ForumZ4 E85 & E86
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. Z Reihe
  6. Z4 E85, E86 & E89
  7. Z4 E85 & E86
  8. Warum z4 coupe so günstig

Warum z4 coupe so günstig

BMW
Themenstarteram 23. Dezember 2011 um 9:22

Hi,

mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass man das schöne Coupe jetzt schon ab 16.500 Euro bekommt, ab Baujahr 2006, bis 20.000 Euro gibt es schon viele Angebote, teils auch von Niederlassungen. Hab mal DAT geschaut, ein Coupe das 5 Jahre alt ist mit 60.000km ist nach Schwacke noch 14.959 Euro Wert. Woran liegt dieser Zerfall, kann mir das mal jemand erklären?

Beste Antwort im Thema

Bitte nicht "Buhh" schreien, weil so einfallslos, aber spontan sage ich mal, die Nachfrage. Es legt ja nicht DAT oder BMW fest, wie viel Wert ein Fahrzeug zu verlieren hat. Der Händler kann sein Auto noch so lange auf dem Hof lassen: Wenn es keiner kauft, geht er runter. Ist über den Winter gut zu beobachten. Kenne Fahrzeuge, die sind seit dem Sommer von 39 auf 34 T-EUR gesunken. Und stehen immer noch. So einen Nachlass möchte ich mal bei einem Auto haben, das ich kaufen will :)

Der E89 hat natürlich auch dafür gesorgt, dass die Vorgänger im Wert schrumpfen. Ich habe aber den Eindruck, dass der E86 stärker betroffen ist, als der E85. Diesen Eindruck habe ich jedoch schon länger und ich habe das Gefühl, den E85 häufiger zu sehen, als den E86.

33 weitere Antworten
Ähnliche Themen
33 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von CityCobra

Zitat:

Original geschrieben von beta schrauber

Da nur 9800 Stück gebaut wurden ist das Auto sehr selten und wird ein Klassiker werden, da bin ich mir sicher.

Hier gibt es genaue Daten dazu:

http://www.offenesblog.de/.../

Und Hier die Verteilung der Farben (Linkslenker M Europa)

http://www.zroadster.com/forum/index.php?threads/farben-m-coupe.81528/

Da habe ich mich um rd 2800 Stück geirrt bei der Stückzahl zum Z4 Coupe mit dem 3.0 Si motor. Entschuldigung bitte. Selten in Bezug zum E85 Roadster ist er trotz dessen.

Ich denke er fährt sich deshalb so gut, weil die Karosserie sehr steif ist, der Schwerpunkt tiefer und etwas weiter nach hinten ist im Vergleich zum E46 ( 3 er) Durch das feste Dach in Verbindung mit der Metall Querwand vom Roadster hinter den Sitzen verdreht er sich kaum. Ob das Fahrwerk anders abgestimmt ist als beim Roadster weiß ich nicht sicher.

Zitat:

Original geschrieben von beta schrauber

Ich denke er fährt sich deshalb so gut, weil die Karosserie sehr steif ist, der Schwerpunkt tiefer und etwas weiter nach hinten ist im Vergleich zum E46 ( 3 er) Durch das feste Dach in Verbindung mit der Metall Querwand vom Roadster hinter den Sitzen verdreht er sich kaum.

Das Z4 Coupé besitzt einen Torsionssteifigkeitswert von 32 000 Nm/Grad,

die Karosserie ist extrem verwindungs- und biegefest.

Vergleiche diesen Wert z.B. mal mit einem Porsche Cayman. :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen