ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Versicherung gibt mir keine Auskunft übers Gutachten

Versicherung gibt mir keine Auskunft übers Gutachten

Themenstarteram 19. November 2018 um 14:29

Hallo Leute,

mir ist vor knapp 3-4 Wochen jemand ins Auto eingebrochen und hat mir mein Radio mit Navifunktion und einigem mehr entwendet. Seitdem 6.11 warte ich nun auf einen Rückruf seitens Gutachter, trotz mehrfacher Nachfrage. Das einzige das man mir gesagt hat ist, dass man mir womöglich mein Auto wegnehmen wird, wenn der Schaden den Wiederbeschaffungswert übersteigt. Und heute kam die Nachricht, dass die Polizeiakte angefragt wird, aber wieder nichts vom Gutachten.

Ein bekannter hat mir erzählt, dass der Gutachter der Versicherung den Schaden minimiert (Schadensmanagement). Stimmt das? Soll ich einen eigenen Gutachter beauftragen (geht das überhaupt noch) oder sollte ich zuerst die Summe abwarten? Eine Rechtsschutz habe ich.

Ähnliche Themen
45 Antworten

Man beauftragt generell selbst einen versicherungsunabhängigen Gutachter.

Auch bei einem Kaskoschaden?

Zitat:

@vwpassat99 schrieb am 19. November 2018 um 14:35:48 Uhr:

Man beauftragt generell selbst einen versicherungsunabhängigen Gutachter.

Bei Kaskoschäden aber nur, wenn man den auch selbst zahlen möchte.

An den TE: wer hat dir gesagt, dass man dir dein Auto weg nimmt, wenn der Schaden höher als der Wert ist? Das ist natürlich völliger Unsinn.

Ansonsten kannst du leider nur abwarten, bis die Versicherung sich meldet. Bis die von der Polizei die Akte bekommen, kann das auch schon mal dauern.

Beim Kaskoschaden hat die Versicherung das Recht, einen Gutachter zu schicken. War der denn schon da?

Du kannst auch einen eigenen Gutachter beauftragen - zahlst ihn aber auch selbst.

Egal wie es ausgeht, niemand nimmt dir dein Auto weg. Die Versicherung wird jedoch bei einem Auto im Wert von 500,- € (vor dem Schadensfall) keine 2.000,- € wegen des Diebstahles bezahlen. Natürlich versucht jede Versicherung möglichst wenig zu zahlen. Aber ob die Summen passen, kannst du doch in der Werkstatt überprüfen.

Themenstarteram 19. November 2018 um 14:55

@Golf_GTsport: das war der Berater der Versicherung.

Dürfen die mir die Information übers Gutachten einfach so verweigern? Der Schaden ist am 02.11.2018 passiert.

@PeterBH: ja der war am 06.11 schon am Auto.

Wechsel den Berater ;)

Nein, das dürfen die nicht. Die müssen den Schaden für dich nachvollziehbar regulieren (oder ablehnen). Schreib die Versicherung direkt an und fordere eine Ablichtung des Gutachtens.

Da dein BMW mindestens 11 Jahre alt ist, wie alt ist das Radio und original oder Zubehör.

Themenstarteram 19. November 2018 um 15:37

@PeterBH: Danke, dass mach ich dann mal gleich.

@Siggi1803: Der BMW ist mittlerweile 15. Das Radio hat nicht mal 2 Jahre auf dem Buckel gehabt und war von Pioneer. Der Rest an Ausstattung war alles original.

Dann wäre es gut wenn noch eine Rechnung vom Pioneer da wäre.

Themenstarteram 19. November 2018 um 22:52

Die ist bereits übermittelt worden, genau wie alles andere was an Ausstattung fehlt

Zitat:

@vwpassat99 schrieb am 19. November 2018 um 14:35:48 Uhr:

Man beauftragt generell selbst einen versicherungsunabhängigen Gutachter.

Warum trifft man solche Aussagen, wenn man keine Ahnung hat? Bei einem Kaskoschaden bleibt der TE dann auf den Gutachterkosten sitzen.

Zitat:

@Autofahrer- schrieb am 20. November 2018 um 10:22:03 Uhr:

Warum trifft man solche Aussagen, wenn man keine Ahnung hat? Bei einem Kaskoschaden bleibt der TE dann auf den Gutachterkosten sitzen.

Diese Aussage ist genauso falsch, wie die kritisierte.

Also bitte nicht Andere bezichtigen, keine Ahnung zu haben, wenn man selbst keine hat...

In welchen Fällen übernimmt denn die Versicherung bei einem Kaskoschaden die Kosten, eines von mir beauftragten Gutachters?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Versicherung gibt mir keine Auskunft übers Gutachten