ForumCivic 8 & 9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 8 & 9
  7. Welche Ausstatung ist es?

Welche Ausstatung ist es?

Honda Civic 8 (FN,FK,FD,FA,FG)
Themenstarteram 4. Januar 2011 um 21:35

Moin,

suche nen Honda Civic 1.8er

Hab den hier jetzt gefunden:

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=l3hpnfrstywp&asrc=fa

Ist angeblich nen Comfort aber den gibts doch gar nicht im 1.8er, oder täusche ich mich da:confused:

Welche Version ist es denn?

Sport, GT oder Executive

Gruß

31 Antworten

hat der comfort nicht auch ein weicheres Fahrwerk?

Zitat:

Original geschrieben von conductor

hat der comfort nicht auch ein weicheres Fahrwerk?

NEIN

waaaaaat alle das sportfahrwerk??gübs ja net

Welches Sportfahrwerk?

 

ich mein in der ausstattungsliste des sport modells im Honda Flyer steht bei der Sportversion Sportfahrwerk! ^^

Aber kein Plan. Deshalb frag ich ja! ;)

Civic FK1, FK2, FK3 haben kein Sportfahrwerk, egal in welcher Ausstattungsvariante.

Wie es bei den anderen aussieht, weiß ich nicht. Honda hat ja mittlerweile schon so viele verschiedene Varianten vom Civic gebracht, dass ich schön langsam den Überblick verliere.

Zitat:

Original geschrieben von conductor

ich mein in der ausstattungsliste des sport modells im Honda Flyer steht bei der Sportversion Sportfahrwerk! ^^

Aber kein Plan. Deshalb frag ich ja! ;)

Es haben alle Modelle das identische Fahrwerk...ausser der Type-R und natürlich haben die Diesel Modelle vorne stärkere Federn:)

Stimmt auch so nicht ganz. Der Type S hat ein im Vergleich zu den FKs härteres Sportfahrwerk. Das konnte ich selber bei einer Probefahrt mit einem FK und meinem alten FN1 ausprobieren. Der FN2 ist nochmal ne Ecke härter und auch 15mm tiefer.

Grüße

Zitat:

Original geschrieben von _Knight_

Stimmt auch so nicht ganz. Der Type S hat ein im Vergleich zu den FKs härteres Sportfahrwerk. Das konnte ich selber bei einer Probefahrt mit einem FK und meinem alten FN1 ausprobieren. Der FN2 ist nochmal ne Ecke härter und auch 15mm tiefer.

Grüße

öhm...nöö....die Dämpfer haben die gleichen Teilenummern:p

Der "S + R"...haben hinten noch nen paar mm breitere Spur als die FK´s:cool:

Selbst die Federn kannste untereinander tauschen:D

Also passen tut alles in jedes Modell...auch die Teile vom "R"

Meines Wissens nach gibt es keine Fahrwerksunterschiede zwischen Civic FK und FN (außer Type R). 

moin,

leute schaut doch einfach mal auf honda.de

der type s hat ein sportfahrwerk, ob es das gleiche wie im r ist weiss ich auch nicht.

lg

Danke jdos. Das Lesen ist doch noch nicht ausgestorben.

Und jetzt melden sich mal bitte alle diejenigen, die sowohl einen FK, FN1 und FN2 gefahren sind. Aber bitte nich so viele auf einmal ... :D

Ich kann, natürlich nur aus eigener Erfahrung berichten, dass das Fahrwerk des FN1 definitiv härter ist, als das des FK. Habe nach ausführlichen Probefahrten damals mich mit Absicht für den FN1 entschieden. Da ich jetzt den FN2 fahre, kann ich auch hier nur bestätigen, dass das noch einmal eine ganz andere Nummer ist.

@Tomcat: Die Dämpfer allein machen noch kein hartes Fahrwerk. Biste schonmal FN2 gefahren? Woher kommt denn sonst dieser sehr große Unterschied zum FK? Die beiden Modelle liegen doch noch ein ganzen Stück auseinander, auch wenn der FK auch schon etwas straffer abgestimmt ist.

Grüße

Zitat:

Original geschrieben von _Knight_

 

Ich kann, natürlich nur aus eigener Erfahrung berichten, dass das Fahrwerk des FN1 definitiv härter ist, als das des FK.

Härter oder sportlicher? Das sind nämlich zwei verschiedene Paar Schuhe.

Mich rüttelt es bei weniger gutem Asphaltbelag auf der Autobahn auch mit dem FK3 ordentlich durch. Aber wenn man es darauf anlegt, dann merkt man, wie rasch das Fahrwerk an seine Grenzen stößt. Durch die straffe Federung wird Sportlichkeit suggeriert, aber richtig sportlich ist das Fahrwerk nicht.

Dass es anders geht, hat mir der CR-Z gezeigt: Er federt weicher als mein FK3 bzw. gibt Unebenheiten nicht so direkt in den Innenraum weiter, aber das Fahrwerk selbst ist wesentlich sportlicher ausgelegt ...

Mir zeigt das, dass die Härte eines Fahrwerks nicht unbedingt mit dessen Sportlichkeit etwas zu tun hat.

Ok, Mike, da hast Du völlig recht. Ich präzisiere auf härter und sportlicher. Das Kurvenverhalten war deutlich zackiger mit dem FN1. Sicherlich kommt es nicht an das des FN2 ran, aber für einen Wagen dieser Leistungs- und Preisklasse schon sehr gut. Richtige Reifen drauf und man kann wirklich Spaß haben. Mich hätte nur mal interessiert, in wie weit sich beim Type S Diesel die Kopflastigkeit bemerkbar gemacht hätte. Den bin ich aber nie gefahren.

Grüße

Zitat:

Original geschrieben von _Knight_

 

@Tomcat: Die Dämpfer allein machen noch kein hartes Fahrwerk. Biste schonmal FN2 gefahren? Woher kommt denn sonst dieser sehr große Unterschied zum FK? Die beiden Modelle liegen doch noch ein ganzen Stück auseinander, auch wenn der FK auch schon etwas straffer abgestimmt ist.

Grüße

Ja klar...bin ich...;)

Selbstverständlich hast Du da Recht...100%ig....

Vielleicht hab ich mich auch einfach falsch ausgedrückt....ich wollte einfach nur sagen das die Federn und Dämpfer in der kpl. CiViC Fmilie untereinander tauschbar sind:)

Ich selber fahre Type-R Dämpfer in einem FK2:p

Und nein...mir persönlich ist zwischen einem Typ-S und einem FK2 vom Fahrwerk her kein Unterschied aufgefallen...ich muß dann aber auch zu meiner Schande gestehen...das ich schon soooo viele verschiedene gefahren bin...das vielleicht für mich kein Unterschied mehr da ist...kann möglich sein:rolleyes:

Grüße zurück:D

Deine Antwort