ForumMercedes Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Mercedes Motoren
  6. W124 Motoren

W124 Motoren

Themenstarteram 20. Juli 2002 um 14:43

Hallo !

Welcher Motor passt zum W124 am besten ?

Ich weiß selbst das die Diesel ( 200 , 250 , 300 ; TD ) zum W124 sehr gut passen !!! und Sparsam , Langliebig , Robust , ................ sind ! :)

Aber bei den Benziner brauch ich ein paar kleine Tips von euch !

Gruß Gregor :D

Ähnliche Themen
22 Antworten

ich hatte 5 Jahre einen 88 300E.

Hatte nie Problem damit und hatte bei dem letzten unfall fast 500000 km auf der uhr.Immer brav Oel Wechseln(syntetik),dann kann nichts passieren.

Hi Gregor!

Also die Frage, welcher Motor zu dem W124 passt ist einfach

zu beantworen: die 500er Maschine !!!! :D

Aber es hört sich so an, als würdest du nach den kleineren

Modellen fragen! Da würde ich für die frühen Fahrzeuge

den E230 und für die späteren Modelle den E220 empfehlen!

Das sind "Vernunftmaschinen" mit guter Leistung und

Langlebigkeit !!!

Grüße! Autofan

Themenstarteram 26. Juli 2002 um 16:01

W124

 

Hallo !

Der 220 E mit 150 PS würd mir schon gefallen !

Aber wie siehts mit den 200 , 280 , 320 und 420 aus ? ;)

Gruß Gregor :)

@ Grogor Fidi

Hallo Gregor!

So jetzt reden wir ja von den neueren W124 Modellen!

Also den 200er vergiss Ihn da steht die Leistung in keinem

Zusmmenang zum Spritverbrauch!

Der 280er ist passabel aber wenn man in das Leisungssegment austeigt, ist der 320er obligatorisch !!!

Tolle Maschine! Gute Leistung,Spritverbrauch angemessen

und sehr langlebig !!!

Kommen wir zur 420er Maschne, die fahre ich aber im

W210! Bin super zufieden, absoute Top-Maschine, die

nur noch durch den 500 getoppt werden kann!

Allerdings erkaufst Du das dann sehr teuer, sei es der

Restwert des Autos und der Unterhalt!

Meine Top empfehlung der 320er da war noch niemand

unzufrieden !!!!!!!!!!!!!!

Hoffe konnte helfen! Grüße! Autofan

Themenstarteram 26. Juli 2002 um 20:42

W124

 

Hallo Autofan !

320 er der währs , na ja warten wir mal " kommt zeit ,kommt Geld " pflege ich immer zusagen !!! :D

Du hast einen W210 E 280 ?

Ich bin im Herbst 2001 mit den neuen W210 CDI´´s ( 220, 270, 320 ) und mit den 280 4 - matik gefahren !!! ( Also mit den Überarbeiteten Modellen ) Das sind wirklich schöne Autos mit den richtigen , vernünftigen Motoren ! :p

Der direkte nachfolger des W124 eben !!! :)

 

Gruß Gregor

@ Gregor Fidi

Hallo Gregor !

Wie gesagt: den 320er kann ich dir wärmstens empfehlen!!!

Ob nun W124 oder W210 ! Wobei beim W210 der E320 CDI

(Diesel) spitze ist !!!

Zu meinem Auto: Hatte doch geschrieben, daß ich einen

W210 - E420 V8 habe und keinen 280er ! Da hast du dich

getäuscht!

Na Ja Dann machs mal gut - bis demnächst mal wieder!!!

Autofan

Themenstarteram 27. Juli 2002 um 16:21

W210

 

Endschuldige !

da hab ich mich vertan ! Wie konnt ich nur ! :(

der W210 (Bj:2000 ) E 430 V8 hat glaub ich 279 Ps !?! oder ?

Wieviel hat dann der 420 E ?

Die W210 CDI´s sind wircklch geile Geräte ! Besonders der 270 u. 320 ( bein denen merck ich von der Leistung keinen unterschied , außer das der 270 ein 5 Zylinder und der 320

6 Zyl. hat ! ) :D

Gruß Gregor ;)

Themenstarteram 27. Juli 2002 um 16:26

W210

 

Übrigens was hälst du von den 4 - matik Modellen vom W210 ? Haltbar ?

Gruß Gregor

@ Gregor Fidi

Hallo Gregor !

Erst mal zur 2.Frage ! Die 4-Matic Modelle:

Da Autos von Mercedes von Hause aus Heckgetrieben

und das mit nur minimalem Schlupf beim Beschleunigen,

bin ich der Meinung, daß die 4matic Modelle nur jemand

braucht, der auf einen nochmals verbesserten Grip

angewiesen ist ! Glaube in Österreich und der Schweiz

sind die 4-Matic Modelle sehr beliebt !

