ForumS60, S80, V70 2, XC70, XC90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. Volvo V70 II D5 Überdruck im Motor

Volvo V70 II D5 Überdruck im Motor

Volvo V70 2 (S)
Themenstarteram 20. April 2021 um 0:37

Hallo ich habe ein Volvo V70 II D5 2004

Ich habe folgendes festgestellt: Popendes Geräusche / leichter Rauch wenn Öl Deckel offen bei Motorlauf ( Handschuh Test bläht sich leicht auf )

mein Wunsch: kein Überdruck im Motor

Ich habe unabhängig hiervon folgende Teile getauscht:

- Motorlager und Schläuche ( dicht / Vakuum )

- Motor Öl

- Pierburg Druckwandler

- LMM

- AGR Gereinigt

- Ansaugbrücke Gereinigt

- LLK Schläuche nachgezogen

- Injektoren abgedichtet

Das Geräusche ist nach dem Tausche der Motorlager etwas leiser geworden aber nicht weg !

Über Hinweise wo der Fehler liegen könnte wäre ich sehr dankbar.

Ähnliche Themen
20 Antworten

Bremskraftverstärker und Unterdruckpumpe würde ich auch noch checken!

Themenstarteram 20. April 2021 um 15:16

Zitat:

@qwertzmax schrieb am 20. April 2021 um 15:14:11 Uhr:

Bremskraftverstärker und Unterdruckpumpe würde ich auch noch checken!

Danke guter Hinweis habe ich auch schon überlegt ! Fehler habe ich keine hinterlegt ! Wie kann ich diese am besten prüfen?

Als erstes die Leitung zum Bremskraftverstärker von der Unterdruckpumpe abziehen und den Anschluss an der UD Pumpe zuhalten.

Ist das Geräusch weg, ist die Leitung oder der BKV undicht. Dann die Leitung am BKV abziehen und das Leitungsende zuhalten. Ist das Geräusch weg, ist's der BKV. Ist Öl in der Leitung, ist die Pumpe hin und der BKV wahrscheinlich auch. Der verträgt nämlich kein Öl.

Grüße Markus

Themenstarteram 20. April 2021 um 16:14

Zitat:

@Markus_1 schrieb am 20. April 2021 um 16:12:24 Uhr:

Als erstes die Leitung zum Bremskraftverstärker von der Unterdruckpumpe abziehen und den Anschluss an der UD Pumpe zuhalten.

Ist das Geräusch weg, ist die Leitung oder der BKV undicht. Dann die Leitung am BKV abziehen und das Leitungsende zuhalten. Ist das Geräusch weg, ist's der BKV. Ist Öl in der Leitung, ist die Pumpe hin und der BKV wahrscheinlich auch. Der verträgt nämlich kein Öl.

Grüße Markus

Super ! Besten Dank! Ich werde berichten

Themenstarteram 21. April 2021 um 14:19

Also ! ich habe folgendes Ergebnis:

- UD Pumpe - BKV Anschluss BKV = konnte den Schlauch nicht lösen da keine Ersatz schalle zur Hand

- UD Pumpe - BKV Anschluss UD Pumpe = Schlauch abgezogen / Dichthalten an UD Pumpe / Tackert ( wie ein Fischkutter ) / UD Pumpe Offen / Zieht Luft / Motorlauf leise ( Normal )

 

in dem Schlauch an der UD Pumpe war etwas Öl ! Ich denke das der Vorbesitzer lange mit Defekten Motorlagern gefahren ist... so die Pumpe mehr belastest wurde.

Ich habe auch das Bremspedal genauer überprüft und muss sagen das das Pedal etwas nachgibt wenn man auf der Bremse steht. Leicht aber spürbar !

Ich denke somit das UD Pumpe und BKV Defekt sind.

kann jemand diese Annahmen bestätigen ?

Themenstarteram 21. April 2021 um 14:23

Ich finde leider keine Anleitung zum Tausch des BKV gerne mit den NM !

hat hier jemand Informationen zu dem Tausch ?

