ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. warum nicht mit 30km/h im 5. ?

warum nicht mit 30km/h im 5. ?

Themenstarteram 24. August 2005 um 13:34

Warum fährt man eigentlich nicht mit 30km/h im 5. Gang ? Das müsste doch am wenigsten Sprit verbrauchen da weniger Umdrehungen!?

 

Hab das mal ausprobiert, klappt eigentlich ganz gut.Zum Beschleunigen halt wieder runter schalten.

33 Antworten
am 24. August 2005 um 13:47

Re: warum nicht mit 30km/h im 5. ?

 

Zitat:

Original geschrieben von Bathory_Aria

Warum fährt man eigentlich nicht mit 30km/h im 5. Gang ? Das müsste doch am wenigsten Sprit verbrauchen da weniger Umdrehungen!?

 

Hab das mal ausprobiert, klappt eigentlich ganz gut.Zum Beschleunigen halt wieder runter schalten.

Meinst du das jetzt ernst? :rolleyes:

Re: warum nicht mit 30km/h im 5. ?

 

Zitat:

Original geschrieben von Bathory_Aria

Warum fährt man eigentlich nicht mit 30km/h im 5. Gang ? Das müsste doch am wenigsten Sprit verbrauchen da weniger Umdrehungen!?

 

Hab das mal ausprobiert, klappt eigentlich ganz gut.Zum Beschleunigen halt wieder runter schalten.

Das bringt IMHO nix, weil der Motor dann das Gemisch fetter machen muss das die Karre nicht aus geht.... lieber 30 im 3. oder 4. fahren. Ich habs auch schon ausprobiert aber laut MFA ist der Momentanverbrauch im 3. oder 4. niedriger bei 30 als im 5.

Hallo !

Du solltest auch immer aufpassen, dass du nicht unter der Leerlaufdrehzahl fährst, das wird ja bei 30km/h im 5. Gang der Fall sein.

aber ich hätte noch eine frage:

es ist schon besser/spritsparsamer, wenn man bei berghängen oder ähnlichem den gang raustut und dann ne weile rollt im leerlauf)

 

weil ein bekannter von mir meinte, je öfter du gang wieder einlegst desto mehr sprit verbraucht der wagen....

roman

Es ist denke ich egal, weil wenn du kein Gas gibst macht die Karre die Schubabschaltung rein wenn du den Gang drin hast und die braucht auch so gut wie keinen Sprit.

klar kann man sehr gut mit dem 5. 30 km/h fahren. Mein V6 braucht dann laut MFA im 5. am wenigsten Sprit, wenn es eben ist, ich nicht beschleunige.

Also, alles eine individuelle Frage, je nach Motor/Getriebe und Fahrsituation.

@vr-b: bei Abfahrten bremst der Motor und braucht dann gar keinen Sprit (Thema Schubabschaltung).

Zitat:

Original geschrieben von MartinVR6

klar kann man sehr gut mit dem 5. 30 km/h fahren. Mein V6 braucht dann laut MFA im 5. am wenigsten Sprit, wenn es eben ist, ich nicht beschleunige.

Hmmmh also bei mir braucht er mehr Sprit, als wenn ich im 4. oder im 3. fahre...

Dat geht garnich :D Wenn ich im 5. mit Standgas rolle, hab ich etwas über 40 drauf bei einem Verbrauch von 5,3l!! 30 kannst du am besten im 3. oder maximal 4. fahren, braucht am wenigsten Sprit ;)

HI!

Geh Leute, hört doch einfach auf euren Motor....er signalisiert euch eh, wenn es ihm nicht gefällt.....wenn er ruckelt wie geht nicht mehr, dann RUNTERSCHALTEN!

Und bei 4000U würd ich dann auch einmal am spätesten hochschalten beginnen ;-) (Diesel)

Aber ich hab da auch eine Frage.....der Diesel regelt ja mit...d.h wenn ich in der 4. Standgas fahre habe ich so zwischen 30 und 40 km/h....schädlich oder nicht? Motor hört sich ganz gut an dabei ;-).

mfg, mw_rif2001

Zitat:

Original geschrieben von kamikaze schumi

Dat geht garnich :D Wenn ich im 5. mit Standgas rolle, hab ich etwas über 40 drauf bei einem Verbrauch von 5,3l!! 30 kannst du am besten im 3. oder maximal 4. fahren, braucht am wenigsten Sprit ;)

Stimmt das is auch bei mir so, habs gerade mal ausprobiert (hab ja Urlaub und sonst nix besseres zu tun), im 5. schiebt meiner bei Tempo 40.

am 24. August 2005 um 14:52

Wenn man den Gang rausmacht, verbraucht er bei mir trotzdem was (ca. 1,2Liter)

Wenn ich bergrunter den Gang drinne las, braucht er nix!

Ich hab aber in der Fahrschule auch gelernt, dass man bei sowas den Gang rausmachen soll!

...

Des mitm 5ten Gang hab ich auch schon ausprobiert:

Und zwar ist es bei mir so, dass er auch ab und zu im Höheren Gang (genau bei solchen Sachen) mehr verbraucht!!

Zitat:

Original geschrieben von MasterzF

Wenn man den Gang rausmacht, verbraucht er bei mir trotzdem was (ca. 1,2Liter)

Wenn ich bergrunter den Gang drinne las, braucht er nix!

Ich hab aber in der Fahrschule auch gelernt, dass man bei sowas den Gang rausmachen soll!

...

Des mitm 5ten Gang hab ich auch schon ausprobiert:

Und zwar ist es bei mir so, dass er auch ab und zu im Höheren Gang (genau bei solchen Sachen) mehr verbraucht!!

man sollte im hohen Gang auch nur ohne Last fahren sonst eben runterschalten.

Und im Leerlauf sind das natürlich ca 1 Lieter pro Stunde!

 

MfG

peter

Zitat:

Original geschrieben von MasterzF

Wenn man den Gang rausmacht, verbraucht er bei mir trotzdem was (ca. 1,2Liter)

Wenn ich bergrunter den Gang drinne las, braucht er nix!

Ich hab aber in der Fahrschule auch gelernt, dass man bei sowas den Gang rausmachen soll!

Also ich weis nicht... ich nutze immer die Motorbremse wenn ich bergab fahre... hatte mal im Kombi von meinem Vadder ca. 400 kg Parkettboden eine Serpentinenstraße bergab gefahren, glaubt mir ohne Motorbremse hätte das nicht funktioniert.

am 24. August 2005 um 15:03

Zitat:

Also ich weis nicht... ich nutze immer die Motorbremse wenn ich bergab fahre... hatte mal im Kombi von meinem Vadder ca. 400 kg Parkettboden eine Serpentinenstraße bergab gefahren, glaubt mir ohne Motorbremse hätte das nicht funktioniert

ja.. deswegen mach ich das ja auch! Wie gesagt... ich habs nur damals so gelernt...

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. warum nicht mit 30km/h im 5. ?