ForumSmart 1 & 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Smart
  5. Smart 1 & 2
  6. Wasser beim öffnen der Heckscheibe im Kofferraum

Wasser beim öffnen der Heckscheibe im Kofferraum

Smart Fortwo 451
Themenstarteram 9. November 2008 um 14:17

Hallo Smartie´s

Bei unseren beiden Smart Typ 451 ist folgendes Problem :

Bei nassem Wetter oder nach einer Wäsche passiert es, das beim öffnen der Heckscheibe Wasser aus der oberen Plastik Verkleidung in den Kofferraum läuft / tropft.

Frage an andere 451ér ... Ist doch nicht normal oder ? .

 

M.f.G. aus Neuss

 

Beste Antwort im Thema

Hatte das selbe Problem, es fehlen Zwei kleine Löcher unten an der Scheibe. Habe einen kleinen Blogbeitrag drüber geschrieben wie man das selber schnell erledigt:

http://www.spacefish.biz/.../

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

Hatte das selbe Problem, es fehlen Zwei kleine Löcher unten an der Scheibe. Habe einen kleinen Blogbeitrag drüber geschrieben wie man das selber schnell erledigt:

http://www.spacefish.biz/.../

Zitat:

@Kate M. schrieb am 16. September 2009 um 13:36:32 Uhr:

Hallo,

ich habe seit ein paar Monaten einen Smart und bei mir läuft das Bäche weise in den Kofferraum wenn es stark geregnet hat. Das riecht dann immer so muffig im Auto. Aber ständig offenen Fenstern haben geht ja auch nicht.

Ist das nicht eher ein Konstruktionsfehler den Smart beheben muss???

Nicht jeder hat jemanden zum Schrauben.

LG Kate M.

Das Problem kennt jeder Smart Besitzer und nachdem mir die Werkstatt für teuer Geld ne neue Dichtung einbauen wollte, habe ich mir mal Gedanken gemacht und mir die "alte" Dichtung angesehen. Gummi nicht porös, saß, wo sie sitzen sollte. Das kann doch nicht an der Dichtung liegen, oder? Dann hab ich mal trockenes Wetter abgewartet und mit einer Felgenbürste ganz brutal die Rinne ausgebürstet. Was da an Dreck und Laub so drin ist... Und siehe da: das Wasser hat wieder Platz und läuft artig ab. Der Smart ist TROCKEN! Manche Probleme sind halt hausgemacht und lassen sich einfach lösen!

Das mit den Löchern, die man nachträglich bohren soll, ist eine andere, wenn auch ähnliche Baustelle. Wenn das Wasser vor Dreck nirgends hin kann, sammelt es sich auch gern IN der Klappe. Macht tolle Plätschergeräusche, wenn man die Klappe öffnet. Ist nicht wild, hab ich mit Feuerzeug und Schraube erledigt, Smart nimmt dafür 40 Euro. Man will den Jungs ja nichts unterstellen, aber ne neue Dichtung wäre bis zum Herbst bestimmt erfolgreich gewesen?

Wenn jemand noch wissen will, wie man den Klimafilter oder den Luftfilter wechselt, etc, herzlich gerne! Als Frau steht man in der Werkstatt auf verlorenem Posten und wird erfahrungsgemäß gern abgezockt.

Was glauben die, warum ich Smart fahre?????

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Smart
  5. Smart 1 & 2
  6. Wasser beim öffnen der Heckscheibe im Kofferraum