ForumZ4 E85 & E86
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. Z Reihe
  6. Z4 E85, E86 & E89
  7. Z4 E85 & E86
  8. Warum z4 coupe so günstig

Warum z4 coupe so günstig

BMW
Themenstarteram 23. Dezember 2011 um 9:22

Hi,

mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass man das schöne Coupe jetzt schon ab 16.500 Euro bekommt, ab Baujahr 2006, bis 20.000 Euro gibt es schon viele Angebote, teils auch von Niederlassungen. Hab mal DAT geschaut, ein Coupe das 5 Jahre alt ist mit 60.000km ist nach Schwacke noch 14.959 Euro Wert. Woran liegt dieser Zerfall, kann mir das mal jemand erklären?

Beste Antwort im Thema

Bitte nicht "Buhh" schreien, weil so einfallslos, aber spontan sage ich mal, die Nachfrage. Es legt ja nicht DAT oder BMW fest, wie viel Wert ein Fahrzeug zu verlieren hat. Der Händler kann sein Auto noch so lange auf dem Hof lassen: Wenn es keiner kauft, geht er runter. Ist über den Winter gut zu beobachten. Kenne Fahrzeuge, die sind seit dem Sommer von 39 auf 34 T-EUR gesunken. Und stehen immer noch. So einen Nachlass möchte ich mal bei einem Auto haben, das ich kaufen will :)

Der E89 hat natürlich auch dafür gesorgt, dass die Vorgänger im Wert schrumpfen. Ich habe aber den Eindruck, dass der E86 stärker betroffen ist, als der E85. Diesen Eindruck habe ich jedoch schon länger und ich habe das Gefühl, den E85 häufiger zu sehen, als den E86.

33 weitere Antworten
Ähnliche Themen
33 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von JürgenF

Zitat:

Original geschrieben von boogiebionic

...es sind halt keine Touran´s oder wie bei uns in Deutschland so beliebt : Kombis ! :confused:

Ihr müßt mal schauen wie teuer gebrachte Touran´s sind.... :rolleyes:

 

Was soll´s... hauptsache ich hab mein M Coupe....:D

Und hier ist er - der Hauptgewinner des beliebten Wanderpokals "Deppen-Apostrophler des Jahres"... :D

Ansonsten finde ich den E86 auch unterbewertet, und ja - die 265PS-Maschine ist erstaunlich effizient.

....vielen Dank für den Pokal :D! Endlich hab ich auch einen... bist garantiert der erste Jürgen den ich kennenlerne, der auch cool ist :cool: !Allein der Nickname JürgenF... steht für innovation...coolness...! So cool und selbstbewußt wie Du bist...strahlt Dir die Sonne permanent aus dem Ar... :D!

JürgenF...:D

Zitat:

Original geschrieben von boogiebionic

Zitat:

Original geschrieben von JürgenF

 

Und hier ist er - der Hauptgewinner des beliebten Wanderpokals "Deppen-Apostrophler des Jahres"... :D

Ansonsten finde ich den E86 auch unterbewertet, und ja - die 265PS-Maschine ist erstaunlich effizient.

....vielen Dank für den Pokal :D! Endlich hab ich auch einen...

Gern geschehen! :D

Und dazu noch so ein cooler Nick, und dieser niedliche Pumuckl-Avatar erst - man man, bei Dir geht aber so richtig die Post ab... :rolleyes:

Bevor sich alle Jungs hier im Forum noch Popcorn holen und Weihnachten vor dem Bildschirm

verbringen...

...mal wieder zurück zum Thema :cool: !

Fakt ist...praktisch ist das Coupe nicht wirklich...kein Cabriovorteil, wie davor schon beschrieben!

Der Preisverfall war auch ein Grund, weshalb ich mir vor rund 2 Wochen das M Coupe zugelegt habe.

Polarisierende Aussenhaut...garniert mit dem famosen 3.2 Reihensechszylinder...in Verbindung mit diesem Preis...für mich unschlagbar!

@ z-joint3 : wegen der Anfälligkeit des 3.0si Motors :

http://www.zroadster.com/.../index.php?...

Motoren des 3.0si nageln ganz gerne....das Z4 M Triebwerk dagegen ist ausgereift und war mehrmals "engine of the year"!

 

Euch allen ein frohes Fest...

 

 

Themenstarteram 24. Dezember 2011 um 9:08

Hey,

so, dann sind meine Fragen beantwortet und ich danke vielmals und wünsche Frohe Weihnachten.

Ich hab noch etwas Zeit mit der Überlegung, was ich mir dann zulegen werde, ob ich doch beim Cabrio bleibe (derzeit Z3) oder ob

ich auf Coupe umsteige.

Zitat:

Original geschrieben von dyonisos911

Ein Grund dürfte unter anderem auch die Motorenauswahl sein. Beim Coupe gibt es halt nur 2 Motoren, ab 265PS. Dementsprechend "hoch" ist auch der Verbrauch.

Der Verbrauch vom 3,0SI ist nicht höher wie der vom 2,5si, so ist meine Erfahrung mit beiden Fahrzeugen.

