ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Verkauf: SL55 105km Scheckheft (Silber, Voll, 20 Zoll)

Verkauf: SL55 105km Scheckheft (Silber, Voll, 20 Zoll)

Mercedes SL R230
Themenstarteram 15. August 2013 um 9:04

Hi Leute,

ihr wisst ja, wie das mit Autos und manch anderen Dingen ist:-) Die alte Liebe muss etwas jüngerem Platz machen...

So jetzt auch mein geliebter SL55. Der neue kommt am Sonntag und daher wird es Zeit für den "Bollerwagen" eine neue Heimat zu finden.

Es handelt sich um einen SL55 mit ca. 105 TKM in tollem Pflegezustand. Reparaturen im Wert von >15TEUR durchgeführt (ABC; SBC, Kurbelwelle, Motorlager, etc.). Alle Inspektionen. Also toller Pflegezustand. Verschleißteile und TÜV neu (Bremsscheiben, Klötze, Reifen, etc.). MOtor ist absolut tadellos und nicht verheizt!

Hard facts: Silber, Innen schwarz/grau, BJ Aug/03, alles Serie außer Felgen (20 Zoll, mit SIM Tuning ABC), 105TKM

Schönheitsfehler: 2 Kratzer ca. 4cm (1x Dach, 1x Heck, beide knapp nicht polierbar, denke ich), kaum sichtbarer Hagel (MoHa+ Dach), wenn ich ihn behalten würde, hätte ich den Tank erneuert (er beginnt den typischen Trennwandfehler zu haben), ABC oder Aufnahme hinten rechts quietscht in bestimmten Positionen ein wenig (das hätte ich ausgetauscht, neues ABC schon vorhanden).

In Summe ein toller Deal. Bisher haben nur Doofköpfe angerufen und unsinnige Angebote gemacht. Dann möchte ich ihn lieber in gute Hände für wenig Geld geben, als an einen Verheizer/Exporteur verkaufen. Evtl findet sich hier jmd der eine neue Liebe sucht? :-)

Steht für 25,5 bei mobile. Für ienen Liebhaber bewege ich den Preis noch ein wenig. Und nein, das bedeutet nicht 18TEUR...Wer also einen ehrlichen SL sucht und kein Wartungsgrab für 20TEUR sollte sich unbedingt melden!

Freu mich auf Anrufe: 015152661624 oder SilvanRath@web.de

http://suchen.mobile.de/.../181918323.html?...

 

 

Ähnliche Themen
21 Antworten

Hallo, welche Umbauten (USA Model) wurden gemacht? Oder ist noch alles auf dem Stand der Auslieferung?

Grüße

MOPF AMG

Hallo noch mal, schicke mal die VIN per PN

Grüße

MOPF AMG

sehr sehr intresannt aber nur leider bekomme ich meinen Sl500 soo schnell nicht weck

Themenstarteram 16. August 2013 um 8:06

Hi Leuts,

der Wagen wurde vor ca 4 Jahren homologiert und sauber über den TÜV gebracht. Dafür wurden Blinker, Rückleuchten, Radio, etc. gemacht. Ist also bis auf Seitenlichter und Kennzeichen komplett wie eine DE Version. Wurde auch von Mercedes am Salzufer gewartet. Ersatzteile, Service etc sind kein Problem. Die US VIN hat ein Deutsches FahrzID Äquivalent, dass Mercedes im System sieht. Können quasi übersetzen.

@MOPF: Schicke dir später die VIN. Habe auch noch das Carfax liegen. Kann cih dir einscannen, dann sparste 20€...

@Steffel: Na dann mal ran:-)Auf den Tag kommt es nicht an. Aber im Sep möchte ich schon verkaufen...

Gruß

Hmm na ja US Version hört sich gar nicht gut an

Historie kannst Du sogar in DE nur 4 Jahre zurück verfolgen und Manipulationen sind da schnell gemacht

der Preis ist auf jeden Fall super wenn alle Eckdaten stimmen

jetzt fehlt nur noch die Kohle:D

 

Aber eines weiss ich jetzt schon das ich nach meinen jetztigen 500er einen 55er fahre,hatte leider ca. 10 tausent bares zu wenig als ich mir meinen jetztigen erstmal zulegte,500er besser als nix!?!!

 

Ich arbeite dran:p

 

 

Andreas

Zitat:

Original geschrieben von rollo-andi

jetzt fehlt nur noch die Kohle:D

Aber eines weiss ich jetzt schon das ich nach meinen jetztigen 500er einen 55er fahre,hatte leider ca. 10 tausent bares zu wenig als ich mir meinen jetztigen erstmal zulegte,500er besser als nix!?!!

