ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Wechselintervalle des Zahnriemens

Wechselintervalle des Zahnriemens

Themenstarteram 9. Februar 2005 um 20:35

Hallo zusammen,

also mir ist bekannt, dass das Wechselintervall des Zahnriemens beim Vectra B von 120.000 km oder 8 Jahre auf 60.000 km oder 4 Jahre verkürzt worden ist.

Nun meine Frage:

Betrifft dieses neue Intervall nur den ersten Wechsel oder auch jeden weiteren Wechsel?

Hintergrund ist, dass bei unserem Vectra bei ca. 20.000 km der Zahnriemen aufgrund eines Defektes gewechselt wurde. Das war Mitte 2000.

Jetzt hat er 67.000 km runter und die 4 Jahre wären um.

Muss der Zahnriemen jetzt gewechselt werden, oder gilt das alte Intervall von 120.000 km oder 8 Jahren wieder?

Besten Dank schonmal für Euere Mühe.

Ähnliche Themen
47 Antworten

Hi,

nein, musst immer die 60000km oder etwa die 4 Jahre einhalten. Jenachdem was eher eintrifft.

Gruß Damien

Sinds bei allen Benzinern 60tkm?

Mich würds fürn x20xev interessieren.

gruß tobi

am 10. Februar 2005 um 16:34

Jawohl, so ist es!

Alle 60tkm muss der Riemen gewechselt werden! Beim X20XEV sowieso!

ok, danke!

des is ja voll nervig...naja was solls.

16v freiläufer gibts halt ned ;)

gruß tobi

Hi!

Welche Diesel haben jetzt eine Steuerkette? Die muss ja nie gewechselt werden, außer sie fängt an, zu klappern.

Haben das alle Diesel?

mfg Dave

Die 2 Liter Diesel mit 82 (DI 16V) und 100 PS (DTI 16V)haben eine Steuerkette.

Ebenso der 2,2 DTI mit 125 PS

Der alte 1,7 TD mit 82 PS im Vectra B hat noch den Zahnriemen.

Gruß Damien

Bis MJ2003 ist der Wechselintervall bei allen Opel Benzineren mit Zahnriehmen 60.000km / 4 Jahre. Ab MJ2003 liegt er bei den V6 bei 120.000km / 8 Jahre und auch bei den anderen Benzinern hat sich dann was getan (was genau weiß ich leider nicht).

Vectra-B ab Mj.2003 ????

Wie lange sind denn die gebaut worden ?

MfG

Zitat:

Bis MJ2003 ist der Wechselintervall bei allen Opel Benzineren

Er meint generell bei jedem Opel.Den Vectra B gabs nur bis 2002

Ich dachte vom B Caravan hätte es noch ein MJ2003 gegeben...kann mich aber auch täuschen.

DAs Wechselintervall ist 4 Jahre oder 60.000km. Find ich persönlich etwas Panne, unser alter Ascona hat 120.000 km, mein alter Golf 2 hatte auch 120.000 da bin ich immer noch enttäuscht bzw. verärgert dass ein moderners Auto nicht an die Haltbarkeit rankommt die ältere Fahrzeuge schon hatten.

Bei meiner Fahrleistung von überr 30.000 km im Jahr darf ich nämlich alle zwei Jahre Riemen wechseln.

War grad mal wieder fällig und schont nicht unbedingt den Geldbeutel

Ich musst auch gestern den Reimen mit Wapu usw. Wechseln lassen hat mich aber alles in allem 180€ gekostet und ich finde der Preis geht noch in Ordung.

Aber dennoch mein nächster kommt an die Kette :D

Themenstarteram 11. Februar 2005 um 13:51

Danke erstmal für die vielen Antworten!

Ist es denn eigentlich sinnvoll, die Wasserpumpe mit zu wechseln oder reicht es, die alle 120.00km rauszumachen?

Ich war ja bei 120tkm. Mormaler weise musst du die aber nur tauschen wenn sie defekt ist. Aber die hat mich 35€ gekostet also alte raus neue rein.....Sicher ist sicher.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Wechselintervalle des Zahnriemens