ForumXC40, C40
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC40, C40
  6. Volvo Cars App - Funktionen

Volvo Cars App - Funktionen

Volvo XC60 U
Themenstarteram 22. April 2023 um 3:09

Hallo,

ich nutzte die App bisher eigentlich so gut wie nicht. Nun wollte ich aber die Klima/ Temperatur/ Lüftung/ Sitzheizung darüber vorab regeln und finde die Funktion/ Einstellung in der App nicht mehr! Ich bin mir aber gamz sicher, dass ich dass in der App schonmal gefunden hatte ... ist aber bestimmt schon 1 Jahr her.

Kann mir vielleicht jemand erklären wo ich das finden kann?

 

Habe selbst einen XC60 T5 Bj 03/2019.

 

Nutze die App auf Android - Google Pixel 7 Pro.

 

Eigentlich sollten die Einstellungen die ich vornehmen möchte doch vorhanden sein ... oder irre ich.

 

Vermutlich bin ich einfach nur zu blöd um es zu finden... ;-)

 

LG

Frank

 

https://www.volvocars.com/.../funktionen-in-der-volvo-cars-app

Ähnliche Themen
525 Antworten

Hi,

vermute mal es liegt nicht an deinem IQ :-)

In meiner App-Version gibt's die von dir gesuchte Einstellungen auch nicht.

Ich kann ein- und ausschalten und auch einen Timer stellen.

Die Temperatur, sowie welche Sitze geheizt und ob auch die Lenkradheizung aktiviert werden soll, muss ich im Auto vorgeben. Diese Einstellung gilt dann eben auch für die Aktivierung über die App.

Nutze das übrigens sehr gern!

Zitat:

@GerdUli schrieb am 22. April 2023 um 09:06:53 Uhr:

Hi,

vermute mal es liegt nicht an deinem IQ :-)

In meiner App-Version gibt's die von dir gesuchte Einstellungen auch nicht.

Ich kann ein- und ausschalten und auch einen Timer stellen.

Die Temperatur, sowie welche Sitze geheizt und ob auch die Lenkradheizung aktiviert werden soll, muss ich im Auto vorgeben. Diese Einstellung gilt dann eben auch für die Aktivierung über die App.

Nutze das übrigens sehr gern!

Da läuft einiges Durcheinander...

 

1.

For the records: Der Fragesteller hat ein Sensus-Fahrzeug, und wir unterstellen mal mit Standheizung.

 

2.

Die Temperatur der SH ist bei keinem Volvo vorwählbar, auch nicht im Fahrzeug. Geheizt wird immer auf Wohlfühltemperatur.

 

3.

Sitz- und Lenkradheizung können im Sensus als abhängig von der Aussentemperatur einzuschalten eingestellt werden. Das hat nichts mit der SH zu tun und funktioniert erst ab Start des Motors. Ausnahme: Hybride können die Sitzheizung mit der SH starten.

 

4.

Ohne SH kann per App vorab gelüftet, aber nicht aktiv gekühlt werden. Das können wiederum nur die Hybride, wenn auch nur für kurze Zeit.

Themenstarteram 22. April 2023 um 13:11

Hi!

Ich habe Sitz- aber keine Standheizung. Wo kann ich die Lüftung denn in der App regeln, bzw vor Fahrtantritt mit der App einschalten?

Über das Ventilatorrad im Startbildschirm.

Themenstarteram 23. April 2023 um 7:15

Solch ein Symbol kann ich leider nicht finden... Wo soll das denn sein? ...habe Screenshots der App angehängt.

 

LG

Frank

Screenshot_20230423-090702~2.png
Screenshot_20230423-090714~2.png
Screenshot_20230423-090758~2.png
+2

T5 = reiner Benziner

Somit gibt es keine Vorkonditionierung, die Zündung muss an sein, damit Lüftung oder Sitzheizung gehen, ohne Motor natürlich auch nur sehr kurz, sonst ist die 12V Batterie schnell leer.

Bei meinem AAOS Auto ist das Lüfterrad in der App auch verschwunden. Unser Sensus Auto mit On- Call hat weiterhin das Lüfterrad. Ich dachte schon das Verschwinden bei AAOS hätte etwas damit zu tun, dass ich den Innenraumfilter gewechselt habe.

