ForumV-Klasse & Vito
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. V-Klasse
  6. V-Klasse & Vito
  7. W447 Reserverad nachrüsten

W447 Reserverad nachrüsten

Mercedes V-Klasse
Themenstarteram 22. Dezember 2016 um 1:23

Wie schon gehabt - im Angebot wars drin als Serie bei der Version: Reserverad und Wagenheber.

In der Bestellung dann nicht mehr trotz scheinbar gleicher Version.

Aber es ist ebenso kein Kompressor oder Tirefiot an Bord.

Wäre natürlich blöd auf dem Weg in den Urlaub, bei einem Kundenbesuch oder bei einer langen Nachtfahrt etc.

Vorher hätte das Kreuzchen bei der Bestellung um 150€ gekostet und ich hätte es in jedem Fall genommen aber es wurde nicht kommuniziert und mir ist es dann nicht mehr aufgefalllen trotz (ich meine) akribischer Kontrolle.

Wie komme ich nun am einfachsten zu einem Ersatzrad am originalen Einbauort wenn der Freundliche sich evtl. querstellt?

Was kostet es nachzurüsten - sei es über MB oder eine kleine Werkstatt?

sind alle Ösen, Streben und Gewinde vorhanden?

Was kosten die Einzelteile, weiss da jemand was?

 

Bin gespannt wieviel der 3 Sachen die schief liefen bei dem Auto in Ordnung kommen - der damalige Verkäufer ist zudem nicht mehr da und es muss sich jemand anders kümmern.

Ähnliche Themen
78 Antworten

Mein Verkäufer hat mir von 2000€ berichtet!!! Die Aufrüstung ist sehr aufwendig.

VG

Themenstarteram 22. Dezember 2016 um 12:48

In der Transporterabteilung sagte mir ein Mitarbeiter was von 1000€ wobei mir das schon arg hoch vorkam.

Nur denke ich war mir das nicht genau genug, evtl kann man es ja wo günstig machen lassen wenn die Teile bezahlbar sind.

Und 19" würde eh nicht drunter passen aber das wäre mir ja egal, bei anderen Typen sind es auch oft nur Noträder.

Reserverad kostet beim Edition nichts, hätte der Verkäufer nur anklicken können (müssen!). Nachrüstung bei deinem Fahrzeug: 1.333,51 EUR inkl. MwSt. bei uns.

Gruß

Befner

Themenstarteram 22. Dezember 2016 um 15:24

Danke Befner.

Ab jetzt werde ich eindeutig wahnsinnig...

Zitat:

@bfahrer schrieb am 22. Dezember 2016 um 15:24:17 Uhr:

Danke Befner.

Ab jetzt werde ich eindeutig wahnsinnig...

Scheint ein "normales" Verfahren zu sein. Meine Avantgarde Edition wies in dem Angebotstext ebenfalls deutlich das Reserverad aus. Bei Übergabe dann das Erwachen: Reserverad + Wagenheber und Werkzeug nicht dabei!

Klasse Sache. Danke MB. Wiedereinmal zufriedene Kunden erzeugt ...

In der Bestellung war das Reserverad nicht vermerkt? Hattest du es denn in der Konfiguration angekreuzt?

 

Mein Verkäufer hat mich extra drauf hingewiesen. Ich hätte es übersehen... aber der schreibt ja selbst hier ;-)

Zitat:

@Astra No.1 schrieb am 22. Dezember 2016 um 18:12:48 Uhr:

In der Bestellung war das Reserverad nicht vermerkt? Hattest du es denn in der Konfiguration angekreuzt?

In der Bestellung ist es auch drin, da es Bestandteil der Edition ist.

Nein, es ist eine kostenlose Option... ohne Kreuz kein Rad

Das meine ich auch...

Da kann Mercedes nichts dafür, sondern dein Verkäufer/Händler. Das Reserverad war immer serienmässig verbaut beim Edition. Da es bei der AMG Stoßstange allerdings von hinten zu sehen ist und das Kunden störte, hat Mercedes das Reserverad aus der Grundausstattung rausgenommen und preisneutral als Option angeboten. Darüber sind alle Verkäufer informiert worden.

Gruß

Befner

Zitat:

@Bernh24 schrieb am 22. Dezember 2016 um 18:00:40 Uhr:

Zitat:

@bfahrer schrieb am 22. Dezember 2016 um 15:24:17 Uhr:

Danke Befner.

Ab jetzt werde ich eindeutig wahnsinnig...

Scheint ein "normales" Verfahren zu sein. Meine Avantgarde Edition wies in dem Angebotstext ebenfalls deutlich das Reserverad aus. Bei Übergabe dann das Erwachen: Reserverad + Wagenheber und Werkzeug nicht dabei!

Klasse Sache. Danke MB. Wiedereinmal zufriedene Kunden erzeugt ...

Themenstarteram 23. Dezember 2016 um 11:40

Zitat:

@Befner schrieb am 23. Dezember 2016 um 10:51:57 Uhr:

Da kann Mercedes nichts dafür, sondern dein Verkäufer/Händler. Das Reserverad war immer serienmässig verbaut beim Edition. Da es bei der AMG Stoßstange allerdings von hinten zu sehen ist und das Kunden störte, hat Mercedes das Reserverad aus der Grundausstattung rausgenommen und preisneutral als Option angeboten. Darüber sind alle Verkäufer informiert worden.

Gruß

Befner

r[/url]:

 

Erstmal zum Reserverad: Ich wollte kein agressives AMG-Design aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ein Reserverad - es wäre daher niemals rausgeflogen und steht auch ganz normal im Angebot drin.

Wir haben es in der Konfiguration also angekreuzt - hab das Angebot ja noch vorliegen.

Das Reserverad ist aus allen Edition Fahrzeugen rausgegangen, unabhängig ob AMG Paket bestellt wurde oder nicht. Wenn es in deiner Bestellung drin steht, ist die Lage gegenüber dem Händler eigentlich sehr einfach.

 

Gruß

Befner

Themenstarteram 23. Dezember 2016 um 11:52

Was bedeutet rausgegangen?

Nein, stand nicht drin - wurde mir auch nicht kommuniziert - da sehe ich den Verkäufer noch in der Pflicht- und ich selbst habe es nicht bemerkt dass es da nicht mehr stand. Sind bestimmt Stunden drauf gegangen bei der Kontrolle.

Vielleicht habe ich auch nicht die Bestellung daneben gelegt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen