekt. :D

Als ob man mit Flac in einer Karre mit -im Vergleich zu zu einem perfekt ausgestatteten Highend-Vetstärkerbuden- durchschnittlich schlechten Endstufen/Lautsprechern mit vielen Nebengeräuschen Musik besser hört, als bei einer >= 256kBit-MP3-Datei, darf doch angezweifelt werden

Der Zweifel hat das Überleben der Menschheit gesichert.

Ansonsten alles eine Frage der serienmäßig verbauten Ohren ....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Welche max. SD Kartengrösse beim Discover Media?