ForumW212
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W212
  7. was würdet ihr vor dem kauf dieses W212 250 CGI abklären

was würdet ihr vor dem kauf dieses W212 250 CGI abklären

Mercedes E-Klasse W212
Themenstarteram 27. Januar 2012 um 14:35

Hallo,

ich wollte demnächst evtl. dieses Auto kaufen , und euch fragen wie ihr das am besten anstellen würdet , ich habe schonmal ein Freund der feststellen kann ob der wirklich unfallfrei ist , wie es auch der Verkäufer behauptet. Aber trotzdem Wollte ich keine bösen überrascung machen.

lg

Beste Antwort im Thema

Auch hallo,

sorry, aber den finde ich dann doch ein bisschen teuer. Kein Vollleder, kein Totwinkel-Assistent, kein Memory, kein ILS, keine Distronic. EZ 09/2009. Von privat, also keine MwSt. abzuführen. Und dann 35.900 €? Das AMG-Paket macht das Kraut wirklich nicht fett.

Habe eben mal die gespeicherte Liste meines E 250 CGI bei Mercedes abgerufen (sorry für die Länge :) ). Für den Wagen habe ich letzten September bei einem Mercedes-Händler (inkl. MwSt!) 31.750 hingelegt. Gut, einschränkend muss man sagen, dass mein E (EZ 02/2010) nur Elegance Ausstattung hat und beim Kauf bereits 70.000 km auf der Uhr waren. Dafür steckt da neben einer Vollleder-Ausstattung alles drin, was ein Technikfan sich wünscht.

Ausstattung:

5-Gang-Automatik-Getriebe

Abbiegelicht

Abgasreinigung mit EU5 Technik

Adaptiver Fernlicht-Assistent

Adaptives Bremslicht blinkend

Aktive Motorhaube (Fussgängerschutz)

Ascher

Automatische Kindersitzerkennung (AKSE)

Außentemperaturanzeige

COC-Papier EU5 - mit Zulassungsbesch. Teil II

COMAND APS Multimedia-System

DIRECT CONTROL-Fahrwerk komfortabel

DISTRONIC PLUS inkl. PRE-SAFE®-Bremse

DVD-Player mit Regionalcode 2

Direktlenkung

EASY-PACK-Durchlademöglichkeit

Elektronische Wegfahrsperre

Elektronisches Stabilitäts-Programm

Fahrassistenz-Paket

Fensterheber elektrisch 4fach

Feuerlöscher montiert

Flaschenhalter im Fahrgast-Fußraum

Fondgurt Statusanzeige

Fondsicherheits-Paket

Heizmatik f. Fahrer/Beifahrer getrennt regulierbar

Hubraum 1,8 Liter

Intelligent Light System mit Bi-Xenon RV

Klimatisierungsautomatik (THERMATIC)

Kneebag Fahrerseite

Komfort-Telefonie

Kopfstützen im Fond auf- /abklappbar

Kraftstofftank mit gr. Inhalt (80L)

LMR 10-Doppelspeichen-Design 16"

Lenkrad / Schalt-/Wählhebel in Leder

Licht-Paket

Memory Paket Vordersitze

PARKTRONIC inkl. Parkführung

Pelvisbag (Becken-Airbag)

Radwechselwerkzeug

Reifendruckverlust-Warnung

Scheibenwaschanlage beheizt

Scheinwerferreinigungsanlage

Schiebedach elektrisch in Glasausführung

Side- und Pelvisbags im Fahrer- u. Beifahrersitz

Sitzheizung Vordersitze

Softwaresteuerung für das Kurvenlicht

Sommerreifen

Sonderlichtschaltung - Tagfahrlicht

Spiegel-Paket

Spurhalte-Assistent

Staubfilter

Technische Änderungen

Totwinkel-Assistent

Wegfall Typkennzeichen auf Heckdeckel

Windowbags für Fahrer, Beifahrer und Fondraum

Zierteile Holzausführung Wurzelnuss

Edit: Neuwert 02/2010 65.000 €.

Versteh mich nicht falsch. Nicht dass ich Dir den madig machen möchte. Doch es geht auch besser ausgestattet. Und preisgünstiger.

MfG

Hans

30 weitere Antworten
Ähnliche Themen
30 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von E230Classic

...

Vollleder-Ausstattung wirst Du nicht haben, bei einem Neupreis von 65.000 €, denn diese kostet alleine schon ca. 11.700,-- € Aufpreis. Eher hast Du nur Ledersitze.

...

Moin E230Classic,

11.700 €? Na das dann wohl eher nicht. Sitze, Armlehnen und Türfelder sind aus Echtleder. Sitze ohne Stoffeinsätze; das meinte ich mit Vollleder. Die übliche wählbare Lederoption. Habe gerade im Konfigurator nachgeschaut. Wie sollte denn die Option für 11.700 € aussehen? Alles bis hin zum Zigarettenanzünder mit Leder überzogen?

MfG

Hans

Moin Ich_Version_1.0,

"Vollleder" besteht mittlerweile aus drei Designo Ausstattungspaketen und zwar Designo Leder, erweiterte Ausstattung Designo Leder und erweiterte Ausstattung II Designo Leder. Da sind dann auch die Instrummentafel oben und unten sowie die kompletten Türen und seitenteile der Mittelkonosle mit Leder bezogen. Bilder davon habe ich allerdings noch nie gesehen.

Die Türfelder sind bei der "normalen" Lederoption meines Erachtens nicht aus Leder, sondern aus Kunststoff. Es wird halt überall gespart.

Themenstarteram 28. Januar 2012 um 15:36

Hallo,

ausser Hans hat i.wie keiner von euch mitbekommen das ich den vorerst auf 31000 € habe .

KLICK

Diese vierzylindrige Nacktschnecke soll mal 62 T gekostet haben? DIE "Rechnung" möchte ich sehen! Wenn der Verkäufer telefonisch(!) innerhalb 2 Wochen(!) um 5 T runter geht, wieso? Du bist wohl der einzige der je angerufen hat...

Tortzdem zuviele WENN und ABER !!

Für 35.000 bekommst du was feines. Entweder du sagst dem Typen ehrlich das er noch weiter runtergehen soll oder lässt es. Zwar dumm nach 2 Wochen, aber der Typ ist froh einen "dummen" gefunden zu haben....

am 28. Januar 2012 um 16:02

Zitat:

Original geschrieben von Bishuhur

ausser Hans hat i.wie keiner von euch mitbekommen das ich den vorerst auf 31000 € habe .

KLICK

doch, das ist sehr gut verstanden worden. du hast nicht verstanden, daß mit der amg-ausstattung und dem neupreis etwas nicht stimmt und das ein uralter hund zum teuren preis ist. da hat dich der verkäufer psychologisch geschickt mit großen nachlass nach und nach fest in den griff bekommen. dabei ist der nachlass nicht interessant, nur der preis für das baujahr mit den kilometern und der ausstattung.

schau doch mal hier. das ist ein wagen, der noch kein jahr alt ist mit traumextras und junge sterne garantie quasi zum gleichen preis - unverhandelt.

p.s.: und jetzt komm bloß nicht damit, daß das weit weg ist. telefonisch und per email lässt sich von unfallfreiheit bis fahrzeughistorie alles abklopfen und dann ist es eine mietwagenfahrt von vier stunden.

Zitat:

Original geschrieben von Bishuhur

Hallo,

ausser Hans hat i.wie keiner von euch mitbekommen das ich den vorerst auf 31000 € habe .

KLICK

Na, dann kauf ihn doch und werde glücklich damit!

Dass sich der Händler um 4.900 Euro runterhandeln läßt, bedeutet nicht, dass Du ein Verhandlungsgenie bist, sondern lediglich, dass der ursprüngliche Preis zu hoch angesetzt war und die Nachfrage nach diesem Auto gleich NULL ist.

Zitat:

Original geschrieben von E230Classic

Zitat:

Original geschrieben von Bishuhur

Hallo,

ausser Hans hat i.wie keiner von euch mitbekommen das ich den vorerst auf 31000 € habe .