Mein Auto: E420

Es hat 4,2 L Hubraum und 279 PS - die PS Zahl wurde

beim E430 nicht verändert !!! Mein Motor ist, wenn man "Kenner" ist trotzdem die bessere Maschine !!!

Zu den CDI`s den 270er bin ich noch nicht gefahren

aber den 320er 3 mal !!! Das ist ein verdammt tolles Teil!!!

Grüße! Autofan

Warum soll denn die alte 420er Maschine besser als die 430er sein? Der 430er hat zwar nicht mehr Leistung und Drehmoment, dafür liegt das maximale Drehmoment deutlich früher an, nämlich schon bei 3000/min. Hinzu kommt noch, dass der 430er dank Dreiventiltechnik und Doppelzündung, verringerter Reibung und modernerem Motormanagement deutlich weniger braucht. Muss ja wohl seine Gründe haben, weshalb er den 420er abgelöst hat. In Sachen Laufkultur geben sich beide Maschinen nichts. Gleiches Spiel übrigens auch bei den 500er Maschinen. Die alte ist zwar nominell Stärker, der neue scheint dafür subjektiv stärker ans Werk zu gehen (max. Drehmoment schon bei 2600/min) und ist ebenfalls sparsamer. Auch gibt es den neuen 500er schon mit Zylinderabschaltung was auf ein wesentlich moderneres Motormanagement rückschließen lässt. Von den älteren Reihensechszylindermotoren mit Vierventiltechnik (280 und 320) rate ich eher ab. Aus mitlerweile mehreren Erfahrungsberichten geht immer wieder der Kritikpunkt hervor, dass die Motoren einen recht hohen Zylinderkopfdichtungsverschleiß haben. Außerdem werden sie ziemlich heiß. Die modernen V6 Maschinen sind dagegen sehr empfehlenswert, vor allem der 320er. Der 240er läuft zwar ziemlich ruhig, braucht aber kaum weniger Sprit als der 320er und hat doch spürbar weniger Leistung und Drehmoment.

@ Moonstone

Hallo,

Du magst recht haben, daß der E430 mit der "moderneren"

Maschine ausgerüstet ist - aber mein 420er gilt im direkten

Gegensatz noch als "richtiger 8 Zylinder" !!! Wenn man den

430er startet (und ich weiß was ich schreibe) ist das

eine "Katastrophe". Den hört man ja kaum!!! wenn Man

meinen startet, so hört man direkt, was für ein "Kraftwerk" da seine Arbeit verrichtet !

Grüße! Autofan

Wenn ich mir einen Achtzylinder in einem Mercedes zulegen würde, dann will ich Laufkultur, ja den Motor am besten überhaupt nicht hören. Wenn du Motorsound willst, dann bist du mit einer Corvette besser dran. Da bekommst du dann sogar noch einen Zweiventilmotor mit zentraler Königswelle und Stoßstangenventiltrieb. Dagegen kann jeder Mercedes V8 vom Sound her einpacken.

@ Moonstone

Hallo,

Ja Ja mit der Laufkultur das stimmt ja - aber habe nicht gesagt, daß meiner keine hat !!! Meine Maschine verbindet vorbildliche Laufkultur mit diesem "Gewissen Etwas" einer wahren 8 - Zylinder - Maschine !!!

Das fehlt dem 430er einfach - da kannst Du sagen was Du

willst! Kenne den Unterschied ! Bin das Auto schon ca.

3 Mal probegefahren und ein Bekannter hat auch einen!

Na dann in diesem Sinne , Grüße! Autofan

Themenstarteram 28. Juli 2002 um 19:52

W210

 

Meine Herren wir wollen doch nicht zum streiten anfangen ! :p

Ob 420 oder 430 !

Diese beiden sind sicher sehr gute Autos ! :D

Ein 8 Zylinder ist eben ein Achtzylider !!!

Über eure Diskusionen über Motoren sound möcht ich nur sagen :

Wenn ihr wirklich was höhren wollt, dann bei einen VW Bully ,Käfer , ....oder bei meinem alten Tracktor mit 105 PS 6 Zyl. Bj:81 das ist noch ein richtiger 6 Zylinder . Denn wenn man ihn mehrere Stunden beherzt mit vollgas ( am Limit ) fahrt , und dann abstellt hat man locker noch ein paar minuten das Dröhnen von den 6 Zylidern in den Ohren !!! :D

Übrigens ich komme aus Österreich ! ;)

Gruß Gregor

Deine Antwort
Ähnliche Themen