ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Weiße LED- Kaltes Gefühl

Weiße LED- Kaltes Gefühl

Themenstarteram 13. März 2014 um 19:42

Guten Abend,

Saß letztens bei nem Kumpel im Auto, der hat mich auf seine neu verbauten LEDs im inneren aufmerksam gemacht.

War auch super hell und klar alles :)

Aber dann hat er mir gesagt, es fühlt sich innendrin kälter an als mit den normalen Glühlampen.

Dann ist es mir auch aufgefallen, aber erst nachdem er es gesagt hat.

Nun meine Frage :

Ich hatte nämlich vor mir auch LEDs reinzubauen, aber möchte halt dieses Warme Gefühl bzw. die Warme Ausstrahlung beibehalten.

Könnte man nicht Folien oder ähnliches nehmen ?

Aber so, dass nicht zu viel Licht absorbiert wird?

Und wer jetzt kommt mit : Ja, das Licht wirst du eh kaum merken, nur wenn die Tür auf und zu geht.

Ja aber kann auch öfter mal vorkommen, dass man i.wo auf dem Parkplatz oder draußen in der Nacht steht und einfach nur das Licht anhat und drin sitzt.

Es gibt zwar richtig ORange LEDs , die sind aber wiederrum zu orange meiner Meinung nach.

Ich hoffe jemand hat hier vllt. paar Tipps oder selber Erfahrungsbericht dazu.

Ähnliche Themen
23 Antworten

LED-Licht ist technisch bedingt anders als Glühbirnenlicht. Aber es gibt ähnlich wie bei Energiesparlampen verschiedene Farbtemperaturen, da würd ich zu einer warmweißen LED greifen, das kommt dem Glühlicht schon recht nahe. Folien bringen nicht viel.

Gruß Tobias

Hallo Zajkar

 

Dein Kumpel hat dann scharweinlich "kaltweise" LED,

statt "warmweise" verbaut

Zitat:

Original geschrieben von Spezialwidde

LED-Licht ist technisch bedingt anders als Glühbirnenlicht. Aber es gibt ähnlich wie bei Energiesparlampen verschiedene Farbtemperaturen, da würd ich zu einer warmweißen LED greifen, das kommt dem Glühlicht schon recht nahe. Folien bringen nicht viel.

Gruß Tobias

Richtig. Rot und Gelbtöne gibts nicht genug in dem Licht.

Du mußt eine LED nehmen mit wenig Kelvin,je höher die Kelvinzahl desto kälter wirkt das Licht.Nimm eine Led mit wenig Kelvin(3000Kelvin) dann hast du ein schönes warmes Licht.Bei 4000Kelvin hast du neutralweiß und bei 6500 Kelvin hast du kaltweiß.

Themenstarteram 13. März 2014 um 19:59

Ja stimmt, habe ich total vergessen.

Danke für die schnellen Antworten :)

Könnte mir jemand von euch bitte einen Shop empfehlen, wo ich verschiedene LEDs (T10, 36-44mm) finde in Warmweiß, also von einem Händler/Online Shop (wegen Versandkosten).

Am besten per PN :)

Aber das mit dem Wärmegefühl ist das physikalisch oder eher psychisch ?

Aber je mehr Kelvin, desto heller oder nicht ?

Zitat:

Original geschrieben von Zajkar

J

Aber das mit dem Wärmegefühl ist das physikalisch oder eher psychisch ?

Aber je mehr Kelvin, desto heller oder nicht ?

Weder noch! Bitte nicht mit Temperatur verwechseln, das ist etwas irreführend. Es handelt sich um eigene Einheit, die die Farbwirkung einer Lichtquelle beschreibt. Je niedriger die Gradzahl ist desto mehr Rotanteil ist drinne und umso "wärmer" wirkt das Licht. Dementsprechend haben Glühbirnen eher niedrige Gradzahlen obwohl sie thermisch gesehen heißer werden.

Welche LEDs brauchst du denn, schon fertig konfektioniert mit Fassung zum Einschrauben? Die bekommt man in jedem besseren Autoteilezubehörladen. Zum Selberlöten im Elektronikfachhandel nachschauen.

Gruß Tobias

EDIT: Die Helligkeit einer Lichtquelle wird in Lux angegeben, das ist wieder eine eigene Einheit. Die hat mit der Farbtemperatur nichts zu tun.

Zitat:

Original geschrieben von Punzelrunzel

Guter Shop www.hypercolor.de

noch besser

Alibaba.com

Zitat:

Original geschrieben von viktor12v

Zitat:

Original geschrieben von Punzelrunzel

Guter Shop www.hypercolor.de

noch besser

Alibaba.com

Na ja alibaba. ist ein Shop da bekommst du von der Jeanshose bis zur Lampe alles,blos nicht die Qualität von Hypercolor.;)

um den Preis vom Hypercolor

kannst dir viele Alibaba LED koofen

und bis die durchgebrannt sind, bei richtiger Anwendung,

wartest du lange

Wozu willst du denn überhaupt LED verbauen, wenn dir das Licht nicht gefällt? Lass halt einfach die Glühbirnen drin … :confused:

Zitat:

Original geschrieben von birscherl

Wozu willst du denn überhaupt LED verbauen, wenn dir das Licht nicht gefällt? Lass halt einfach die Glühbirnen drin … :confused:

Genau das wollte ich auch gerade schreiben.:D

Es ist doch völlig wurscht, was dem Spezi für ein Licht gefällt. Wenn mir lilablassblau im Innenraum gefällt, dann gefällts mir eben.

Oder will der TE ein paar Milliampere Strom sparen, das wäre ja völliger Unsinn? :confused: :confused: :confused:

Man sollte sich schon mal Gedanken machen was man will, ehe man die Leute im Forum wuschig macht.

Es gibt inzwischen auch warmweiße LED´s, jedoch kommen die nie an das Farbspektrum von Glühlampen heran, sieht man gut in der Weihnachtszeit: Die LED - Lichterketten sind zwar sehr sparsam, aber man erkennt schon von Weitem, dass es keine Glühlampen sind. Ein glühender Draht erzeugt eben ein völlig anderes Licht. Warum sollen es überhaupt LED´s sein, wenn Dir die Farbtemperatur nicht passt?

Hi,

ich habe von Hypercolor Kaltweiße LED´s im innenraum verbaut. Sehr helles Licht, sehr angenehm. Ich finde viel Licht besser als "schönes" Licht.

Mit LED´s mache ich keine Experimente mehr. Die teile von Hypercolor.de sind einfach kosntant zuverlässig. Die paar Kröten mehr für die paar qualitativ hochwertigen LED´s, die werden nie wieder rausfliegen, also die LED´s aus dem Auto...

Viele Grüße, Alex

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Weiße LED- Kaltes Gefühl