Themenstarteram 23. April 2023 um 16:21

Zitat:

@TomOldi schrieb am 23. April 2023 um 10:01:29 Uhr:

T5 = reiner Benziner

Somit gibt es keine Vorkonditionierung, die Zündung muss an sein, damit Lüftung oder Sitzheizung gehen, ohne Motor natürlich auch nur sehr kurz, sonst ist die 12V Batterie schnell leer.

Ok... kann ich locker mit leben. Nur nicht verstehen, dass es mit der App definitiv mal einzustellen ging.

Was ich noch nicht verstehen kann, wofür ein Benziner-Kunde die Jahresgebühr von 39 Euro für den OnCall-Dervice bezahlen soll. Um die Lichter per App blinken zu lassen???

 

:-)

 

LG

Frank

Themenstarteram 23. April 2023 um 16:25

Zitat:

@Pete77 schrieb am 23. April 2023 um 11:09:41 Uhr:

Bei meinem AAOS Auto ist das Lüfterrad in der App auch verschwunden. Unser Sensus Auto mit On- Call hat weiterhin das Lüfterrad. Ich dachte schon das Verschwinden bei AAOS hätte etwas damit zu tun, dass ich den Innenraumfilter gewechselt habe.

Ich bin ja On-Call Kunde und habe das Lüferrad trotzdem nicht...

Was ist AAOS?

Das ist das Android Betriebssystem des Facelifts. Vielleicht haben es nur noch Fahrzeuge mit Standheizung. Die hat mein älteres Auto nämlich.

Zitat:

@Rocket-Landi schrieb am 23. April 2023 um 18:21:45 Uhr:

Zitat:

@TomOldi schrieb am 23. April 2023 um 10:01:29 Uhr:

T5 = reiner Benziner

Somit gibt es keine Vorkonditionierung, die Zündung muss an sein, damit Lüftung oder Sitzheizung gehen, ohne Motor natürlich auch nur sehr kurz, sonst ist die 12V Batterie schnell leer.

Ok... kann ich locker mit leben. Nur nicht verstehen, dass es mit der App definitiv mal einzustellen ging.

Was ich noch nicht verstehen kann, wofür ein Benziner-Kunde die Jahresgebühr von 39 Euro für den OnCall-Dervice bezahlen soll. Um die Lichter per App blinken zu lassen???

 

:-)

 

LG

Frank

Pannenhilfe und automatischer Notruf, sind die eigentlichen, gekauften Dienstleistungen, die Komfortfunktionen kommen als Goodies dazu, abhängig von Modell (Jahr) und Ausstattung.

 

Eine automatische Verlängerung erfolgt beim Service durch den Volvo Händler, zumindest in DE, CH.

Themenstarteram 23. April 2023 um 17:46

Habe irgendwo gelesen, dass gerade der SOS Knopf völlig unabhängig vom gebuchten oder nicht-gebuchten On-Call-Service funktioniert! Eben genau das sollte ja auch sicher nicht sein ... dass man für Sicherheit und eine Notfall-Hilfe einen Aboservice buchen muss. Ich würde fürs blinken lassen der Scheinwerfer keine 39 Euro zahlen ... für den SOS Notfallknopf aber natürlich schon ... Ist die Frage ob ich das nun muss? Kann das jemand beantworten?

Das OnCall Abo wird doch bei jedem Service kostenlos weiter verlängert für ein Jahr

Themenstarteram 23. April 2023 um 19:19

Zitat:

@Bertone schrieb am 23. April 2023 um 19:51:14 Uhr:

Das OnCall Abo wird doch bei jedem Service kostenlos weiter verlängert für ein Jahr

Wirklich? Ok... musste bisher auch nie dafür bezahlen, aber jetzt bekomme ich dauernd Meldungen, dass ich es kostenpflichtig verlängern soll. Solche Meldungen hatte ich die Vorjahre nicht bekommen. Mein nächster Service wird nächsten Monat fällig.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC40, C40
  6. Volvo Cars App - Funktionen