ForumX3 F25
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25 & G01
  7. X3 F25
  8. Vertriebsmitarbeiter - Kaufentscheidung BMW X3 - 18 oder 19 Zoll -

Vertriebsmitarbeiter - Kaufentscheidung BMW X3 - 18 oder 19 Zoll -

BMW X3 F25
Themenstarteram 29. April 2013 um 11:08

Hallo Zusammen,

 

erst mal ein lautes HALLO an alle Autofreunde.

 

Habe schon des Öfteren die Hilfe des sehr aufschlussreichen Forums in Anspruch genommen. Da ich demnächst vor einer Entscheidung stehe bei der ich mal Meinungen von ErFahrenen Usern brauche, gehöre ich nun auch offiziell zum Forum

 

Ich fahre aktuell einen Audi A4 2.0 TDI Avant Sportline / 143PS / Automatik / 18 Zoll.

 

Da ich im Frühjahr 2014 ein neues Fahrzeug bestellen "muss", schiessen meine Gedanken hin und her. Ich mag den Audi wirklich sehr gerne, aber ich kann nicht noch 3 Jahre (2014-2017) in dem doch etwas in die Jahre gekommenen und im Herbst 2014 abgelösten, Audi Cockpit steigen. Das wären quasi 6 Jahre und 2,5 die ich andere Fahrer in ihren neuen A4 Avants angucken muss.

 

Zu den Eckdaten: Ich fahre ca. 70.000Km/Jahr, 3 Jahre Leasing und brauche Platz im Kofferraum. Nach einigen Probefahrten mit 320d Touring (zu klein/kompakt/sportlich), C-Klasse T Modell (nicht meine Welt), Mercedes GLK (dto/viel zu kleiner Kofferraum), bin ich zu dem Entschluss gekommen einen X3 2.0 zu nehmen.

 

Er soll schon wirklich gut ausgestattet sein UND super aussehen. Habe mir da ein ganz gutes Modell zusammengebastelt aber bin bei einer Sache unsicher. Die Reifen. Aktuell fahre ich Dunlop 245/18 auf dem Audi und bin ganz zufrieden mit der Laufleistung. Da der X3, meiner Meinung nach mit dem 19 Zoll, einfach besser und maskuliner aussieht tendiere ich noch stark dazu. Es ist zwar ein Firmenfahrzeug aber ich will wirklich nicht alle 20.000km neue 19 Zoll Reifen aufziehen lassen und Kohle unnötig verbrennen.

 

Was meint ihr? Wie sind eure Erfahrungen mit dem Verschleiss bei dem X3 auf 18/19 Zoll? Meine Vernunft sagt mir dass für diese hohe Km Leistung p.a., die 18 Zoll die richtigere, sozialere Wahl wären.

 

Nachfolgend mal die Sonder-Konfig (ohne Grundausstattung) die ich beim angefragt hatte:

 

01CA interne Steuerung

01CD Brake Energy Regeneration

0205 Automatic Getriebe Steptronic 1.806,72 EUR

0249 Multifunktion für Lenkrad

0258 Bereifung mit Notlaufeigenschaften

0322 Komfortzugang 394,96 EUR

04NG Blenden Instrumententafel schwarz hochglänzend

0420 Sonnenschutzverglasung 327,73 EUR

0494 Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer 310,92 EUR

0502 Scheinwerfer-Waschanlage 226,89 EUR

0508 Park Distance Control (PDC) 663,87 EUR

0521 Regensensor und automatische Fahrlichtsteuerung 109,24 EUR

0522 Xenon-Licht für Abblend- und Fernlicht 647,06 EUR

0534 Klimaautomatik 546,22 EUR

0563 Lichtpaket 268,91 EUR

06NH Freisprecheinrichtung mit USB-Schnittstelle 176,47 EUR

0609 Navigationssystem Professional 1.974,79 EUR

0676 HiFi-Lautsprechersystem 495,80 EUR

08TM Tagfahrlicht bei Fahrzeugstart inaktiv

08TN Tagfahrlicht über Lichtmenü einstellbar

0337 M Sportpaket 4.117,65 EUR

(0337) 19" M Leichtmetallräder Doppelspeiche 369 M

mit Mischbereifung

02NE .A. 840,34 EUR

02VG ... (0337) Performance Control

0226 ... (0337) Sportliche Fahrwerksabstimmung

(0337) BMW Individual Dachreling Hochglanz Shadow

Line

03MC ...

