ForumG20
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. G20
  7. Welche Assistenzsysteme...??

Welche Assistenzsysteme...??

BMW 3er G20
Themenstarteram 9. März 2019 um 20:41

hallo,

welche Assistenzsystem bestellt ihr denn so? Jetzt gibt es ja alles... und deshalb schwanke ich da noch.

Und wer hat schon die ersten Erfahrungen damit gemacht?

div. Videos auf Youtube sieht das ja immer sehr cool aus, aber funktioneuern die wirklich so...

also der Park Assistent ist ja fast schon ein must have wg. der Kamera und dem autom. Rückwärstausparken ;-)

Grüße!

Ähnliche Themen
23 Antworten

Denke das muss jeder für sich selbst entscheiden, da es Geschmacksache ist. Ich z. B. brauche und will kein Auto was selber bremst oder die Spur hält. Des Weiteren brauche ich auch keine Parkhilfen oder ein Auto was selbst einparkt und am nächsten morgen die 15m rückwärts aus der Einfahrt fährt. Aus meiner Einfahrt komme ich noch alleine und parken kann ich auch. Finde es zwar gut das BMW das anbietet aber ich brauch es nicht ist halt Geschmacksache.

Parklenkassistent >Wegen der schlechten übersicht nach vorne.

Spurwechselassistent

Fernlichtassistent

Diese 3 würden für mich persönlich wichtig sein :)

Für mich gibt es den Fernlichtassistenten und das Driving Assistant Professional Paket.

ACC war von vornherein gesetzt. Erstmals auch Automatik. Schalten von Hand in den vielen Staus nervt mich nur noch an.

Da die Leasingkonditionen sehr gut sind und ins Budget passen hau ich alles rein was geht!

Der Rückfahrassistent hat laut einem Video auf YouTube nicht so richtig funktioniert, jedoch soll das „Teil-Autonome“ Fahren richtig gut gelungen sein!

Zitat:

@rokit85 schrieb am 9. März 2019 um 22:45:41 Uhr:

Da die Leasingkonditionen sehr gut sind und ins Budget passen hau ich alles rein was geht!

Der Rückfahrassistent hat laut einem Video auf YouTube nicht so richtig funktioniert, jedoch soll das „Teil-Autonome“ Fahren richtig gut gelungen sein!

:confused: von guten Konditionen habe ich bis jetzt noch nix mitbekommen.

Zitat:

@George 73 schrieb am 9. März 2019 um 20:59:50 Uhr:

Parklenkassistent >Wegen der schlechten übersicht nach vorne.

Spurwechselassistent

Fernlichtassistent

Diese 3 würden für mich persönlich wichtig sein :)

Was ist der Spurwechselassistent genau?

Zitat:

@mbanck schrieb am 10. März 2019 um 00:06:02 Uhr:

Zitat:

@George 73 schrieb am 9. März 2019 um 20:59:50 Uhr:

Parklenkassistent >Wegen der schlechten übersicht nach vorne.

Spurwechselassistent

Fernlichtassistent

Diese 3 würden für mich persönlich wichtig sein :)

Was ist der Spurwechselassistent genau?

Das ist am Außenspiegel mit diesem Dreieck Symbol wo es rot leuchtet wenn dich einer z.b. auf der AB überholt das du nicht aus scheren sollst ( toter Winkel ) ;)

Den gibt es aber nur noch als Teil vom Driving Assistant, oder?

Hi,

ich habe eine Frage bzgl. der Kameras (zähle ich jetzt mal als Assistenzsystem).

Kann ich guten Gewissens auf das große Parkpaket verzichten wenn ich die SurroundView-Ansicht nicht benötige?

Kann prinzipiell mit der Heck-Kamera gut leben.. oder birgt das Paket noch weitere Vorteile?

Zitat:

@Zimb0 schrieb am 10. März 2019 um 09:19:10 Uhr:

Hi,

ich habe eine Frage bzgl. der Kameras (zähle ich jetzt mal als Assistenzsystem).

Kann ich guten Gewissens auf das große Parkpaket verzichten wenn ich die SurroundView-Ansicht nicht benötige?

Kann prinzipiell mit der Heck-Kamera gut leben.. oder birgt das Paket noch weitere Vorteile?

Man kann auf vieles verzichten, das man nicht kennt.

Wenn man aber einmal Surround-View oder Head-Up kennen gelernt hat,

möchte man es nicht mehr missen.

Zitat:

@Zimb0 schrieb am 10. März 2019 um 09:19:10 Uhr:

Hi,

ich habe eine Frage bzgl. der Kameras (zähle ich jetzt mal als Assistenzsystem).

Kann ich guten Gewissens auf das große Parkpaket verzichten wenn ich die SurroundView-Ansicht nicht benötige?

Kann prinzipiell mit der Heck-Kamera gut leben.. oder birgt das Paket noch weitere Vorteile?

Das Parking Plus Paket enthält bspw. zusätzlich den Rückfahrassistenten, 3D View aus der Ferne am Smartphone. Dazu benötigt man eben die zusätzlichen Kameras.

Ist im Konfigurator unter "Details" ganz gut beschrieben.

Bin "Assi"-Neuling, verzeiht mir daher diese Frage: Wie ist das Zusammenspiel beim Stop+Go zwischen ACC und Auto-Hold? Wenn der ACC bis zum Stillstand abbremst, wird dann automatisch Auto-Hold aktiviert, falls ich das nicht getan habe? Oder muss ich dann mit dem Fuß auf die Bremse? Wie läuft es in diesem Fall mit dem Wiederanfahren?

Ob der auto hold aktiviert wird kann ich dir nicht sagen, aber das Auto bleibt stehen. Wenn es innerhalb von 30s weiter geht, fährt er auch von selbst wieder an. Ansonsten musst du RES drücken oder kurz aufs Gas und dann fährt er weiter.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. G20
  7. Welche Assistenzsysteme...??