Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. Wann große Inspektion und wie teuer ?? beim A4 2,5 TDI

Wann große Inspektion und wie teuer ?? beim A4 2,5 TDI

Themenstarteram 10. Mai 2007 um 8:20

Spiel mit dem Gedanken mir einne A4 Avant 2,5 TDI zukaufen. BJ 2003

Wann ist da die große Inspektion fällig sprich Zahnriehm und Co.

und was kostet sowas wenn man es machen läßt ??

vielen Dank

Ähnliche Themen
18 Antworten

Hallo,

bei 120 Tkm und kostet ca. 1000 Euro.

Kannst aber auch die Suche benutzen, da gibt es schon genung Threads drüber.

Viele grüße,

cpk

Hallo,

ich habe gerade nen 2,5er tdi zu verkaufen, da ich heute meinen neuen bekomme, ist ein 2004er mit 58000 km runter bei Interesse kannst du dich ja mal melden!

Silber

Navi+

Tempomat

CD-Wechsler

Xenon

MAL mit Freisprecheinrichtung

gekühltes Handschuhfach

Multitronic...

Der Wagen geht weg weil ich einen Firmenwagen bekomme, ansonsten ein absolut genialer Wagen!

Seit wann war je eine Inspektion wirklich günstig? Unter 300 Euro komme ich nie weg, obwohl ich das Öl schon immer selber anliefer... das sind dann nochmal 60 Euro für 5 Liter Castrol Long Life 2.

Bei der 120tkm-Inspektion kostet das echt 1000 Euro? Oh mann!!!!

Dann aber INCL Zahnriemen oder wie? :confused:

Habe gerade die zweite, also goße Inspektion mit Bremsflüssigkeitswechsel machen lassen. Kosten nach etwas handeln 513€.

Schon ne Stange Geld für etwas ÖL.

Zitat:

Dann aber INCL Zahnriemen oder wie?

Dann wären 1000 Euro bei Audiwerkstatt schon wieder zu billig. Normalerweise kostet alleine Zahnriemenwechsel bei 2.5 TDI um die 1000 Euro bei Audi. Selbst bei einem 1.9 TDI legst da locker 700 - 800 Euro hin.

MFG

Hi,

also mein 120TKM-Service hat mit Zahnriemen, Service, Bremsen etc. (alles was notwendig war) 1800€ gekostet. Wenn's wieder 120TKM hält ist's doch ok, sprich 0,015€ pro KM.

Gruß Thomas.

PS : Ob ein großer oder kleiner Service fällig ist kann man am Serviceheft lesen, bei Zusatzarbeiten -> großer Service.

glaub ich verkauf meine Kiste vorher.

Für 1800 Euro bekommt man ja schon nen gebrauchten Lupo mit weniger km auf der Uhr!

Zitat:

Für 1800 Euro bekommt man ja schon nen gebrauchten Lupo mit weniger km auf der Uhr!

Tja, Audifahren ist halt nicht billig, vor allem nicht als 2.5 TDI wenn Zahnriemen fällig ist. Verkauf wird ohne Zahnriemenwechsel auch sehr schwierig werden, ausser du findest einen Depp der nicht weiss dass der bei der Kilometerleistung raus muss. Unter dem Marktwert kannst den vielleicht verkaufen, aber bevor ich ein Auto herschenke investiere ich lieber ein bisschen Geld und fahre den weiter (ausser ist so ne Möhre wie mein alter A4, da war ich froh dass der weg war, egal für welchen Preis).

MFG

am 14. Mai 2007 um 15:52

Hi,

also aus eigener vor kurzem gemachten Erfahrung, mein 120Tkm Service incl. Zahnriemen und einer extra Rolle, die eigentlich erst bei 240Tkm gewechselt wird, ich habe 1100 Euro bezahlt. Bei Audi direkt.

Ich kann dir aber aus div. Berichten hier im Forum sagen, der S4teufel hat Recht, teilweise wurden hier schon Kostenvoranschläge nur für den Zahnriemenwechsel von 1200 Euro gepostet, je nach Region.

Grüße

Zitat:

Ich kann dir aber aus div. Berichten hier im Forum sagen, der S4teufel hat Recht, teilweise wurden hier schon Kostenvoranschläge nur für den Zahnriemenwechsel von 1200 Euro gepostet, je nach Region.

Bei Stundenverrechnungssätzen von weit über 100 Euro auch kein Wunder. Vor allem in Metropolen bist da locker dabei. München ist da eine ganz spezielle Stadt, laut meinem jetzigen Chef schraubt dort die BMW-Niederlassung für 130 Euro in der Stunde.......... Arbeitszeit macht bei Zahnriemenwechsel bei 2.5 TDI nunmal sehr viel aus, weiss nicht genau was da verrechnet wird, aber von 6 Stunden + x gehe ich mal schwer aus. Macht bei 50 Euro Preisunterschied pro Stunde locker 300 Euro.

Dass die Preise langsam nicht mehr normal sind ist mir auch klar, ich könnte es mir nicht leisten mein Auto zu Audi zu stellen, vor allem nicht bei der jährlichen Fahrleistung von 60.000 km. Wenn ich die Preise für Endkunden manchmal höre denk ich mir immer öfter "zum Glück hast Kfz-Mechaniker gelernt", und gepfuscht und geht schon noch gibts bei mir nicht, bei mir muss Auto zuverlässig laufen, was gemacht werden muss muss halt gemacht werden. Genausowenig gehen Billigreifen, es ist ein Audi und bleibt ein Audi, auf dem haben keine Billigreifen was zu suchen. Wer kein Geld hat soll sich anderes Auto kaufen, ganz einfach.

MFG

Hmm... da hab ich ja grad mal den richtigen Threat vor Augen. Bei meinem 1.9 Tdi steht grad die 60.000er Inspektion bei 54.000 km an. Das Preisangebot von meinem Freundlichen liegt bei ca. 440,- Euro. Ist der Preis okay oder geht das auch besser???

LG aus München

Christian

Zitat:

Das Preisangebot von meinem Freundlichen liegt bei ca. 440,- Euro. Ist der Preis okay oder geht das auch besser???

Kommt drauf an, billig isses nicht. Was wird an Teilen verbaut, ich denke Luftfilter, Pollenfilter (wobei, den vergessen die meist) Dieselfilter und Ölwechsel. Eventuell noch Bremsflüssigkeit, wobei die bei 2004er nicht gewechselt werden muss, sollte letztes Jahr erfolgt sein. Billig ists nicht, aber wirklich teuer auch nicht. Wenn ich pauschal von 100 Euro fürs Öl ausgehe (und das kostet es dort), 250 Euro Arbeitszeit und der Rest für Teile kommts gut hin. Dieselfilter kostet alleine gute 40 Euro, Luftfilter 20 Euro, Ölfilter 10 - 15 Euro, Pollenfilter mit Aktivkohle auch nochmal locker 20 - 30 Euro. Preise sind Endverbraucherpreise bei Audi, nicht wie wenn die dir bei www.duwrepair.de usw. kaufst. Aber anders gesagt, dein selbstgekauftes Fleisch bringst ja auch nicht ins Restaurant mit...................

Billiger gehts natürlich immer, meine 180.000er Inspektion hat mich mit Öl und Filtern 130 Euro gekostet, aber ich hab alles selbst gemacht.

MFG

am 14. Mai 2007 um 17:20

Zitat:

meine 180.000er Inspektion hat mich mit Öl und Filtern 130 Euro gekostet

also beim der nächsten 120Tder bzw. 240Tder komm ich zu dir rum, mache von dem Geld fein Urlaub, WIR gönnen uns ne Woche Ruhe, ich geb jeden Tag einen aus und nebenbei wird der Wagen gemacht. :D

Grüße

fireball

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. Wann große Inspektion und wie teuer ?? beim A4 2,5 TDI