04AD ... (0337) Interieurleisten Aluminium Längsschliff fein

0481 ... (0337) Sportsitze für Fahrer und Beifahrer

0544 ... (0337) Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion

07XA .A. (0337) M Lederlenkrad mit Schaltwippen

0715 ... (0337) M Aerodynamikpaket

0760 ... (0337) BMW Individual Hochglanz Shadow Line

0775 ... (0337) BMW Individual Dachhimmel anthrazit

 

Konfig Online: mybmw.de/t9q5a2x3

 

Vielen Dank an Alle!!

Beste Antwort im Thema

Ich hatte auf meinem 20d im Winter 17" (205/65) und im Sommer die 19" Mischbereifung (245/275).

Die Winterbereifung war absolut ok. Natürlich wirkt sie insbes. von der Seite im großen Radhaus etwas verlassen.

Ähnlich empfinde ich dies aber auch bei 18" Bereifungen am X3. Anders mit der 19" Mischbereifung. Hier steht er sowohl von vorne wie erst recht von hinten satt auf der Straße.

Von der Seite dürften hier natürlich 20" noch besser aussehen; aber es ist ein SUV und da ist das eben so.

Also: Ich würde wieder die 19" nehmen. Zumal ich angenehm über den gleichmäßigen und sparsamen Abrieb der Reifen angetan bin. Ist sicher dem Allrad und einer eher verhaltenen Fahrweise zu zollen.

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten

Ich hatte auf meinem 20d im Winter 17" (205/65) und im Sommer die 19" Mischbereifung (245/275).

Die Winterbereifung war absolut ok. Natürlich wirkt sie insbes. von der Seite im großen Radhaus etwas verlassen.

Ähnlich empfinde ich dies aber auch bei 18" Bereifungen am X3. Anders mit der 19" Mischbereifung. Hier steht er sowohl von vorne wie erst recht von hinten satt auf der Straße.

Von der Seite dürften hier natürlich 20" noch besser aussehen; aber es ist ein SUV und da ist das eben so.

Also: Ich würde wieder die 19" nehmen. Zumal ich angenehm über den gleichmäßigen und sparsamen Abrieb der Reifen angetan bin. Ist sicher dem Allrad und einer eher verhaltenen Fahrweise zu zollen.

ganz klar die 18".

19" braucht niemand, erst recht nicht 20", das sieht nur "prollig" aus.

Willst Du das?

Gruß

Reinhold

Hi,

also ich persönlich würde es bei den 18" Zoll belassen und lieber etwas noch in die Ausstattung investieren.

Habe meinen X3 mit der gleichen UPE bestellt, jedoch mehr Augenmerk auf den Komfort im Innenraum gelegt. Bin auch beruflich viel unterwegs, da freue ich mich schon auf solche Sachen wie das HUD, einfach eine elektrische Heckklappe, oder ConnectedDrive :) Aber das ist ja Geschmackssache. Das M-Paket ist dafür flach gefallen ;)

Bei Deiner Konfiguration fällt mir nur auf: Keine abblendbaren Spiegel? Oder Ledersitze? Besonders letzteres in Kombination mit dem M-Paket rundet gerade die Top-Optik ab.

Viele Grüße und genauso viel Vorfreude (wie ich) auf den Neuen :)

Zitat:

Original geschrieben von dlohnier

ganz klar die 18".

19" braucht niemand, erst recht nicht 20", das sieht nur "prollig" aus.

Willst Du das?

Gruß

Reinhold

Warum soll man das nicht wollen :confused:

Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken :D

Gruss Swissboxster

Zitat:

Original geschrieben von dlohnier

ganz klar die 18".

 

....erst recht nicht 20", das sieht nur "prollig" aus.

Willst Du das?

 

Gruß

Reinhold

Gute Meinung.

Nicht einmal in der DTM fährt man so etwas auf dem M3.

Themenstarteram 29. April 2013 um 14:23

Das geht ja schnell bei euch :) Danke für die ersten, geteilten Meinungen, zu dem Thema. Ich denke ich werde mich für die wirtschaftlich sinnvollere Variante entscheiden, 18 Zoll.

@peugeotchen: Das Sportpaket soll es auf jeden Fall werden. Kann mich mit den "Kunststoff"-Exterieur des normalen Pakets nicht so anfreunden. Sportsitze muss ich auch unbedingt haben, da die vom Sitzkomfort doch um einiges angenehmer sind, gerade bei der hohen Km Leistung. Habe eine gewisse Leasingrate die ich ausgeben kann, auf Grund der 70.000km (bei BMW geht sogar nur 65.000 p.a.), wird diese Rate natürlich dadurch stark belastet und mit Leder wird es knapp. Vielleicht lasse ich den aber auch als Vorführwagen laufen und kann die Lederausstattung noch dazu bekommen. HUD habe ich im 3er mal getestet, ist toll, aber da sind mir der Komfortzugang und "Hifi"-Paket wichtiger. Abblendabarer Spiegel macht Sinn, danke für den Hinweis.