- NM ?

- Einstellen / Referenz werte für BKV / Hauptzylinder ?

- wie viel Bremsflüssigkeit muss neu ?

Besten Dank

Mein D5 mit intakter UD Pumpe tuckerte mit offenem BKV Anschluss und war ruhig mit verschlossenem Anschluss.

Ich würde mit dem Tausch der Pumpe anfangen.

Ist auch der deutlich geringere Aufwand.

Grüße Markus

Kann Markus nur zustimmen. Wenn er bei zugehaltenem Anschluss tuckert, dann wird's wohl nicht der BKV sein. Suche auch nach Fischkutter(geräusch). Wenn der wirklich auch hin ist, kannst den später immer noch wechseln. Ist viel Arbeit und kostet ja auch >200€ (ATE).

Themenstarteram 28. April 2021 um 12:37

Also die neue UDP ist verbaut. Die alte UDP war definitiv nicht mehr dicht.

Ich habe festgestellt das ich ein Ventil zwischen UDP / BKV habe. Hier ist kein Öl angekommen oder ich habe keins gesehen.

Als ich das Ventil zum BKV abgezogen habe war ein Zischen zu hören. Recht laut! Es war also Unterdruck auf dem System. Etwa 1 Std nach dem ich den Wagen abgestellt habe.

Das Ergebnis ist das Fischkutter Geräusch ist deutlich leiser und fasst kein Rausch / Dunst aus der Öldeckel Öffnung.

Das Fahrgefühl ist das gleiche war davor auch nicht schlecht!

Jetzt frage ich mich einfach ob das Geräusch bei mir im Rahmen ist oder der BKV doch defekt ist ?!

Mein Volvo hat 350.000 gelaufen wurde bis jetzt komplett bei Volvo gewartet. Ich habe den Wagen vor 5 Monaten übernommen.

Beste Grüße

Themenstarteram 28. April 2021 um 12:39

Eins noch ! Wenn die UDP ohne Schlauch dran Luft ziehen kann. Ist das Fischkutter Geräusche weg ! Mit Daumen drauf oder Schlauch drauf ist das Geräusch da. Wenn auch leiser als zuvor !

Also, Öleinfülldeckel offen, Leerlauf. Alles dicht -> Fischkutter ähnliches Geräusch ist nur sehr leise. Schlauch Richtung Bremskraftverstärker abziehen direkt an der Unterdruckpumpe -> Fischkutter sehr laut. Wenn allerdings der BKV kaputt ist, dann ist es egal ob der Schlauch dran ist oder nicht. Dann Schlauchöffnung an Unterdruckpumpe mit Finger zuhalten -> Fischkutter wird deutlich leiser.

Selbes Spiel kannst auch mit dem zweiten Schlauch nach vorne und zum Motorlager machen. Wenn natürlich mehrere Teile (BKV, Motorlager, ....) undicht sind, müssten alle Öffnungen zugehalten werden an der UDP, bis es deutlich leiser wird (nach einige Sekunden).

Klingt irgendwie umgekehrt bei dir.

Themenstarteram 28. April 2021 um 15:04

Ja ! Ist irgendwie anders bei mir !

- Motorlager und Schläuche sind dicht ( mit einer UDP überprüft )

Frage: ist ein normaler / Gesunder D5 völlig leise bei offenem Öldeckel ?! Das ganze Klangbild ist deutlich leiser geworden.

Ich habe irgendwie Zweifel ob es wirklich der BKV ist sieht noch sehr gut aus ! Eventuell sogar schonmal getauscht worden würde ich sagen...

Wenn du vorher das Fischkutter Geräusch laut gehört hast, kannst du es wenn alles dicht ist, auch noch ein erahnen.

Wichtig ist beim Auf- Zuhalten der Öffnungen an der UDP ein paar Sekunden zu warten bevor man horcht.

Der Unterdruck muss erst wieder aufgebaut werden.

Grüße Markus

Was sagt der Handschuhtest?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. Volvo V70 II D5 Überdruck im Motor