Ich arbeite dran:p

 

Andreas

Dann komme ich auf dich zu Andi, zum Vorzugspreis ;-)

Hallo zusammen,

hier eine Frage, die dem Verkäufr nichts bringt (sorry für meinen Beitrag), aber es wurmt mich doch. Nachdem ich meinen 500er im Alter von 6 Jahren aus diversen Gründen(teuer..., nicht benutzt, stand nur im Weg als 3. auto, Neid...) verkauft habe (war Ez 2004, verkauft 2010), stellte ich fest, dass dies einen nicht zu verschmerzenden Verlust darstellt.

Seit dem suche ich einen würdigen Ersatz. Kosten für plötzliche Reparaturen kenne ich auch (war in einem Jahr mal knapp 8.000 Euro mit diversen Kleinigkeiten). Aber wenn hier auch für eben mal die Behebung der bekannten Schwachstellen 15.000€ genannt werden, hört sich das ja heftig an

"Reparaturen im Wert von >15TEUR durchgeführt (ABC; SBC, Kurbelwelle, Motorlager, etc."

auch wenn der Wagen nun 10 Jahre alt ist, aber ist ja kein exorbitanter Kilomterstand. Gibt es hier 55er Fahrer mit ähnlicher Erfahrug, oder hatte hawaiisly hier auch einfach Pech???

Macht ja mal eben 50% order mehr vom Restwert des Wagens aus.

 

@Wurzelholz

Da gebe ich dir recht mit der Ansicht. Hätte ich vorher vermehrt solche Hiobsbotschaften gelesen, wäre der 55er nicht ins Haus (Garage) gekommen.

Das bei solch einem Highend-Produkt bei diversen Ausfällen der Technik, es mal schnell sehr teuer werden kann, dem war ich mir bewusst. Da steckt man leider nicht drin. Ich habe alles menschenmögliche getan, um von dem Wagen die Historie rauszubekommen und war dann zumindestens von der Seite her schon mal beruhigt. Was natürlich nicht gänzlich ausschließt, dass nicht doch irgendwo eine Leiche unterm Schweller liegt. Kurzum, es handelt sich um einen Gebrauchtwagen wie jeden anderen auch, man weiß nicht alles und schon gar nicht wie damit gefahren wurde (im kalten Zustand des Motors die Drehzahl hochgetrieben, etc.).

Klar ist, dass es teurer werden wird wenn mal etwas kaputt geht, im Vergleich zu der Masse von Gebrauchtwagen.

Ich sehe das mittlerweile aber eher entspannt. Hatte davor einen neuen Audi A5, der hat in 3 Jahren 20TK an Wert verloren, bei gerade mal 20T km auf der Uhr. Der Wagen musste weg, weil ich mit ihm nicht so richtig warm wurde.

Stellt man den Wertverlust dem gebrauchten SL gegenüber, ist der AMG ein absolutes Schnäppchen bei garantiertem Fahrspaß (im Gegensatz zum A5).

Die SL's verlieren nach einigen Jahren nicht mehr viel, von daher ist es auch weniger tragisch wenn mal ne größere Reparatur (ABC, etc.) anstehen würde.

So, jetzt aber zu deiner Ausgangsfrage bevor ich hier noch weiter rumsemmel.

An meinem SL ist bisher noch gar nichts gewesen, alles funktioniert tadellos und erfreut mich täglich auf's neue.

Viele Grüße und ein angenehmes Wochenende

Marian

..mittlerweile sind hier im Forum und im R-230 Forum Leute die alles reparieren können in Sachen ABC und Variodach,alles ist bezahlbar wenns dann soweit ist.Ausserdem gibt es für den 230er genügend Schlachter die im Netzt alles erdenkliche an bieten.

Was will mann mehr ? NO RISK NO FUN,ist ebend Glücksache mit den gebrauchten Feuerstühlen.

Andreas

Zitat:

Original geschrieben von wurzelholz

Hallo zusammen,

hier eine Frage, die dem Verkäufr nichts bringt (sorry für meinen Beitrag), aber es wurmt mich doch. Nachdem ich meinen 500er im Alter von 6 Jahren aus diversen Gründen(teuer..., nicht benutzt, stand nur im Weg als 3. auto, Neid...) verkauft habe (war Ez 2004, verkauft 2010), stellte ich fest, dass dies einen nicht zu verschmerzenden Verlust darstellt.

Seit dem suche ich einen würdigen Ersatz. Kosten für plötzliche Reparaturen kenne ich auch (war in einem Jahr mal knapp 8.000 Euro mit diversen Kleinigkeiten). Aber wenn hier auch für eben mal die Behebung der bekannten Schwachstellen 15.000€ genannt werden, hört sich das ja heftig an

"Reparaturen im Wert von >15TEUR durchgeführt (ABC; SBC, Kurbelwelle, Motorlager, etc."

auch wenn der Wagen nun 10 Jahre alt ist, aber ist ja kein exorbitanter Kilomterstand. Gibt es hier 55er Fahrer mit ähnlicher Erfahrug, oder hatte hawaiisly hier auch einfach Pech???

