ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Wasser im Fußraum hinten links

Wasser im Fußraum hinten links

Mercedes C-Klasse W204
Themenstarteram 22. Oktober 2019 um 10:42

Hallo Leute,

ich habe seit kurzem Wasser im Fußraum hinten links. Beim staubsaugen schlägt das Wasser sogar Wellen, so viel also.

 

Wo hat der w204 Wasserabläufe, zu welchem Ablauf tendiert ihr ?

 

Liebe Grüße

Roman

Ähnliche Themen
21 Antworten

Hast du auch Schiebedach oder so?

Modell des Autos?

Themenstarteram 22. Oktober 2019 um 22:20

Habe ein Panoramadach. Ist ein w204 vormopf :)

 

Liebe Grüße

Roman

An meinem Schiebedach war der linke vordere Ablauf verstopft.

Aufgefallen ist es mir erst, als ich morgens losgefahren bin in auf einmal Wasser vom Himmel getropft ist.

Ich würde das Dach mal öffnen, und prüfen ob das Wasser abfließen kann.

Wenn nicht, Abläufe frei machen.

Kenne ich und dachte auch Wasserablauf leider nicht gewesen.

Beim W211 war es der Kotflügel Fahrerseite die Naht.

Das Wasser musste schnell raus da die Elektronik sich unter dem Fahrersitz befand.

Mercedes wollte 5000 Euro für Trocknung usw.

Hoffentlich ist es bei dir anders.

Ich hatte so etwas auch Mal bei meiner a Klasse da war es wohl eine Defekte Überdruckklappe im Radkasten.

Würde auf Kulanz nachdem ich mit Mercedes Assistance gesprochen habe aber übernommen und auch komplett getrocknet.

Themenstarteram 26. Oktober 2019 um 20:49

Kurzes Update:

 

Hab sowohl vorne als auch hinten die Radhaus Schalen entfernt und leider keine Abfluss Schläuche entdeckt. (Jeweils auf der Seite des Innenraumes, Sprich vorderer Radlauf in Fahrtrichtung hinten und hintere radlauf in Fahrtrichtung vordere Seite)

Des Weiteren ist am panoramadach vorne auf jeder Seite eine Öffnung wo das Wasser abläuft. Auf der rechten Seite funktioniert das gut. Auf der linken Seite sehr schlecht. Habe mir dann ein Bremskabel für Fahrräder gekauft, leider kommt der auf beiden Seiten nur ca 20cm tief, danach nicht weiter.

 

Liebe Grüße

Na den Fehler hast du schon gefunden.

Du suchst ein Schlauch da ist keiner sondern ein Gummipropfen.Den kannst du abschneiden meist ist das problem schon gelöst, wenn nicht deinen Draht von unten rein stecken.

Am besten das Rad vorher demontieren dann kommt man besser ran.

Die hinteren Abläufe siehst du wenn du die Stoßstange abbaust und dann die alubleche links und rechts demontierst.

Dann kannst du die Abläufe hinten reinigen.

Ich fall ja vom Glauben dein Ernst die Stoßstange abbauen.

Nur für die Reinigung der Abläufe.

Ja ist kein Scherz.

Ich habe dir das mal rot markiert

 

Vielleicht reicht es dir ja aus die Stoßstange außen nur zu lösen.

20191027_162350.jpg
20191027_162412.jpg

Willst du auch wissen wo die 2 Abläufe vorne sind?

Danke für die Info zum Glück habe ich ein Schiebedach und kein Panoramadach.

Ist egal, sind die selben Abläufe

 

Vorne die hintere Radhausschale demontieren und dann mit einer Taschenlampe in die rot gezeichnete Ecke leuchten.

Da sind zwei eingeklebte Gummilutschen.

 

Diese reinigen und vielleicht kürzen.

 

Am besten geht es wenn der jeweilige linke und rechte Kotflügel demontiert ist. Aber es geht auch ohne.

 

20191027_163155.jpg
20191027_163103.jpg

Stoßstange abbauen ist bei den hinteren Abläufen an allen Autos mit Schiebedach angesagt, egal welche Marke.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Wasser im Fußraum hinten links