ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Vectra B 2.0 DTi springt nicht an

Vectra B 2.0 DTi springt nicht an

Themenstarteram 19. Mai 2006 um 18:56

Mein Vectra B 2.0 DTi springt nicht an. Anlasser dreht. Es erfolgt aber keine Zündung. Habe auch den zweiten Schlüssel ausprobiert, dachte wegen Wegfahrsperre! Nichts!

Ist ein elektronisches Problem?

Ähnliche Themen
21 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von weshol

Habe den Wagen angeschoben. Er startete auch nicht sofort, hat aber geklappt. War auch in einer Opel-Werkstatt, keine Fehlermeldungen im Speicher, muss etwas mechanisches sein.

Ab und an bekommt man den Wagen dann doch an, manchmal muss man halt 4-5 mal orgeln.

Habe jetzt natürlich Angst, dass wenn ich den Wagen bei Opel auf den Hof stelle, die mir den Wagen zerlegen und dann eine überteuerte Rechnung (wie bisher) bringen.

Die sollen erstmal per Unterdruck bei Opel testen über Nacht am besten, ob dein Einspritzsystem dicht is (Rücklaufleitungen / Traversendichtungen)

Sollte der Unterdruck über nacht halten, soll dein FOH als nächstes mal die Tankrücklaufleitung festsziehen oder Dichtung erneuern. Das war auch bei mir das Problem.

Wenn das alles nichts Hilft denn muß er wohl zerlegt werden. ;o)

mfg Christian

Zitat:

Original geschrieben von weshol

Vorne links habe ich auch ein metallisches Klappern.

da dürfte die feder gebrochen sein. ein teil zumindest, das nun im federteller (ich glaube, so heist das), bei unebenheiten, umher scheppert.

Themenstarteram 4. Juni 2006 um 12:04

Vielen Dank für die Tipps.

Bin in der Werkstatt gewesen, habe den vermutlichen Fehler dargestellt: Rücklaufleitungen von den Düsen zur Pumpe undicht.

Wurde für 70€ gewechselt, alles i.O.

Hallo an alle,

habe einen 2,0 DI 16V mit 275000km auf der Uhr und der bockt seit einiger Zeit mit einfachem Ausgehen während der Fahrt und dann nach langen Versuchen wieder startend.

Seit gestern geht garnichts mehr, MKL leuchtet nachdem Schlüsselumdrehen und orgelt aber mehr auch nicht, Batterie ist top - was also kann das sein?!

Baujahr 04/97

Vielen Dank

Ich versuche mal die Glaskugel zu befragen.

 

Glaskugel sagt  "Geh zum Händler und lass den Fehlercode auslesen" 

 

Im Ernst, wenn die Lampe leuchtet, ist ein Fehler gespeichert, ergo sollte man den auslesen lassen.

 

Wenn es bei dir die Pumpe ist, kannst du den Wagen leider wegschmeissen.

 

 

 

MFG

 

Ecotec

Hallo,

konnte bis Freitag fahren, er ginge einmal aus, am Samstag KWS gewechselt, bis heute 250km gefahren, Motor abgestellt, seitdem nicht mehr anbekommen, MKL leuchtet, Relais klicken aber mehr hör ich nicht, beim orgeln wie als wenn er kein Saft bekommt...., Shit sollte noch die 300Tkm schaffen...

Versuch es nochmal mit Starthilfespray, wenn er dann nicht kommt Pumpe defekt.

 

MFG

 

Ecotec

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Vectra B 2.0 DTi springt nicht an