ForumPeugeot
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. Wechsel von Additiv für Rußfilter

Wechsel von Additiv für Rußfilter

Peugeot 406 1
Themenstarteram 1. November 2005 um 17:21

Der 406 hat einen Zusatztank für Additiv für den Rußfilter.

Wenn ich Richtig informiert bin, spritzt er alle paar kilometer mal ein bißchen davein ein und soll alle 120 tKM gewechselt werden. ist es nicht möglich den Tank einfach wieder aufzufüllen. Wo sitzt der Tank. Gibt es das Additiv zu kaufen?

Ähnliche Themen
23 Antworten

@pHy: soviel ich weiß wird durch das Einspritzen dieses Additives die Abgastemperatur erhöht, damit die Partikel verbrennen können. Und nicht die Verbrennungstemperatur der Partikel herunter gesetzt. -> Das Ergebniss ist allerdings das gleiche.

Hmm, aber die Abgastemp. wir doch eigentlich durch die Nacheinspritzung erhöht... Also, wenns dich/jmd. ganz genau interessiert, schau ich Montag mal in den Leitfaden zum FAP.

cya pHy

Hallo,

wie es genau funktioniert, steht hier:http://www.motor-talk.de/t85354/f206/s/thread.html

Gruß

Auf der Peugeot-Seite findet sich ja auch nicht ein bischen über das Funktionsprinzip von FAP oder ein Hinweis von verschiedenen Generationen. Ich denke der Motor-talk-Artikel gibt doch sehr viel Infos Preis.

Habe ich das jetzt aber richtig Verstanden: Wer viel AB fährt, brennt den Filter seltener frei da die Abgastemperatur eh schon höher ist? Da ja das Additiv in berechneter Menge eh schon dem Tankinhalt zu gefügt wird und somit permanent während der Fahrt mit verbrannt wird, kann ich mir da keinen Vorteil vorstellen.

Hmm, jo stimmt, da muss ich mich auch nochmal schlau machen, über welche andere Größen der Verbrauch vom Additiv geregelt wird.

Wie gesagt bin ich morgen mal wieder auf Arbeit, dann schau ich nochmal nach.

cya pHy

Kann mir einer sagen wo sich der Additiv Tank beim peugeot 607 befindet??

Die Positionierung dürfte bei diesen Modellen immer ähnlich sein.

Zitat:

@206driver schrieb am 5. August 2016 um 21:15:55 Uhr:

Die Positionierung dürfte bei diesen Modellen immer ähnlich sein.

Hallo Gemeinde,

mein Fzg 3008, 1,6l HDI.

Fahrerseite, vor der Hinterachse tropft eine dunkelbraune Flüssigkeit herunter.

Darüber liegt ein schwarzer Plaste-Behälter der offenbar beschädigt ist.

Ist das der Additiv-Behälter?

Oder, wer kann mir sagen was sich dort befindet.

Im Voraus besten Dank an alle RATGEBER

Das könnte schon hinkommen mit der Position.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. Wechsel von Additiv für Rußfilter