ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Webasto Standheizung mit Fernbedienung umrüsten auf Vorwahluhr

Webasto Standheizung mit Fernbedienung umrüsten auf Vorwahluhr

Themenstarteram 6. September 2020 um 22:08

Hallo Gemeinde,

habe folgendes Problem. Mein zukünftiges Auto hat eine Webasto Standheizung mit Fernbedienung.

Aber da ich Frühschicht habe und mit der Fernbedienung die Standheizung nicht aktivieren kann, da das Auto nicht in Reichweite parkt, möchte ich eine Vorwahluhr nachträglich einbauen.

Die Vorwahluhr von Webasto 1533 z.B...

Hat jemand es gemacht ? Erfahrung ? Einbauanleitung ?

Bin über jede Antwort dankbar.

Hab keine Information über die Standheizung da ich es die Woche hole.

Liebe Grüße

 

Ähnliche Themen
34 Antworten

Zitat:

@mstyle1981 schrieb am 6. September 2020 um 22:08:38 Uhr:

Mein zukünftiges Auto hat eine Webasto Standheizung mit Fernbedienung.

Die von Ford verbaute Webasto Standheizung hat neben der Fernbedienung immer auch die Programmierung mittels Schaltuhr.

Was für ein Auto ist das denn?

Bei meinem Opel mit Standheizung ab Werk kann man auch per Fernbedienung eine Zeit einstellen. Ggf. automatisch an die Außentemperatur angepasst.

Analog zur T 100.

Themenstarteram 6. September 2020 um 23:19

Es ist ein Citroën C1 :-). Es hat nur Fernbedienung. Vorwahluhr nicht vorhanden.

Bei meinem Peugeot 206 hatte ich

eine Thermo-Top nachgerüstet.

Die hatte ich als Paket auch nur mit T91 gekauft.

Da ließ sich die zugekaufte Uhr einfach plug und play dranstecken.

Ich habe die Uhr dann in den zehn Jahren, die ich das Auto hatte genau null mal genutzt.

Ich weiß nicht, wo die Teile bei Einbau ab Werk sitzen. Im Kleinen ist ja nicht viel Platz.

Ich würde in deiner Situation eine Lösung mit GSM vorziehen.

Da gibt's doch Lösungen, wo eine T91 mit einem Mobilfernsprecher zum Einsatz kommt.

Themenstarteram 7. September 2020 um 10:30

Die Vorwahluhr langt mir vollkommen aus. Das mit der GSM ist mir zu kompliziert und nicht der heutigen Zeit entsprechend...

Was sagt die Bedienungsanleitung? Bei MB und BMW z. B. ist die Vorwahluhr im Kombiinstrument integriert und man kann sie in den Komforteinstellungen aufrufen. 3 Zeiten sind möglich.

Zitat:

@mstyle1981 schrieb am 6. September 2020 um 23:19:00 Uhr:

Es ist ein Citroën C1 :-). Es hat nur Fernbedienung. Vorwahluhr nicht vorhanden.

Du könntest da z.B. so eine "Eieruhr" Webasto 1533 mittels Y-Kabel mit an den W-Bus hängen.

Themenstarteram 7. September 2020 um 21:07

Zitat:

@gobang schrieb am 07. Sept. 2020 um 19:21:14 Uhr:

Du könntest da z.B. so eine "Eieruhr" Webasto 1533 mittels Y-Kabel mit an den W-Bus hängen.

Ist der Einbau der Eieruhr 1533 mittels Y-Kabek einfach ??

Oder soll ich doch Webasto Thermocall T4 einbauen?

Hat das jemand schonmal gemacht?

Da sind wir wieder bei GSM.

Ich dachte, das magst du nicht.

Da finde ich die Lösung mit der angetackerten T91 wesentlich einfacher und vor allem preiswerter.

Ich habe ein TC4 eingebaut.

Hier ab Seite 7.

https://www.motor-talk.de/.../...-telestart-t100-htm-t3734265.html?...

Ich habe TC4 gewählt, weil die STH nur ein- oder ausgeschaltet werden soll und mit TC4 der Einbau einer separaten Antenne entfällt, da diese schon im Gehäuse integriert ist.

Angeschlossen ist die TC4 an die T100 mit einem angefertigten Adapterkabel, so dass im Falle eines Falles die spurlose Rückrüstung möglich ist.

Bei Bedarf suche ich die Nummern der Stecker und Pins vom Adapterkabel raus.

1
2
3
+1

Zitat:

@mstyle1981

Ist der Einbau der Eieruhr 1533 mittels Y-Kabek einfach ??

Oder soll ich doch Webasto Thermocall T4 einbauen?

Hat das jemand schonmal gemacht?

Der Anschluss ist einfach.

Die Frage ist halt, wo das momentan im Auto verbaut ist.

Da muss man einen Platz für die Uhr finden.

Themenstarteram 8. September 2020 um 13:36

In dem Bereich ist die Standheizung verbaut.

Platz an sich ist genug vorhanden...

20200908_133513.jpg
Themenstarteram 10. September 2020 um 17:02

Also die SH ist eine Thermo Top E.

Welches kann man jetzt da nachrüsten ??

Geht das Webasto Thermocall TC4 bzw die Vorwahluhr 1533 ??

20200910_163145.jpg
20200910_163122.jpg

Die Standheizung ist eigentlich egal. Da du ja eine Fernbedienung hast sollte die T100 verbaut sein dort kannst du wie o. g. den ThermoCall einschleifen. Ist eine einfache Aufgabe.

Ebenso kann man am T100 mittels ESV-Adapterkabel (1319876A) eine Vorwahluhr anschließen.

Wenns nichts kosten soll dann ist die Uhr mit dem Kabel ist die preiswertere Variante.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Webasto Standheizung mit Fernbedienung umrüsten auf Vorwahluhr