ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. W204 Schaltet in den Notlauf nach 10 min fahrt ESP Lampe und MKL an

W204 Schaltet in den Notlauf nach 10 min fahrt ESP Lampe und MKL an

Mercedes C-Klasse W204
Themenstarteram 18. Mai 2016 um 19:57

Hi bin echt verzweifelt, hab das Auto heute selbst ausgelesen und das Gerät sagt mir ESP Steuergerät und Partikelfilter defekt.

Das Auto schaltet sich nach Paar Minuten Fahrt in den Notlauf und dann gehen auch die beiden Lampen an.

Ähnliche Themen
19 Antworten

Warum verzweifelt? Ab in die Werkstatt und reparieren lassen. Verstehe dein Gejammer nicht so ganz. Was kaputt ist muss repariert werden. Oder denkst du das darf bei Mercedes nicht passieren?

Mit was hast du ausgelesen? Zum Dpf, könnte auch an einem Fehlerhaften Differenzdrucksensor liegen. Kannst du ein Diagnoseprotokoll posten?

klingt nach defekten differenzdrucksensor, schließe mich da benzdriver an. würde das erstmal beheben lassen. um ein auslesen des FS mit der SD kommst du nicht herum....

zoekie

Themenstarteram 18. Mai 2016 um 21:45

Zitat:

@hurbaldi schrieb am 18. Mai 2016 um 20:32:25 Uhr:

Warum verzweifelt? Ab in die Werkstatt und reparieren lassen. Verstehe dein Gejammer nicht so ganz. Was kaputt ist muss repariert werden. Oder denkst du das darf bei Mercedes nicht passieren?

Am verzweifeln weil in letzter Zeit echt viel kaputt geht bei der Karre..

Wem sagst du das,im März Feststellbremse,ca 300€,vor 2 MonatenMantelrohrmodul 800€, und heute Kondensator Klimaanlage,wird morgen gemacht,ca 500 €. Das beste oder nichts

Themenstarteram 19. Mai 2016 um 21:05

Hier ein Bild

Themenstarteram 19. Mai 2016 um 21:09

Zitat:

@benzdriver24 schrieb am 18. Mai 2016 um 20:36:17 Uhr:

Mit was hast du ausgelesen? Zum Dpf, könnte auch an einem Fehlerhaften Differenzdrucksensor liegen. Kannst du ein Diagnoseprotokoll posten?

Ff

Ich würde erstmal den Differenzdrucksensor ersetzen und danach eine Regeneration des Partikelfilters einleiten. Am besten mit Star Diagnosis

mach mal deine fin unkenntlich.

steht doch da wie die profis schon getippt haben, masseschluss differrenzdrucksensor, partikelfilter voll, esp keine kommunikation möglich.

wird das nun zum volks sport, ich lese meine fehler selber aus, weiß aber nix damit anzufangen.

Themenstarteram 19. Mai 2016 um 21:23

Zitat:

@gsxr-750r schrieb am 19. Mai 2016 um 21:16:37 Uhr:

mach mal deine fin unkenntlich.

steht doch da wie die profis schon getippt haben, masseschluss differrenzdrucksensor, partikelfilter voll, esp keine kommunikation möglich.

wird das nun zum volks sport, ich lese meine fehler selber aus, weiß aber nix damit anzufangen.

Naja ich denke mal nicht dass da alles defekt ist

Themenstarteram 19. Mai 2016 um 21:24

Zitat:

@benzdriver24 schrieb am 19. Mai 2016 um 21:16:22 Uhr:

Ich würde erstmal den Differenzdrucksensor ersetzen und danach eine Regeneration des Partikelfilters einleiten. Am besten mit Star Diagnosis

Danke das versuche ich dann mal

Zitat:

@klaus wg schrieb am 19. Mai 2016 um 06:27:42 Uhr:

http://www.motor-talk.de/.../...motorkontrollleuchte-t5689064.html?...

Just for info.

 

Im Parallelthread lag die Ursache beim Gaspedal. Lässt sich natürlich nicht mit Bestimmtheit sagen, dass der Kollege exakt den gleichen Fehler wie Du hatte.

An meinem Fahrzeug ging auch zunächst die ESP - Lampe an mit dem Hinweis: Dieser Dienst steht nicht zur Verfügung, zeitgleich nahm der Motor über 2800 Touren kein Gas mehr an. Später gesellte sich die Motorkontrollleuchte (Motormanagement) dazu, ab da ging nix mehr.

Nachdem ich den Stecker am Gaspedal (neudeutsch: Fahrpedal) abgezogen hatte und die Steckhülsen im Stecker etwas nachgebogen hatte, waren beide Fehler sofort weg.

Die Diagnose bei MB, nachdem der Fehlerspeicher nachträglich ausgelesen wurde ("Kurztestprotokoll", 4-seitiger Bericht, Kostenpunkt 49 Euro) lautete wie folgt:

- System Abgasrückführung prüfen. Bauteil Y 27/9 (Abgasrückführstellglied) prüfen. Interner Fehler.

- ESP: Ein oder mehrere vom Steuergerät 'Verbrennungsmotor' über den CAN Bus gesendete Signale sind unplausibel.

Ersetzt wurde nichts, da der Fehler ja weg war und bis heute nicht wieder aufgetreten ist.

 

Natürlich schwer zu sagen, ob's bei Dir andere Bauteile gehimmelt hat.

k.

Den Esp-Fehler würde ich erstmal ignorieren. Wenn der dpf- Sensor anscheinend öfter kaputt geht wie die anderen sagen dann den prüfen/tauschen und dann nochmal fehler löschen. In den Notlauf ist der wegen dem dpf gegangen und nicbt wegen dem esp-fehler

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. W204 Schaltet in den Notlauf nach 10 min fahrt ESP Lampe und MKL an