ForumSubaru
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Wann kommt einen Subaru Limousine mit DIESEL - Motor ??

Wann kommt einen Subaru Limousine mit DIESEL - Motor ??

Themenstarteram 17. August 2005 um 17:02

Hallo.

Wann wird es einen Subaru [Legacy] mit Dieselmotor geben ? Gibt es schon erste Informationen ?

MfG Beeralpina

Ähnliche Themen
26 Antworten
am 17. August 2005 um 19:34

Hoffentlich nie! Diesel sucks zum II.

1. wozu Diesel wenns LPG haben kannst?!

2. irgendwann nächstes Jahr, laut Gerüchten, mit 'Glück' aber auch erst 2007.

am 17. August 2005 um 19:47

Zitat:

Diesel sucks

stimmt! lach...

Japp. Mit LPG fährst du besser. Und billiger wenn man sich die Preisexplosion beim Diesel so anschaut...

Habe schon überlegt meinen Turbo umrüsten zu lassen, leider gibt es da wenig Erfahrung, speziell bei dem Motor. Und von Subaru aus gibt's für die Turbo's bislang mal keine echte Unterstützung... :(

wieso sind denn alle hier so negativ dem Diesel gegenüber eingestellt. Heut zu Tage ist es schwer eine Modellpalette zu verkaufen, die keinen Diesel im Programm hat. Gasumbau hin oder her. Der Dieselboom ist halt sehr stark. Zur Zeit ca. 40% Marktanteil........und wer da nicht mitschwimmt.......

Die Kunden die zum ersten mal einen Subaru-Händler aufsuchen und sich mit den Modellen befassen, die gehen zum Teil wieder raus, weil es keinen Diesel gibt. Und Umrüstkosten von 2 bis 3tausend Euro sind ja nun auch nicht gerade wenig.

Der Diesel wird kommen!! Vielleicht nicht gerade übermorgen, aber das General Motors ca. 20 % Anteile an Fuji Heavy Inds. hat, und Subaru wiederum zu FHI gehört.......denke ich liegt es in der Hand, dass GM da einen Diesel anbieten wird.

Sind zwar schöne Autos, aber wenn der Kd. nicht die Auswahl bekommt, dann kann er auch wieder zu Audi gehen und sich da alles Aussuchen. Da gibt es gute Motoren, Allrad....

Ihr müßt ja keinen Diesel kaufen!!!! Aber gibt den Neukunden doch auch eine Chance einen Subaru zu fahren.

Soviel dazu, von einem der auch mal Diesel fuhr!!! Jetzt nicht mehr, aber mit Subaru zu tun hat.

am 19. August 2005 um 13:20

nähmaschine meets boxer

 

du hast recht, aber subaru orientiert sich an seinem hauptabsatzmarkt japan und da sind hauptsächlich benziner gefragt.

ich glaube 2006 oder 2007 soll ein diesel boxer von subaru kommen, aber mich würde daran höchstens der klang interessieren.

ökologisch betrachtet sind diesel immernoch ein beinbruch, klingen zumeist wie nähmaschinen und sind nicht so drehfreudig wie ein richtiger motor.

nix für ungut, so ein diesel hat natürlich auch ein oder zwei vorteile.

.......das ist alles eine Gewöhnungssache. Ich kann mich da noch ganz genau dran erinnern wie der Alfa Romeo 164 erstmalig als Selbszünder auf den Markt kam. Alle haben geschrien.......Oje, Alfa, dass paßt ja gar nicht!!!!

Und nun hat Alfa richtig gute Diesel im Programm und niemanden kümmert es mehr.

Ich denke das wird bei Subaru das selbe werden.

Halöle,

meiner Meinung nach gehört ein Boxer-Benziner in einen Subaru genauso wie in einen Porsche.

Strexe

am 26. August 2005 um 11:48

Bin sehr gespannt auf den Boxer Diesel, dieser dürfte Subaru sicherlich helfen, die Verkaufszahlen in Europa ein wenig zu pushen.

Themenstarteram 27. August 2005 um 10:15

***Strexe***

Warum gehört denn in einen Subaru ein Benziner ?

Also diese kraftlosen Boxer-Motoren als Benziner haben bisher niemanden überzeugen können. Es hat schon seine Gründe, warum der Rest der namhaften Autoindustrie (außer Porsche) darauf verzichtet. Schonmal mit einem 911 gefahren ? Der klingt wie wenn er bald auseinander fallen würde...

Aber warten wir es ab .... Mitte der 90er war ich noch einer der seltenen Diesel-Fahrer und viele moserten nur negativ. Genau wie hier. Heute sieht das schon ganz anders aus. Und mein 530d ist garantiert bequemer zu fahren als irgend ein schwachbrüstiger Subaru mit Benzin-Motor. [Gerade wegen dem Allradantrieb !!] Das gleiche galt auch bis vor kurzem für den Honda Accord. Nun gibt es einen sehr guten Diesel - der den Drehorgelmotoren weit überlegen ist.

 

MfG Beeralpina

Als Kraftlos würde ich die Boxermotoren von Subaru nicht bezeichnen.

Auch klingen die nicht als ob die außeinanderfallen. Wenn ein Porsche so klingen mag bitte. Als ich vor einer viertel Stunde mit meinem GT über die Landstraße gebrezelt bin hat das eher nach Kraft pur geklungen.

Diesel gehören in Schiffe, Trekker und Lastwagen. Punkt.

Zitat:

...mein 530d ist garantiert bequemer zu fahren als irgend ein schwachbrüstiger Subaru mit Benzin-Motor. [Gerade wegen dem Allradantrieb !!

Zum Thema Allrad: Während bei den herkömmlichen Autos immer irgendwas quitscht wenn die anfahren springt ein Subaru einfach nach vorne.

Und unbequem ist der permanente Allrad keineswegs. Fahr mal einen aktuellen Legacy. Am besten den Spec B.

Diesel wäre nicht schlecht aber subarus markt interressen liegen in Japan und USA.

Allrad ist unter schwierigen wetter bedinungen eh viel sicherer und schneller als ein hecktriebler.

Da wo ich lebe bin ich mit dem 4 wd besser aufgehoben,als mit 2 wd.

Zitat:

Original geschrieben von miau-miau

Diesel wäre nicht schlecht aber subarus markt interressen liegen in Japan und USA.

Allrad ist unter schwierigen wetter bedinungen eh viel sicherer und schneller als ein hecktriebler.

Da wo ich lebe bin ich mit dem 4 wd besser aufgehoben,als mit 2 wd.

1. naja, Diesel ist nur was für die, die keine Gas Tankstelle in der Nähe haben und/oder sich nie wirklich mit Gas befasst haben.

So hat man die Vorteile des Benziners mit denen des Diesels kombiniert (Drehfreude des Motors sowie recht konstantes Drehmoment, was am Ende zu einem entspannterem Fahren führt)

2. Naja, ein ordentlicher Allrad schon, bei manch einem 'gehypten' Allrad dürfte ein Hecktriebler sicherer/besser sein, da hektisches hin und herschalten zwischen FWD und RWD nicht gerade angenehm ist, zumal die Technik sowas immer dann macht, wenn mans nicht gebrauchen kann, Murphy lässt grüßen...

 

Und nein, ich fahr nicht wirklich gern Diesel, seit dem ich Kreiskolbenmotor fahre, empfinde ich den Toyota D4D als besonders übel, was schon beim Anfahren anfängt...

Zitat:

2. Naja, ein ordentlicher Allrad schon, bei manch einem 'gehypten' Allrad dürfte ein Hecktriebler sicherer/besser sein, da hektisches hin und herschalten zwischen FWD und RWD nicht gerade angenehm ist, zumal die Technik sowas immer dann macht, wenn mans nicht gebrauchen kann, Murphy lässt grüßen...

Kann bei einem Subaru ja nicht passieren, da der ja einen echten Allrad hat und nicht so ein Haldex-Kupplungs-Alibi-Allrad.

Ok, Wankelmotor ist noch eine "einigermaßen" gute Alternative zu einem Boxer Turbo.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Wann kommt einen Subaru Limousine mit DIESEL - Motor ??