ForumAstra J & Cascada
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra J & Cascada
  7. verbrauch Astra 1.7 cdti 110 ps

verbrauch Astra 1.7 cdti 110 ps

Opel Astra J
Themenstarteram 22. Mai 2010 um 0:07

hallo astra freunde

wollte nur fragen wieviel euer astra verbraucht?

meiner liegt im mon´ment bei 6.5 l \100km im durchschnitt

nach 1500 gefahrenen km

geht da noch was ? da das einfahren ja noch nicht abgeschlossen ist?

seid ihr mit der motorleistung zufrieden?

ich schon allerdings bin ich auch kein raser

 

mfg

Ähnliche Themen
149 Antworten
Themenstarteram 22. Mai 2010 um 0:16

achja dazu wäre noch zu sagen:

18 zoll bereifung bridgestone

70% landstrasse 30% stadt

spritsparende fahrweise meist 5.gang 1400-1600 upm

Zitat:

Original geschrieben von osiris28

achja dazu wäre noch zu sagen:

18 zoll bereifung bridgestone

70% landstrasse 30% stadt

spritsparende fahrweise meist 5.gang 1400-1600 upm

Daten sind fast gleich, allerdings schalt ich noch einmal dauf :cool:

Hab zwar den 125 PS´ler, aber ich bin derzeit auch auf 6,5 Liter, ich bin ganz zufrieden nach knapp 10.000 Km ;)

110er PS Diesel, Standardbereifung, zu 90% Autobahn und ca. 5.5 Liter -> garnicht zufrieden.

Gefahren schoon 15000km im 6. Gang. Bisher bei so ca. 1800 Umdrehungen, also ca. 100-110kmh.

Ich bin jetzt aber am testen, wie er sich verhält, wenn man über 2000 Umdrehungen hat.

Ich werde das auf jeden Fall bei der nächsten Inspektion bemängeln ... das ist 1 Liter mehr, als gedacht und 0.5 Liter mehr, als mein 150PS Vectra.

Statistik gibts hier:

http://www.kfz-kostenverwaltung.de/ex7kFBMvJ7/statistik/

Hallo,

ich kenne das Problem vom Astra G Caravan, ich hatte einen 2.0 Di 16 V mit 82 PS und danach einen 2.2 DTI mit 125 PS. Beide Fahrzeuge fuhr ich identische Strecken und Belastungen. Beim 2.0 verbrauchte ich zwischen 6 und 6.5 Liter. Beim 2.2 zwischen 5.5 und 6.5 Liter wobei ich die Mehrleistung hin und wieder schon ausgekostet habe und er hat auch mehr Spaß gemacht. Es kommt einfach auf die Belastung an, einen schwächeren Motor treibt man eben etwas mehr an und ein KFZ Meister hat mir mal gesagt, das beim Diesel der Verbrauch viel mehr proportional zum Gaspedal ist als

beim Benziner. Bei meinem 2.2 Liter konnte ich das mehr an Drehmoment unten raus besser im Stadtverkehr und auf Landstraßen nutzen. Deshalb bin ich für mich im Bezug auf Verbrauch nicht der Meinung, je weniger PS desto weniger Verbrauch. Bei kleineren Motoren ist meiner Erfahrung nach auch der prozentuale Mehrverbrauch durch große Räder und Klimaanlage größer. Deshalb habe ich auch den 2.0 CDTI bestellt.

Grüße aus dem Schwarzwald

Juma19

Dem stimme ich zu, ich hätte auch eher die 125 PS Version nehmen solle, aber ist jetzt so.

Themenstarteram 3. Juni 2010 um 16:02

so jetzt bin ich bei 2400 gefahrenen km und noch immer bei 6.4l wird wohl langsam schluss sein....

hab so auf eine hohe 5.x gehofft

Hi

Warte noch ein wenig. Der Motor ist bei 2400km noch lange nicht 100%ig eingefahren.

Der Verbrauch ging bei meinem nach etwa 9000km nochmal merklich runter.

Ich habe zwar den Astra H, aber der Motor an sich dürfte ähnlich sein.

Bei deinem Fahrprofil würdest du mit einem Astra H deutlich unter 6 Litern liegen. Beim J weiss ich nicht.

Gruß Hoffi

Ich fahre den 2.0 CDTI mit knapp über 6l bei meist "sportlicher" Fahrweise. Gesamtkilometerstand 2500 derzeit. Da ist es schon verwunderlich, dass die kleineren Motoren mit Gaspedal streichelnder Fahrweise teilweise mehr konsumieren...

Meine ersten Messungen lt. BC zeigen beim 2.0 CDTI zw. 5,8 und 6,4 ltr/100km. Gemischte Fahrweise mit Bummelei um die 100km/h, bischen Stadtverkehr, aber auch kurze Sprintstrecken mit 220. Mal sehen, wie sich das weiter entwickelt...

Hi

@exordium

Zitat:

Da ist es schon verwunderlich, dass die kleineren Motoren mit Gaspedal streichelnder Fahrweise teilweise mehr konsumieren...

Diese Tendenz zeigte sich auch in der AMS Kaufberatung. Da war der 2.0 CDTI auch der sparsamste Diesel (1.3 CDTI war noch nicht verfügbar)

Die Testverbräuche:

1.7 CDTI 110PS: 6,7L/100km

1.7 CDTI 125PS: 6,8L/100km

2.0 CDTI 160PS: 6,5L/100km

Gruß Hoffi

Unbedingt nochmal nachrechnen, dem BC kann man nicht vertrauen ... zumindest meinem nicht ...

Zitat:

Original geschrieben von whyte

Unbedingt nochmal nachrechnen, dem BC kann man nicht vertrauen ... zumindest meinem nicht ...

Moin Moin,

dem stimme ich zu, mein BC zeigt weniger an, als tatsächlich verbraucht wird. Bei mir gibt es eine Abweichung von ca. 0,6 l. Finde ich persönlich nicht gut, aber dafür passt die Tankuhr ;). Extremer ist es übrigens mit den WR, ich habe auch schon einen Termin mit meinem FOH deswegen. :)

SOJ

Ich hatte nur nach der allerersten Tankfüllung den Verbrauch berechnet gehabt. Da bin ich aber noch Streichelgaspedal gefahren. :D

Berechneter Verbrauch: 5.8l

Bordcomputer: 6.0l

Nach der nächsten Tankfüllung werde ich nochmal neu berechnen.

Aber über die hier angegebenen Verbrauchszahlen der 1.7er Motoren komm ich sicher nicht hinaus!

hab 18" 1.7Cdti mit 110PS

ohne DPF hätt ich 5.0l geschafft, aber bei der sparsamen Fahrweise "musste" 3x der Rußpartikelfilter gereinigt werden, das den Gesamtverbrauch dann auf 5.5l insgesamt nach oben setzte.

Land 80% Stadt 20%

Deine Antwort
Ähnliche Themen