ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Warum geben LKW Fahrer oft Lichthupe?

Warum geben LKW Fahrer oft Lichthupe?

Themenstarteram 3. August 2012 um 22:33

Hallo,

bei mir kommt es ab und zu vor das mir LKW Fahrer Lichthupe geben. Letztens war es schon ziemlich dunkel und ich bin links abgebogen obwohl der LKW Fahrer noch ein Stück entfernt war, also 2-3 Sekunden später nachdem ich abgebogen bin ist er vorbeigefahren. Ich dachte erst das meine Lichter zu hoch sind, aber diese habe ich letztens eingestellt. Sehen LKW Fahrer die Situation anders als ein Motorradfahrer? Oder wollen die einem klar machen, nicht noch mutiger zu werden? Wobei ich die Situation jetzt nicht wirklich als knapp ansah. Mir ist auch mal ein LKW Fahrer vor mir rausgezogen und ich habe es gelassen genommen da nicht jeder perfekt ist. Was meint ihr?

Beste Antwort im Thema

Und deswegen geben die LKW"s oft mal die Lichthupe?

104 weitere Antworten
Ähnliche Themen
104 Antworten

Ich weiss jetzt nicht was passiert wenn du 2-3 Fahrzeuglaengen vor nen LKW ziehst und dieser den Abstandsradar an hat. Gut moeglich das dann der LKW von selber einbremst. Das kann dir aber sicher einer sagen der einen Modernen LKW mit dieser Option hat.

Es kommt auch häufig vor, daß LKW-Fahrer mit Blinker rechts signalisieren, daß man überholen kann. Allerdings vertraue ich mir da lieber selbst. Vielleicht sitzt da ein Irrer am Steuer, der einen in den Gegenverkehr fahren lassen will :D

Panische Autofahrer, die beim Überholvorgang Lichthupe geben (obwohl 1/2 km entfernt), kenne ich auch ;D

Zitat:

Original geschrieben von UTrulez

Es kommt auch häufig vor, daß LKW-Fahrer mit Blinker rechts signalisieren, daß man überholen kann.

Das bedeutet für mich nur, dass überholen möglich ist. Entbindet mich aber nicht davon mich selbst davon zu überzeugen.

Blöd wird die Geschichte dann, wenn der LKW auf einer langen Geraden "nur" rechts abbiegen will.

Falls ein LKW Fahrer rechts Blinkt, um zu Signalisieren das eine Moglichkeit Besteht zum uberhohlel, wird auch LINKS geblinkt fur den EILIGEN, UBEREIFERIGEN "Michael Schuhmacher" das NICHT ubehohlt werden soll.

Rudiger

 

Zitat:

Original geschrieben von wkienzl

Zitat:

Original geschrieben von UTrulez

Es kommt auch häufig vor, daß LKW-Fahrer mit Blinker rechts signalisieren, daß man überholen kann.

Das bedeutet für mich nur, dass überholen möglich ist. Entbindet mich aber nicht davon mich selbst davon zu überzeugen.

Blöd wird die Geschichte dann, wenn der LKW auf einer langen Geraden "nur" rechts abbiegen will.

Das Blinken versteht hier wohl sogut wie keiner.

 

Meistens ist die Lichthupe gar keine Lichthupe sondern nur eine Bodenwelle bei der die Scheinwerfer einen kurz in die Augen leuchten. Passiert immer öfters, liegt aber an unseren Super Straßen. Bei einer richtigen Lichthupe eines LKWs siehst du erstmal gar nichts mehr, da wird es hell. Und umsonst würde auch ein LKW Fahrer keine Lichthupe geben auser es war eine gefährliche Situation.

Zitat:

Original geschrieben von rigide

 

wenn ich annehme, dass Du auf einer Landstraße beim Überholen bis 100 km/h bescheunigst, und der Gegenverkehr ebenfalls mit 100 km/h unterwegs ist, dann passiert der Frontalcrash bei 50 Meter Abstand in weniger als 1 Sekunde.

Wenn Du dich dabei über Lichthupe beschwerst, solltest Du deine Fahrweise schleunigst verbessern um nicht dich und auch Andere in Lebensgefahr zu bringen.

Für die Aussage mit den 50 Metern übernehme ich jetzt keine Garantie.

 

Bis der Entgegenkommende mich passiert hatte, vergingen mindestens 2-3 Sekunden. Selbst meine Frau blieb total cool und hat nur mit dem Kopf geschüttelt wegen der Lichthupe - also da war mehr als genügend Platz, glaub es mir.

Immer interessant zu beobachten, welche Rechenkünstler es hier so gibt... :rolleyes:

 

cool, 2-3 sec

und wenn du dich um 2-3 sec verschätzt? weil der entgegenkommende nich 98 sonder 110 fährt?

am 4. August 2012 um 14:31

Soo MAL eine erklärung wann wo und warum wir lichthupe oder blinker benutzen ausser zum warnen oder abbiegen.

1.überholen lassen da blinken wir kurz rechts wenn wir meinen das gefahrloses überholen möglich ist desweiteren wird der lkw auch noch etwas langsamer um das überholen zu vereinfachen, es wird links geblinkt wenn sich gegenverkehr nähert.

2. wird einem lkw geholfen beim einfädeln oder ähnlichen wird der fahrer sich mit einer salve bedanken blinker rechts links rechts.

3. wenn jemand auf Landstrassen im gegenverkehr überholt lernt er 55 watt kennen heisst volles rohr aus allen lampen wenn es dem lkw fahrer zu gefährlich wird.

4. gibt es auch unter den lkw fahrern sausäcke die das benutzen um die anderen irre zu führen die gehören verprügelt ! ich hoffe das klärt das grundliegenste ansonsten fragt.

Zitat:

Original geschrieben von AndyB1971

Zitat:

Original geschrieben von rigide

 

wenn ich annehme, dass Du auf einer Landstraße beim Überholen bis 100 km/h bescheunigst, und der Gegenverkehr ebenfalls mit 100 km/h unterwegs ist, dann passiert der Frontalcrash bei 50 Meter Abstand in weniger als 1 Sekunde.

Wenn Du dich dabei über Lichthupe beschwerst, solltest Du deine Fahrweise schleunigst verbessern um nicht dich und auch Andere in Lebensgefahr zu bringen.

Für die Aussage mit den 50 Metern übernehme ich jetzt keine Garantie.

 

Bis der Entgegenkommende mich passiert hatte, vergingen mindestens 2-3 Sekunden. Selbst meine Frau blieb total cool und hat nur mit dem Kopf geschüttelt wegen der Lichthupe - also da war mehr als genügend Platz, glaub es mir.

Immer interessant zu beobachten, welche Rechenkünstler es hier so gibt... :rolleyes:

Hallo AndyB

die Rechenkünste basieren auf den von Dir angegebenen 50 Metern.

Bei 2 - 3 Sekunden ist der Abstand dann allerdings das 2 - 3-fache, d. h. ca. 111 - 167 Meter, welches von der Zeit und der Distanz das Mindeste sein sollte. Dann allerdings wäre Lichthupe nicht mehr erforderlich.

Immer interessant zu beobachten, welche Aussagekünstler es hier so gibt.... : rolleyes:

Zitat:

Original geschrieben von Gunny-Highway

cool, 2-3 sec

 

und wenn du dich um 2-3 sec verschätzt? weil der entgegenkommende nich 98 sonder 110 fährt?

Dann hätte ich bei meiner jährlichen Fahrleistung schon ziemlich viele Unfälle verursachen müssen. ;)

 

Außerdem sind das Einzelfälle, die mir jedoch irgendwie in Erinnerung bleiben, weil ich sie persönlich nicht nachvollziehen kann.

Zitat:

Original geschrieben von rigide

 

Hallo AndyB

die Rechenkünste basieren auf den von Dir angegebenen 50 Metern.

Bei 2 - 3 Sekunden ist der Abstand dann allerdings das 2 - 3-fache, d. h. ca. 111 - 167 Meter, welches von der Zeit und der Distanz das Mindeste sein sollte. Dann allerdings wäre Lichthupe nicht mehr erforderlich.

Immer interessant zu beobachten, welche Aussagekünstler es hier so gibt.... :rolleyes:

Na wie schön, dass wir uns dann doch einig sind. :)

Zitat:

Original geschrieben von AndyB1971

Bis der Entgegenkommende mich passiert hatte, vergingen mindestens 2-3 Sekunden. Selbst meine Frau blieb total cool und hat nur mit dem Kopf geschüttelt wegen der Lichthupe - also da war mehr als genügend Platz, glaub es mir.

Ich betrachte es mal von einer anderen Seite.

Nach dem der LKW-Fahrer nicht weis welche Fahrpraxis der Linksabbieger hat betrachte ich die Lichthupe als "Ich lasse dich abbiegen."

 

Zitat:

Original geschrieben von wkienzl

Zitat:

Original geschrieben von AndyB1971

Bis der Entgegenkommende mich passiert hatte, vergingen mindestens 2-3 Sekunden. Selbst meine Frau blieb total cool und hat nur mit dem Kopf geschüttelt wegen der Lichthupe - also da war mehr als genügend Platz, glaub es mir.

Ich betrachte es mal von einer anderen Seite.

Nach dem der LKW-Fahrer nicht weis welche Fahrpraxis der Linksabbieger hat betrachte ich die Lichthupe als "Ich lasse dich abbiegen."

Nee, sorry, da ging es jetzt um eine andere Situation.

Lies am besten nochmal nach. ;)

Gruß

Ich weiss auch einen Grund warum LKW fahrer Lichthupe geben sogar gepaart mit der Hupe.

Wenn man vor Ihnen rumkriecht und die nicht überholen können.

Da kannst du dich auch auf die Lichthupe gefasst machen.

So das musste mal raus

:D:D:D

am 4. August 2012 um 15:38

Zitat:

Original geschrieben von krebsandi

Ich weiss auch einen Grund warum LKW fahrer Lichthupe geben sogar gepaart mit der Hupe.

Wenn man vor Ihnen rumkriecht und die nicht überholen können.

Da kannst du dich auch auf die Lichthupe gefasst machen.

So das musste mal raus

:D:D:D

Aber sowas von :D

Manchmal wird das noch getoppt mit anschiebe versuchen ich sehe jeden tag so viel ich könnte bücher füllen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Warum geben LKW Fahrer oft Lichthupe?