ForumS60, S80, V70 2, XC70, XC90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. Vergilbte Türgriffe XC90

Vergilbte Türgriffe XC90

Volvo XC90 1 (C)
Themenstarteram 2. März 2020 um 12:48

Hallo Leute!

Bei meinem XC90 sind die Türgriffe außen, speziell auf der inneren Seite schon etwas ausgeblichen.

Gibts eine günstige Möglichkeit, diese Griffe wieder dauerhaft schwarz zu bekommen?

Danke für Infos!

Ähnliche Themen
22 Antworten

... ob du`s glaubst oder nicht... hab meine Stoßstangen, Radläufe usw. mit Schuhcreme aus der Tube schwarz gemacht... hält wohl nicht ewig aber bisher gut 2 Monate im Winter... ;)

Aus was sind denn die Griffe beim XC90? Unlackierter, schwarzer Kunststoff (so wie die Radläufe und Stoßfänger beim XC70)?

Und ist das nur durch Sonne und Alterung ausgeblichen und die Farbe "einfach raus"?

Wenn ja, dann kann ich Dir wärmstens diese Zaubersubstanz empfehlen:

https://www.amazon.de/Owatrol-Polytrol-0-5-l/dp/B003BZXN9Q

Das wird wie neu und hält ca. 2 Jahre.

... ???

POLYTROL

*Blankes Metall – auch Leichtmetalle und Edelstahl... als Schutz vor Anlaufen und Korrosion für blanke Metalle.*

Zitat:

@Peak_t schrieb am 2. März 2020 um 15:09:27 Uhr:

... ???

POLYTROL

*Blankes Metall – auch Leichtmetalle und Edelstahl... als Schutz vor Anlaufen und Korrosion für blanke Metalle.*

Weiter lesen ;)

"schützt Lack, Kunststoff und Metall"

Und Bewertungen und Fotos anschauen.

Scheint bei Kunststoff einwandfrei zu funktionieren.

Ja, ich nehme das seit Jahren für ausgeblichene Kunststoffe aller Art. Schau Dir doch mal die Kundenbilder bei Amazon an. Ich hab lange nach einem geeigneten Mittel gesucht, was die groben Plastikverplankungen an 2 XC70 wieder "schön" macht. Und das ist "mein Mittel".

Für Metalle hab ich das ehlich gesagt noch nie verwendet. Da nehm ich Owatrol ÖL als "Rostbremse".

... OK... aber wie kriegt das Zeug wieder Farbe in den Kunststoff... scheint ja klar zu sein... ?

So gefühlt zieht das die Farbe aus tieferliegenden Kunststoffschichten wieder nach oben.

Ja, das Zeug ist klar bzw. honigfarben durchsichtig.

Ganz extrem gut ging das am XC70 von 2001 mit den "blauen" Stoßstangen. Nach Jahren des Nichtstuens des Vorbesitzers sahen die hellgrau-blassblau-getiegert aus. Polytrol drüber und es war wie neu. Dunkelblau und ohne Streifen.

Anbei mal paar Bilder von 2015, wo ich das angewendet habe. Ich hoffen, man erkennt es.

Bild 5 und 6 sind "vorher-Bilder".

Img-20150606
Img-20150606
Img-20150606
+4

... ja, die blauen Kunststoffteile sind die Katastrophe überhaupt... mein Vorbesitzer hat auch nix dran getan... mit Schuhcreme schon mal um Welten besser... dann werde ich das Zeug beim Frühjahrsputz auch mal testen... ;)

Tu es, Du wirst begeistert sein. Auftragen mit nem gelben Küchenschwamm, 5 - 10 Minuten wirken lassen (keinesfalls länger), mit nem fusselfreien Microfasertuch nachwischen, thats it.

Themenstarteram 2. März 2020 um 15:50

Zitat:

@Peak_t schrieb am 2. März 2020 um 15:44:05 Uhr:

... ja, die blauen Kunststoffteile sind die Katastrophe überhaupt... mein Vorbesitzer hat auch nix dran getan... mit Schuhcreme schon mal um Welten besser... dann werde ich das Zeug beim Frühjahrsputz auch mal testen... ;)

Gut dass ich mal nachgefragt habe.......jetzt kannst du mal schön davon profitieren :D :D

... wie es sein soll... eine Hand wäscht die andere... :D

Themenstarteram 2. März 2020 um 15:55

Genauso ist es! ;)

... so... hab mich Heute noch mal um mein Plastik am XC70 gekümmert.

Habe versucht Owatrol / Polytrol ran zu kriegen... wird aber nicht nach und in Schweden verschickt da Chemie Gefahrstoff!

Hab nach Alternativen gesucht da ich nicht 200km dafür fahren wollte... komme erst nächsten Monat zum entsprechenden Bootszubehör Laden.

Biltema hatte Gelcoat Politur... ansonsten nur von Sonax für teuer Geld ein Mittel zu bekommen.

Also das Zeug von Biltema getestet... das poliert tatsächlich sogar den Kunstoff runter... nur ist es nach Abwischen mit feuchtem Tuch wieder ziemlich Grau... also iss für die Stossfänger nix!

Dann kam mir die Idee das ich noch Dichtmittel für die Servoanlage irgendwo rum stehen habe... das Zeug regeneriert ja auch Kunststoff und Gummi!

Also her damit und aufgetragen... und beim ersten Wisch war der Kunststoff schwarz... auch Kratzer am Hartplastik der Verkleidungen im Laderaum sind verschwunden... :D

Dann alles damit behandelt und sieht gut aus... die Frage ist jetzt wie lange... ;)

Plast restore_1
Plast restore_2
Themenstarteram 7. März 2020 um 18:09

@Peak_t

Sag bloß du bist in Schweden zuhause? Mein Fischerherz schlägt gerade höher ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen