ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Was habe ich falsch gemacht? 330d nach Stoßdämpfertausch auf Bilstein B4 viel höher!

Was habe ich falsch gemacht? 330d nach Stoßdämpfertausch auf Bilstein B4 viel höher!

BMW 3er E46
Themenstarteram 27. April 2011 um 9:53

Hallo zusammen,

bei mir waren vorne die Stoßdämpfer fällig!

Ich habe einen 330d VFL Limo. mit sportlicher Fahrwerksabstimmung ab Werk.

Bj.10/2000 mit 160.000km.

Ich habe Bilstein B4-Stoßdämpfer und neue Domlager von Lemförder verbaut.

Das Ergebnis ist folgendes: Das Auto fährt sich toll. Schön straff, kein poltern mehr.

ABER: Er ist vorne locker 3cm höher gekommen. Und das sieht total besch..... aus!

Fahre nun die zweite Woche so rum, weil ich dachte, dass sich das vielleicht noch setzt...aber tut´s nicht.

Was ist da schief gelaufen? Normalerweise wird doch die Fahrzeughöhe von den Federn bestimmt.

Habe ich falsche Stoßdämpfer eingebaut? Habe ich die Federn falsch eingesetzt?

Die Federn habe ich eigentlich genauso eingesetzt wie sie vorher drin waren.

Ich habe gelesen, dass die Bilstein B4 Gasdämpfer sehr stark nach oben drücken und somit das Auto vorne anheben können. Hat jemand vergleichbare Erfahrungen gemacht? Ist das möglich?

Eins steht für mich fest: So bleibt es definitiv nicht! Sonst ärgere ich mich jedes mal, wenn ich meine schöne Limo anschaue.

Entweder der bekommt jetzt hinten auch noch neue B4-Dämpfer, damit er hinten auch höher kommt.

Nur dann sieht er ja komplett aus wie mit Schlechtwegefahrwerk.

Die zweite Option ist hinten auch neue B4-Dämpfer rein und zusätzlich Tieferlegungsfedern. Das wäre dann das Eibach Prokit mit ca. 30mm Tieferlegung. Die Frage ist wieviel er dann runterkommt im Vergleich zur jetzigen sportl. Fahrwerksabstimmung? Eibach Sportline mit 50er Tieferlegung vorne gibts für den 330d leider nicht!

Heute fahr ich erstmal zur Werkstatt, um prüfen zu lassen, ob alles richtig verbaut wurde. Bin mir diesbezüglich aber zu 99% sicher. Werde berichten.

Danke für Eure Antworten!

Ich werde nachher mal Fotos nachreichen, damit ihr das Übel mal begutachten könnt :)

Grüße

tommycom

 

 

Beste Antwort im Thema

vorne 35.5cm hinten 34,5 .... 330d touring sportliche fwa.

SO viel unterschied ist jetzt doch nicht ........

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten

Zitat:

Dann sieht der Plan wohl folgendermaßen aus:

Hinten auch neue Dämpfer rein. Dann bekommt er noch neue Spurstangen vor dem Vermessen. Und ich hoffe derweil, dass sich das ganze noch ein wenig setzt (so ca. einen cm).

Ich finde diesen Plan gut.

Zitat:

Oder würdet Ihr mir zur Tieferlegung raten???

Nur leider gibts da ja "nur" das Eibach Prokit mit 30mm rundum für den 330d. ich weiß nicht, ob ich damit den gewünschten Erfolg erziele, da es ja dann nur ca. 1 cm tiefer ist, als die sportliche Fahrwerksabtimmung. Was denkt ihr?

Die angegebenen 3cm sind da sehr mit Vorsicht zu genießen. Im E36 hatte ich nach einem Jahr eher 4 bis 5cm als 3cm beim Pro Kit. Ich fand das dann nicht mehr wirklich alltagstauglich.

Du kannst die Federn ja online kaufen und es ausprobieren. Noch 1cm abziehen und wenns dann zu tief oder zu hoch ist einfach wieder ausbauen und zurück schicken. Musst halt beim Einbau extrem vorsichtig sein.

Themenstarteram 28. April 2011 um 15:46

@basti313: Danke für Dein Feedback.

Habe soeben neue Dämpfer für hinten und neue Spurstangen bestellt. Habe auch schon eine Mail bekommen, dass diese verschickt wurden. Somit kann ich sie vielleicht am Wochenende einbauen (und Euch danach neue Fotos präsentieren).

Mal schauen wie es dann aussieht und ob es sich noch setzt. Falls nicht, kann ich ja immer noch die Tieferlegung verbauen.

Zum Thema Fahrwerkshöhe unserer Dreier habe ich nochmal gründlich recherchiert und folgendes gefunden:

Soll-Höhen:

Serienfahrwerk VA 38,5 HA 36,5

Sportl. Fahrwerksabstimm.(-1,5) VA 37 HA 35

meine Werte (ungefähr) VA 36,5 HA 33,5

(neue Dämpfer) (alte Dämpfer)

Das bedeutet, dass ich trotz gefühlter Geländewagen-Höherlegung immer noch tiefer bin, als Soll-Wert. Und hinten (mit den alten Dämpfern) ist meiner bereits 1,5cm eingesackt und liegt tiefer als er planmäßig soll.

Vorne war es bestimmt noch krasser, wegen dem Gewicht auf der VA. (Schade, dass ich nicht gemessen habe)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Was habe ich falsch gemacht? 330d nach Stoßdämpfertausch auf Bilstein B4 viel höher!