KLICK

Na, dann kauf ihn doch und werde glücklich damit!

Dass sich der Händler um 4.900 Euro runterhandeln läßt, bedeutet nicht, dass Du ein Verhandlungsgenie bist, sondern lediglich, dass der ursprüngliche Preis zu hoch angesetzt war und die Nachfrage nach diesem Auto gleich NULL ist.

Das ist kein Händler

Zitat:

Original geschrieben von mehrzehdes

Zitat:

Original geschrieben von Bishuhur

ausser Hans hat i.wie keiner von euch mitbekommen das ich den vorerst auf 31000 € habe .

KLICK

doch, das ist sehr gut verstanden worden. du hast nicht verstanden, daß mit der amg-ausstattung und dem neupreis etwas nicht stimmt und das ein uralter hund zum teuren preis ist. da hat dich der verkäufer psychologisch geschickt mit großen nachlass nach und nach fest in den griff bekommen. dabei ist der nachlass nicht interessant, nur der preis für das baujahr mit den kilometern und der ausstattung.

schau doch mal hier. das ist ein wagen, der noch kein jahr alt ist mit traumextras und junge sterne garantie quasi zum gleichen preis - unverhandelt.

p.s.: und jetzt komm bloß nicht damit, daß das weit weg ist. telefonisch und per email lässt sich von unfallfreiheit bis fahrzeughistorie alles abklopfen und dann ist es eine mietwagenfahrt von vier stunden.

Fehlt nur noch das AMG Paket dann wäre das Fzg. perfekt ausgestattet.!!!! Very nice.

Themenstarteram 29. Januar 2012 um 6:52

1. der ist elegance kein Avantg.

2. 34.000€ da kannst du noch 1,5jahre warten bis der den für 31000 her gibt .

3. knapp 35000 runter!

bin ja froh das ich hier Rat bekomme , aber bitte plausibel , edit: AMG wurde beim Leverkusener nicht nachgerüstet (alles vom Werk) Alter Herr gefahren ! erste hand. Schiebedach

4. Winterr. + 1800€ NP AMG

 

Jetzt werdet ihr wahrscheinlich sagen , dann kauf doch ist jaaa dein Geld wir haben es dir ja gesagt :D

5. jmd kann sich ja die Mühe machen und da anrufen , ist ein alter Herr , der es ganz bestimmt nicht nötig hat am tel. zu lügen etc. :mad:

 

Ich sehe die meisten hier lesen gar nicht was im hier zb. steht ''Privater Anbieter'', aber tippen einfach drauf los . Hauptsache die Tastatur bleibt nicht unbenutzt.

Zitat:

Original geschrieben von Bishuhur

1. der ist elegance kein Avantg.

2. 34.000€ da kannst du noch 1,5jahre warten bis der den für 31000 her gibt .

3. knapp 35000 runter!

bin ja froh das ich hier Rat bekomme , aber bitte plausibel , edit: AMG wurde beim Leverkusener nicht nachgerüstet (alles vom Werk) Alter Herr gefahren ! erste hand. Schiebedach

4. Winterr. + 1800€ NP AMG

 

Jetzt werdet ihr wahrscheinlich sagen , dann kauf doch ist jaaa dein Geld wir haben es dir ja gesagt :D

5. jmd kann sich ja die Mühe machen und da anrufen , ist ein alter Herr , der es ganz bestimmt nicht nötig hat am tel. zu lügen etc. :mad:

 

Ich sehe die meisten hier lesen gar nicht was im hier zb. steht ''Privater Anbieter'', aber tippen einfach drauf los . Hauptsache die Tastatur bleibt nicht unbenutzt.

Mensch ärger Dich nicht. Für Fragen wie Deine ist das Forum 212 zu abgehoben. Hier findest Du Besitzer von 212er preislich zwischen 25000 und wahrscheinlich bis an die 100000€. Im Endeffekt triffst Du die Kaufentscheidung sowieso alleine.

Was willst Du eigentlich? Du hast die anderen nach ihrer Meinung gefragt. Mehr als 10 Mitglieder hier haben Dir geantwortet, dass der Preis zu hoch, das Auto zu alt und die Ausstattung zu gering ist. Jetzt hast Du doch die allgemeine Meinung zu dem Wagen. Wenn Du auf die Meinung der anderen keinen Wert legst, hat sich das Thema doch 'eh erledigt.

Bei einer MB-Niederlassung bekommt man einen 250 CGI Avantgarde aus 09/2010 mit nur 7.850 km schon für 33.650 €, den wird man auch auf 31.000,-- € runterhandeln können. Der hat immerhin noch 9 Monate Neuwagen-Garantie, die man noch verlängern lassen kann, was bei dem von Dir ausgesuchten Auto wahrscheinlich nicht gemacht worden ist, sonst hätte das in der Anzeige gestanden.

Anzeige bei Mobile.

Meiner Meinung nach machen das AMG-Styling und die AMG-Felgen die Tatsache, dass der von mir vorgeschlagene Wagen von einer MB-Niederlassung kommt, noch 9 Monate Neuwagengarantie hat (die sich noch verlängern läßt) und die 10.000 km weniger auf dem Tacho, nicht wett.

Und mit etwas suchen wird man auch sicherlich noch einen mit AMG-Styling und Schiebedach finden.

Zitat:

Original geschrieben von E230Classic

Was willst Du eigentlich? Du hast die anderen nach ihrer Meinung gefragt. Mehr als 10 Mitglieder hier haben Dir geantwortet, dass der Preis zu hoch, das Auto zu alt und die Ausstattung zu gering ist. Jetzt hast Du doch die allgemeine Meinung zu dem Wagen. Wenn Du auf die Meinung der anderen keinen Wert legst, hat sich das Thema doch 'eh erledigt.

Bei einer MB-Niederlassung bekommt man einen 250 CGI Avantgarde aus 09/2010 mit nur 7.850 km schon für 33.650 €, den wird man auch auf 31.000,-- € runterhandeln können. Der hat immerhin noch 9 Monate Neuwagen-Garantie, die man noch verlängern lassen kann, was bei dem von Dir ausgesuchten Auto wahrscheinlich nicht gemacht worden ist, sonst hätte das in der Anzeige gestanden.

Anzeige bei Mobile.

Meiner Meinung nach machen das AMG-Styling und die AMG-Felgen die Tatsache, dass der von mir vorgeschlagene Wagen von einer MB-Niederlassung kommt, noch 9 Monate Neuwagengarantie hat (die sich noch verlängern läßt) und die 10.000 km weniger auf dem Tacho, nicht wett.

Und mit etwas suchen wird man auch sicherlich noch einen mit AMG-Styling und Schiebedach finden.

Der könnte mir auch gefallen, wenn es die Limo sein sollte.

Themenstarteram 29. Januar 2012 um 15:17

Da muss ich wohl einsichtig sein , wie findet ihr den ist zwar nur der 200 cgi , aber :confused:

Zitat:

Original geschrieben von Bishuhur

Da muss ich wohl einsichtig sein , wie findet ihr den ist zwar nur der 200 cgi , aber :confused:

Hallo Bishuhur,

Du musst nicht einsichtig sein. Ist schließlich Deine Entscheidung. Aber nur damit es keine Enttäuschung gibt: Der hat kein Schiebedach und auch keine AMG-Ausstattung, falls Du Wert darauf legst.

Der Unterschied zwischen 184 und 204 PS ist nicht gravierend. Der 200er ist wesentlich jünger, positiv für den späteren Wiederverkaufswert. Und Du hättest noch über ein Jahr Werksgarantie. Zudem ist der Wagen auch billiger.

Du solltest eventuell zunächst fragen, ab wann der E 200 verfügbar ist (Jahreswagen EZ 05/2011). Nicht dass Du bis Mai warten musst.

MfG

Hans

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W212
  7. was würdet ihr vor dem kauf dieses W212 250 CGI abklären