ForumCaddy 3 & 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Vorschlag Wohnw. Anhängerlast 1,6TDI

Vorschlag Wohnw. Anhängerlast 1,6TDI

VW Caddy 3 (2K/2C)
Themenstarteram 3. Februar 2021 um 11:09

Hi,

Die Werkstatt hat endlich die AHK-Kupplung verdrahtet, wobei ich nicht weiß, ob alles ok ist.

Was würdet Ihr an Anhängelast für einen WW mit dem 1,6TDI vorschlagen, um noch komfortabel über die Buckel zu kommen ? Max sind 1650kg eingetragen. VG

Ähnliche Themen
32 Antworten

Technisch mag das nicht schlechter sein! Ich hatte im letzten Herbst eine Hebebühne von etwas mehr als 1,5t am Haken. Ich fand das Ganze schon recht grenzwertig mit dem 1,6er und ich bin nur ca. 10km hin und zurück gefahren.

Klar, wenn man will geht alles, aber für längere Fahrten und diesem Gewicht am Haken finde ICH den 1,6er die falsche Wahl.

Zitat:

@ARAGORN34466 schrieb am 8. Februar 2021 um 19:58:34 Uhr:

Zitat:

@ManeT4 schrieb am 4. Februar 2021 um 11:20:53 Uhr:

 

Hätte da immer noch Interesse dran.

Würde mich auch brennend interessieren...so viel wie ich weiß, hat der Facelift 1500 kg und der davor 1400 kg jeweils gebremst...da der Themenstarter hier aber leider nicht darauf eingeht, werden wir das wohl nie erfahren..

Mein VFL hat 1500 bis 8% Steigung.

Wir haben den FL mit abnehmbarer Ahk und dürfen bis 1500 kg gebremst anhängen. Würde aber nie das maximum dranhängen, unser Vorgänger hat immer seinen 1300 kg Wohnwagen dran gehabt... Resultat, bei etwa 70tkm hats ne neue Kupplung gebraucht (ich weiß, kommt auch auf Fahrer drauf an)... Deswegen ziehen wir nen 1000 Kg Familien Wohnwagen in seiner kleinsten Form und das langt mir schon...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Vorschlag Wohnw. Anhängerlast 1,6TDI