ForumS60, S80, V70 2, XC70, XC90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. Volvo bekommt (angeblich) keinen Zugang zum Fahrzeug über OBD II

Volvo bekommt (angeblich) keinen Zugang zum Fahrzeug über OBD II

Volvo S80 1 (TS)
Themenstarteram 19. Januar 2020 um 17:33

Hi,

Vorab, mit diesem ganzen Computerkram habe ich es nicht so, das muss funktionieren wenn ich es brauche. Irgendwelche großartigen Installationen oder so, davon habe ich eher nur rudimentäre Kenntnisse.

Zum eigentlichen Punkt, ich hatte den S 80 (2,9 Sauger mit dem GM Automatik Getriebe Mj 2003) beim Volvo Händler in der Werkstatt. Es war der Zahnriemen fällig und eine Standard Wartung laut wartungsanzeiger durchzuführen.

Normalerweise würde ich das selbst machen, konnte aber auf Grund gesundheitlicher Probleme zur Zeit keine körperliche Arbeit ausführen. Dadurch durfte der Volvo Service ran.

In diesem Zusammenhang wollte ich für das Getriebe ein Software Update aufspielen lassen. Laut dem Service Meister sollte für das Fahrzeug auch ein Software verfügbar sein und das überhaupt keine Probleme bereiten dieses gleich mit zu erledigen.

Soweit so gut.....

Bei der Abholung dann wurde mir erklärt, es war nicht möglich mittels des Werkstatt Service Computers eine Verbindung zu den Fahrzeug Steuergeräten herzustellen. Es wäre wohl möglicherweise so, das jemand ( die denken, das war ich......) die Seriennummer der Steuergeräte manipuliert hätte, so das das Fahrzeug nicht identifiziert werden kann. Somit ist es nicht möglich irgendwas auszulesen, geschweige denn etwas zu updaten.

Mit meinem Delphi kann ich nahezu alles auslesen und diverse Tests anstoßen, den Ölwechsel Counter und die Getriebe Adaption konnte ich nach dem Ölwechsel auch problemlos zurück setzen.

Ich weiß nicht was ich von dieser Aussage halten soll?? Kann das sein, das Volvo nicht ins System kommt??

Gibt es eine andere Möglichkeit?? Ich hatte gefragt ob sie es mal mit einem offline Zugang versucht haben, weil ja die onlinebasierte Version nicht funktioniert hat, das würde nicht gehen, sagte man mir....

Es ist ja nicht so, das der Wagen nicht fährt, aber nach meinen leichten Getriebe Störungen ( Übersetzungsverhältnis 3. Gang fehlerhaft) und dem durchgeführten Ölwechsel, wollte ich das Update noch versuchen. Ich gehe davon aus, das der noch nie eines gesehen hat seit der das Werk in Torslanda seinerzeit verlassen hat.....

Vielleicht könnte ja jemand von Euch mal mit drauf rum denken!!

Danke schon mal im Voraus....

Gruß der sachsenelch

Ähnliche Themen
11 Antworten

... na ja... denkbar ist elektronisch digital auch so ziemlich alles... von Bedienungsfehler über Softwarefehler bis zu Defekt am Steuergerät oder Auslesegerät.

Da du mit deinem Delphi so weit rein kommst schließe ich defekt erst mal aus... Bedienungsfehler kann ich nicht beurteilen... aber denkbar ist falsche Software auf deren Vida... ein Verbindungsproblem nach Göteborg oder Datenbankfehler auf dem Server... in allen Fällen könnte die FIN nicht auslesbar oder falsch oder nicht vorhanden sein.

Eine absichtliche Manipulation würde ich fast ausschließen, was hätte man davon... einzig denkbar ist noch das ein anderes Steuergerät mal eingebaut wurde, dieses nicht zur FIN des Autos passt und dadurch Probleme entstehen!

Das wären meine ersten Gedanken dazu... vllt. kommt noch mehr oder jemand weiß noch was mehr... ;)

Hallo,

etwas ähnliches habe ich bei meinem XC90 D5.