Zitat:

Original geschrieben von boogiebionic

Motoren des 3.0si nageln ganz gerne....das Z4 M Triebwerk dagegen ist ausgereift und war mehrmals "engine of the year"!

Ach ja? :rolleyes:

Zitat:

Der im BMW Z4 Coupé 3.0si eingesetzte 3,0 Liter-Reihensechszylinder wurde bereits mehrfach mit dem „Engine of the Year Award“ ausgezeichnet. Er leistet 195 kW/265 PS bei 6 600 min–1 und bietet sein maximales Drehmoment von 315 Newtonmeter konstant zwischen 2 500 min–1 und 4 000 min–1.

Quelle: BMW Pressemappe

Zitat:

Original geschrieben von CityCobra

Zitat:

Original geschrieben von boogiebionic

Motoren des 3.0si nageln ganz gerne....das Z4 M Triebwerk dagegen ist ausgereift und war mehrmals "engine of the year"!

Ach ja? :rolleyes:

Zitat:

Original geschrieben von CityCobra

Zitat:

Der im BMW Z4 Coupé 3.0si eingesetzte 3,0 Liter-Reihensechszylinder wurde bereits mehrfach mit dem „Engine of the Year Award“ ausgezeichnet. Er leistet 195 kW/265 PS bei 6 600 min–1 und bietet sein maximales Drehmoment von 315 Newtonmeter konstant zwischen 2 500 min–1 und 4 000 min–1.

Quelle: BMW Pressemappe

...nochmal....

http://www.zroadster.com/.../index.php?...

 

achja! :rolleyes:

Glaub was Du willst, der Glaube versetzt ja bekanntlich Berge!:rolleyes:

Zitat:

Original geschrieben von boogiebionic

Glaub was Du willst, der Glaube versetzt ja bekanntlich Berge!:rolleyes:

http://en.wikipedia.org/wiki/Ward%27s_10_Best_Engines

...ist doch toll! Dann ist ja alles gut...

Hört doch mal auf hier rumzuzicken!

Wenn ihr genau schaut seht ihr, dass sowohl der 3.0 N52 als auch der 3.2 S54 schon mal engine of the year waren!

:rolleyes:

Zitat:

Original geschrieben von boogiebionic

 

@ z-joint3 : wegen der Anfälligkeit des 3.0si Motors :

http://www.zroadster.com/.../index.php?...

Motoren des 3.0si nageln ganz gerne....

Das es dieses Problem gibt wird wohl niemand bestreiten, aber...

Wie viele N52B30 Motoren hat BMW wohl gebaut und wie hoch ist die Anzahl der Motoren, bei denen dieses Problem auftritt?

Es dürfte sich ähnlich wie beim KWS (Porsche Wasserboxer), um ein vielfach überschätztes Problem handeln, daß allerdings recht teuer werden kann.

Gruß,

Björn

Zitat:

Original geschrieben von Axel@V40

Wenn ihr genau schaut seht ihr, dass sowohl der 3.0 N52 als auch der 3.2 S54 schon mal engine of the year waren!

:rolleyes:

Wenigstens Du hast es erkannt.

Also braucht man hier nicht so zu tun als würde nur der Motor des M Modells diese Auszeichnung besitzen.

Hallo E 86 Fans, auch ich habe einen E 86, 3.0 Si in rot, Dez 2009 neu gekauft für 32.000 €, war eben ein Lagerfahrzeug und der neue schon auf dem Markt und die Wirtschaftskriese noch nicht zu Ende.

Warum die Preise so sind wie sie sind, denke ich das das Auto polarisiert. Man mag es oder nicht. Wobei die Altagstauglichkeit von der Technik her BMW gewohnt hoch ist. Nur lauter als eine LIMO ist er schon. Der Koffrerraum reicht für einen Urlaub zu zweit gut aus, ist größer als bem E85 Cabrio, und viel größer als beim Motorrad. Da nur 9800 Stück gebaut wurden ist das Auto sehr selten und wird ein Klassiker werden, da bin ich mir sicher. Bei normaler Landstrassenfahrweise im Bergischen Land braucht er 9 Liter, auf dem Nürburgring 20 Liter, aber da fährt nan ja auch nicht oft. Spaß macht das Auto, jede Menge, Super Strassenlage, sehr neutral nicht so hecklastig wie ein Porsche. Der Motor sehr durchzugstark, Das Getriebe gut und exakt zu schalten.

Fazit: habe den Kauf nie bereut und ewerde das Auto auch nicht mehr her geben.

Zitat:

Original geschrieben von beta schrauber

Da nur 9800 Stück gebaut wurden ist das Auto sehr selten und wird ein Klassiker werden, da bin ich mir sicher.

Hier gibt es genaue Daten dazu:

http://www.offenesblog.de/.../

Themenstarteram 26. Dezember 2011 um 17:23

Zum Glück bin ich nächstes Jahr mit dem Studium fertig, fehlt dann nur noch der passende Job :-D

Deine Antwort
Ähnliche Themen