Macht ja mal eben 50% order mehr vom Restwert des Wagens aus.

Guten Morgen,

Genau,... Du sprichst hier ein Thema an ueber das man sich denn doch Gedanken machen kann.

Ich hoere dauernd hier dass diese ABC Fahrwerke Schwierigkeiten machen, und teure Reparaturen verursachen.

Ich fahre einen einfachen R 231 350ger, ohne Schnickschnack. Schon den 2 ten. Warum um alles in der Welt sind die AMG Fahrzeuge so anfaellig.

Der blosse Verweis,..... sie wuerden Spass machen ( ich kenne viele Dinge die Spass machen aber nicht so oft kaputt sind ), andererseits ginge es mehr um den Sound beim " gemuetlich daherfahren ".

Ich hoffe dass ich jetzt nich aufgefressen werde;.... aber in der Preisklasse sollte man denn doch erwarten koennen dass die Dinger etwas standfester sind.

Mag sein dass es Leute gibt die das Geld zum Fenster hinauswerfen koennen.

Manch einer koennte es,..... tut es aber nicht. ( Es kommt ein trueber Tag, da kann man es noch brauchen )

Alles sagen Mercedes, Porsche, sind alltagstauglich. Wenn ich mir aber die Reparatur-Preise so durchlese. Damit koennte man auch einen Maserati finanzieren. Nur von denen sagt man ja " die sind schon krank in der Fabrik ". Dennoch es ist ein Maserati, und das ist was anderes als ein Mercedes.

Ich glaube an eine " Wert.... Gegenwert " Einstellung. Bei Reparaturen um die 8 bis 10.000 Euro hoert jeder Spass auf. ( Dies ist aber nur meine persoenliche Meinung )

Die Leute bei AMG koennen ja nicht taub sein. Wenn wir hier dauernd von den Problemen reden. Dann scheint es ja so zu sein, dass es nicht die Ausnahme sondern die Regel ist.

Also Beste Gruesse dann.

Zitat:

Original geschrieben von Aruba1

[...]

Die Leute bei AMG koennen ja nicht taub sein. Wenn wir hier dauernd von den Problemen reden. Dann scheint es ja so zu sein, dass es nicht die Ausnahme sondern die Regel ist.

Wir sollten nicht vergessen dass die Forumsschreiber hier nicht notwendigerweise einen representativen Durchschnitt darstellen. Ok, hier tummeln sich ne Menge Leute, trotzdem waere ich vorsichtig damit das was man hier so liest zu verallgemeinern. Es gibt sicher eine Reihe von Leuten die sich nur anmelden weil sie ein aktuelles Problem haben (ist bei allen technischen Foren so) und sich Hilfe/Rat erhoffen. Ich gehe davon aus dass der Grossteil der SL Fahrer mit ihrem Schaetzchen (also zumindest das mit 4 Raedern :D ) keine grossen Probleme haben.

Gruss

Uwe

Zitat:

Original geschrieben von Uwe231

Zitat:

Original geschrieben von Aruba1

[...]

Die Leute bei AMG koennen ja nicht taub sein. Wenn wir hier dauernd von den Problemen reden. Dann scheint es ja so zu sein, dass es nicht die Ausnahme sondern die Regel ist.

Wir sollten nicht vergessen dass die Forumsschreiber hier nicht notwendigerweise einen representativen Durchschnitt darstellen. Ok, hier tummeln sich ne Menge Leute, trotzdem waere ich vorsichtig damit das was man hier so liest zu verallgemeinern. Es gibt sicher eine Reihe von Leuten die sich nur anmelden weil sie ein aktuelles Problem haben (ist bei allen technischen Foren so) und sich Hilfe/Rat erhoffen. Ich gehe davon aus dass der Grossteil der SL Fahrer mit ihrem Schaetzchen (also zumindest das mit 4 Raedern :D ) keine grossen Probleme haben.

Gruss

Uwe

Genauso ist es. Hier schreiben doch fast nur die Leute, die Probleme mit ihrem Schätzchen haben. Ich persönlich vermisse eigentlich ein bisschen Feedback von Leuten, die nur Spass und Null Probleme mit ihrem SL haben.

Aber wie sagt der Schwabe: "Nicht getadelt ist schon genug gelobt" (sorry, wurde von mir frei ins Hochdeutsch übersetzt, bin kein Schwabe).

Schönen Sonntag

Richy

Für Steffel333:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Verkauf: SL55 105km Scheckheft (Silber, Voll, 20 Zoll)