Wisst ihr wie es mit den Lieferzeiten aussieht?

In 03/2014 sollte er verfügbar sein. Mein Audi hatte damals 5-6 Monate Lieferzeit - ich denke aber da war das Wirtschaftsrad noch etwas mehr am drehen.

 

Zitat:

Original geschrieben von esco215

... Abblendabarer Spiegel macht Sinn, danke für den Hinweis.

Aber BEIDE (Innen- & Aussen-) - wegen der Kippfunktion im R-Modus (Bordsteinautomatik)!!!

Kommt drauf an, ob du auch viel in Städten unterwegs bist: Beim engen Parken ist der X3 nicht gut übersichtlich, und die schönen Alu-Felgen sind empfindlich ...

Deshalb schwöre ich auf die Rückfahrkamera und Top View.

Gruss peppino1

 

Themenstarteram 29. April 2013 um 15:44

Zitat:

Original geschrieben von peppino1

Zitat:

Original geschrieben von esco215

... Abblendabarer Spiegel macht Sinn, danke für den Hinweis.

Aber BEIDE (Innen- & Aussen-) - wegen der Kippfunktion im R-Modus (Bordsteinautomatik)!!!

Kommt drauf an, ob du auch viel in Städten unterwegs bist: Beim engen Parken ist der X3 nicht gut übersichtlich, und die schönen Alu-Felgen sind empfindlich ...

Deshalb schwöre ich auf die Rückfahrkamera und Top View.

Gruss peppino1

Gute Idee. Hatte ich schon ganz verdrängt. Diese Kippfunktion hatte ich beim 3er Touring vor einigen Jahren.

Danke!

Deine Wahl zur Freisprecheinrichtung und Navi-Prof. passt m.E. nicht zusammen. Dies konnte man früher nicht zusammen konfigurieren. Zum Navi-Prof ging nur die "große" Freisprecheinrichtung. Scheint jetzt zu gehen, dieser Post also belanglos....

Sorry

Bernd.

Themenstarteram 29. April 2013 um 17:01

Zitat:

Original geschrieben von br60

Deine Wahl zur Freisprecheinrichtung und Navi-Prof. passt m.E. nicht zusammen. Dies konnte man früher nicht zusammen konfigurieren. Zum Navi-Prof ging nur die "große" Freisprecheinrichtung. Scheint jetzt zu gehen, dieser Post also belanglos....

Sorry

Bernd.

:) Wollte ich meinen, ansonsten weisst die Konfig einen ja mehr od. weniger freundlich darauf hin.

..und immer schön an die V-max Beschränkung denken;) 

Themenstarteram 29. April 2013 um 17:06

Zitat:

Original geschrieben von wastl50

..und immer schön an die V-max Beschränkung denken;) 

Dein Q5 ist ja auch ein netter Geselle. Wo wir schon beim Thema waren, hast du da 19er drauf? Wie sind denn deine Erfahrungen mit der Abnutzung?

Hi,

 

waren 20" mit 255-er Bereifung, habe aber neue Felgen/Reifen 20" mit 275-er Bereifung für die Saison 2013 montiert. (mein :) Reifeneinlagerer hatte meine alte Bereifung verschludert und da durfte ich mir auf seine Kosten neue aussuchen:D).

Über den Verschleiß kann ich somit nichts sagen aber ich denke, nicht schlechter als mit jeder Standardbereifung. 

So sieht er heute aus.....

P1010031

Hallo Reinhold,

also exakt diese Diskussion hatte ich auch mit meiner Frau, denn ich war der Meinung, dass ein 19'' (M) Rad prollig aussieht.

Ich habe aber nachgegeben, dafür habe ich mich beim Motor "durchgesetzt" (mittlerweile zur Freude meiner Frau).

Im Winter fahren wir 18'' und ich muss feststellen, dass ist optisch kein Vergleich zu den 19''.

Erst mit den 19'' sieht das M-Paket wirklich rund aus und der Wagen steht satt da.

Ich stehe nun wirklich nicht auf Prollerei, habe auch nie Typenkennzeichen am Auto etc, aber wenn schon M, dann 19''.

Viele Grüße

Schwabe550

Zitat:

Original geschrieben von dlohnier

ganz klar die 18".

19" braucht niemand, erst recht nicht 20", das sieht nur "prollig" aus.

Willst Du das?

Gruß

Reinhold

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25 & G01
  7. X3 F25
  8. Vertriebsmitarbeiter - Kaufentscheidung BMW X3 - 18 oder 19 Zoll -