ForumW246 & W242
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Wechsel der Starterbatterie

Wechsel der Starterbatterie

Mercedes B-Klasse W246
Themenstarteram 8. November 2019 um 10:24

Hallo, ich fahre einen CDI 180 1500ccm Automatik und habe genau nach 5Jahren bei der letzten Durchsicht die Empfehlung bekommen - die Starterbatterie zu wechseln! Dies bin ich nachgekommen und habe eine neue Batterie mit 80Ah/800A ( VTA800) bekommen.

Für den Wechsel habe ich 233€ bezahlt!! Frage gut, oder?

Das Auto hat noch eine Stützbatterie - Frage, was hat diese für einen Sinn? und wann sollte diese gewechselt werden?? - Danke für eure Nachrichten.

ferdi

20191107
Beste Antwort im Thema

Das ist die nächste Stufe des Kunden-Verarsch-Management - da werden Bauteile auf Empfehlung gewechselt - ".... ihr Getriebe ist nun auch schon 5 Jahre - überlegen Sie mal wie oft sich da die Zahnräder drehen mussten - das sollte man nun doch wechseln ...."

Gruß Peter

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten

Genau weiß ich es nicht.

Viele Zusatzbatterien haben bei Mercedes 12 Ah. So bekommt man sie auch bei Taxi Teile.

Bei anstehendem Tausch kann man aber im Fußraum nachsehen. Es sind ja nur ein paar Verkleidungen.

Mit den geöffneten Verkleidungen kann man ja auch zum Händler fahren.

So mache ich das immer. Zum Händler. Baterie raus und wieder rein.

Hallo,

nach dem Austausch der Hauptbatterie mußten nur die elektr. Außenspiegel

neu, bei meinem W246, kalibriert werden.

Einmal einklappen, einmal ausfahren und schon war alles wieder aktiv.

Gruß

summercap

Deine Antwort
Ähnliche Themen