ForumCorsa F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa F
  7. Verkehrszeichenerkennung

Verkehrszeichenerkennung

Opel Corsa F
Themenstarteram 22. Februar 2020 um 1:43

Mir ist aufgefallen, dass die Verkehrszeichenerkennung keine Ortsschilder erkennt. Ich frage mich ob es denn so schwer ist diese Funktion werksseitig mit einzuprogrammieren, da dies einen großen Mehrwert in Verbindung mit dem Fernlichtassi darstellen würde. Es heißt zwar das der Assistent das Fernlicht ausschaltet wenn er in eine Ortschaft einfährt, aber dies geschieht leider oft sehr verzögert, sodass man jedesmal das Fernlicht manuell ausschalten muss.

Auch die Tatsache das Geschwindigkeitsbegrenzungen manchmal nur kurz angezeigt werden und dann verschwinden. Z.B. wenn auf der Autobahn ein "unbegrenzt" Verkehrszeichen auftaucht, ist dieses nur ca. 3sek Sichtbar und dann verschwindet es. Das sind so die kleinen Dinge, die das System schon deutlich abwerten. Ich kenne das System aus einem Leiwagen (Audi A4) und da wurde immer die aktuell erlaubte Geschwindigkeit angezeigt. Das System erkannte auch ein Ortsschild und hat dann automatisch 50km/h angezeigt. Etwas schade, dass solch einfache Dinge trotz gut funktionierender Frontkamera nicht einprogrammiert wurden. Ich würde mir wünschen, dass die Frontkamera ein Ortsschild frühzeitig erkennt (vllt auch Straßenlaternen) und dann rechtzeitig abblendet. Ob da wohl noch ein Softwareupdate kommt? Wie sehr ihr das?

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 22. Februar 2020 um 1:43

Mir ist aufgefallen, dass die Verkehrszeichenerkennung keine Ortsschilder erkennt. Ich frage mich ob es denn so schwer ist diese Funktion werksseitig mit einzuprogrammieren, da dies einen großen Mehrwert in Verbindung mit dem Fernlichtassi darstellen würde. Es heißt zwar das der Assistent das Fernlicht ausschaltet wenn er in eine Ortschaft einfährt, aber dies geschieht leider oft sehr verzögert, sodass man jedesmal das Fernlicht manuell ausschalten muss.

Auch die Tatsache das Geschwindigkeitsbegrenzungen manchmal nur kurz angezeigt werden und dann verschwinden. Z.B. wenn auf der Autobahn ein "unbegrenzt" Verkehrszeichen auftaucht, ist dieses nur ca. 3sek Sichtbar und dann verschwindet es. Das sind so die kleinen Dinge, die das System schon deutlich abwerten. Ich kenne das System aus einem Leiwagen (Audi A4) und da wurde immer die aktuell erlaubte Geschwindigkeit angezeigt. Das System erkannte auch ein Ortsschild und hat dann automatisch 50km/h angezeigt. Etwas schade, dass solch einfache Dinge trotz gut funktionierender Frontkamera nicht einprogrammiert wurden. Ich würde mir wünschen, dass die Frontkamera ein Ortsschild frühzeitig erkennt (vllt auch Straßenlaternen) und dann rechtzeitig abblendet. Ob da wohl noch ein Softwareupdate kommt? Wie sehr ihr das?

56 weitere Antworten
56 Antworten

Zitat:

 

Ich wollte garnicht großartig meckern, ich finde das Auto toll, nur verstehe ich eben nicht wie man so etwas einfaches weglässt, wenn die Technik dazu vorhanden wäre...

Das mit dem Ortseingang bestätige ich, er fährt mit Fernlicht ein, wenn der Ort "zu dunkel" ist. Sobald aber ein rotes Licht wo zu sehen ist und sei es eine Laterne, geht er sofort aus! Ländlich, wo es weniger Ampeln etc gibt, fährt er mit Fernlicht in den Ort, sofern er über 50km/h liegt. So habe ich es gestern mal probiert ;-)

Er erkennt sogar Temposchilder, wenn man in einer 90 Grad Kreisbahn abbiegt und noch im Abbiegewinkel rechts ein Schild steht, welches selbst auch noch schief steht. Das erkennt er sofort bei mir.

Warum erkennt er keine Ortsschilder?

Ich denke das hat einen anderen Grund! Die Elektronik ist für die Welt gebaut worden und Ortseingangsschilder sehen in D anders aus als z.B. in NL. Ich vermute der kleine Rechner erkennt sogar mehr als wir denken, es wird aber nicht benutzt, um sicher zu stellen, dass nur möglichst wichtige Schilder wie STOP und Einfahrt verboten, sicher erkannt werden, da diese gerne international sind und damit recht gleich aussehen. Wie oben schon geschrieben, versuch mal als Beifahrer ein ruhiges Bild zu machen mit dem Handy beim Fahren und das auf großer Distanz! Pixelbrei....

Themenstarteram 23. Februar 2020 um 10:51

Ja das klingt durchaus sinnvoll.. Dann wäre es aber auch eine Idee zu sagen, man programmiert immer die Ortsschilder für das Land ein, indem der Wagen verkauft wird oder macht gleich ein Komplettpaket daraus und speist die wichtigsten Ortsschilder Europas ein.

Aber so schlimm ist es auch nicht, der Wagen ist super und ich bin echt zufrieden damit.

Vielleicht bekommen ("wichtige") Schilder auch mal sowas wie einen "Sender", so dass sie nicht zwingend optisch so absolut erfasst werden müssten. Sondern andere Merkmale sie identifzieren.

Wie funktioniert eigentlich die VZE mit der Automatischen Geschwindigkeitsregelung auf Autobahnen. Sprich, die sich ständig aktualisierenden Verkehrsschilder?

https://www.motor-talk.de/.../...egler-und-begrenzer-k34-t6799599.html

Nee. Das meine ich nicht. Ich meine die elektronischen Verkehrsschilder auf Autobahnen. Die sich der aktuellen Verkehrssituation anpassen. Werden diese ordentlich von der VZE erkannt?

ach soo die, ja.

am 23. Februar 2020 um 15:28

Unser Mokka kann Ortsschilder, aber der hat Navi vieleicht hilft das mit.

... und der hat einen adaptiven Tempomat?

Wieso wurde da nicht das System aus dem Astra (daher kenne ich es zumindest) übernommen? Das erkannte auch Ortsaus- und eingänge und stellte das auch schön grafisch dar im Infodisplay. Das gefiel mir damals sehr gut auf einer Probefahrt

Der Cut kam 2017. Verkauf an PSA.

am 24. Februar 2020 um 1:34

Zitat:

@Astradruide schrieb am 23. Februar 2020 um 15:39:28 Uhr:

... und der hat einen adaptiven Tempomat?

Nö hat der nicht.

ist da nicht, lt. BA, ein unterschied zu sehen welche Schilder er erkennt/anzeigt in Abhängigkeit der Ausstattung?

am 24. Februar 2020 um 9:26

Nein wie immer ist die BA nicht vollständig, bin noch auf der suche nach einer Anzeige

 

mit zwei Linien, keine Ahnung für was die ist.

Bild?

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa F
  7. Verkehrszeichenerkennung