VIDA baut garkeine Verbindung auf. VIDA findet das Fahrzeug einfach nicht.

Lädt nicht mal die Grundmaske, mit Fahrgestellnummer usw.

 

Hoffe es mommen noch Antworten, die das Problem beseitigt haben bzw. ein Lösung gefunden haben.

Gruß

Matterhorn

... man kennt leider die Bedingungen nicht die Vida braucht um überhaupt eine Verbindung her zu stellen... das könnte z.B. irgendeine Spannung an Pin X sein oder ne Masseverbindung oder auch irgendeine Softwarevoraustzung... die berühmten Nullen und Einsen... stimmt da nur eine nicht dann kann schon Schluß sein.

Da man das nicht weiß, nix auslesen oder updaten kann... hilft evtl. nur ein Tausch des Steuergeräts, obwohl es egtl noch funktionstüchtig ist... ;)

Themenstarteram 19. Januar 2020 um 19:46

.... nach meinem Verständnis kann man nicht so ohne weiteres ein Steuergerät gegen ein anderes ersetzen!! Oder sehe ich das falsch??

Wenn also ein Steuergerät gegen ein anderes ersetzt wird, muss Volvo mittels Software etwas „ Überzeugungsarbeit“ leisten, damit die Chose funktioniert. Von daher fällt mir dazu gar nichts mehr ein....

..... und mit Delphi kann ich nix programmieren oder manipulieren, oder es zeigt mir jemand wie das geht.....

Gruß der sachsenelch

... wird mit Delphi nicht gehen... aber in ein neues Steuergerät sollte Vida ja rein kommen um es anzulernen wenn es in Ordnung ist... ideal wäre das mit einem Leihgerät zu testen...

Da du mit Delphi rein kommst, würde ich zunächst nix tauschen (Steuergerät).

Fahr zu einem anderen Volvo - somit hast Vergleich und Gewissheit...

Themenstarteram 19. Januar 2020 um 21:34

.... darüber habe ich in der Tat schon nachgedacht, habe aber Bedenken das die mir irgendwas neues erzählen warum es nicht geht oder so.....

Gruß der sachsenelch

Aber ist vielleicht nicht schlecht ein neues „Märchen“ kennenzulernen - kannst dann logisch abwägen, was plausibler klingt.

ABER:

womöglich (was ich hoffe/vermute) klappt der Zugriff...

Wenn nicht gehst zum dritten - dann wird's aber interessant...

Wird ein Fehler in der Bedienung sein und mit einem Fahrzeug dieser Baureihe möchten die sich wahrscheinlich garnicht mehr befassen, hört sicher sehr nach einer Ausrede an, versuche es mal wo anders...

Steuergeräte kann man ohne weiteres so tauschen, man muss nur das MY beachten ist es gleich funktioniert alles sofort. Wegfahrsperre ist da ausgenommen aber die befindet sich nur im CEM und ECM, also den einzig beiden Teilen die man nicht so tauschen kann.

Wird Dice verbunden, fragt es das CEM zuerst nach der VIN und dies antwortet dann über CAN, mehr passiert da auch nicht... Das CEM antwortet in jedem Fall. Wenn es Kommunikationsprobleme gibt sollte man als erstes mal die OBD Buchse prüfen.

Themenstarteram 19. Januar 2020 um 21:57

.... okay, danke schon mal bis hier her!!

Ich werde mal einen anderen freundlichen Bemühen, mal sehen was da so rauskommt. Gibt ja ein paar hier in der Umgebung, wobei ich ein, zwei schon kenne und da bislang nicht sehr begeistert war.....

Mit meinem alten Fuhrpark bin ich nicht so deren Beuteschema....

Gruß der sachsenelch

Bei Verdacht kannst du ja auch mal einen interessefreien (positiv gemeint) DiCE-User in deiner Nähe anfragen, Link siehe unten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. Volvo bekommt (angeblich) keinen Zugang zum Fahrzeug über OBD II