ForumOn-Board-Diagnose
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. VCDS-Mobile, eine Lösung für Smartphones und Tablets ohne Windows

VCDS-Mobile, eine Lösung für Smartphones und Tablets ohne Windows

Themenstarteram 30. Juni 2012 um 10:20

Da scheinbar ein paar weitere Antworten auf diese Thematik gewünscht waren schien es mir fair diese Diskussion vom bestehenden "Torque" Thema abzutrennen.

// Originalbeitrag:

Zitat:

Original geschrieben von RinboA80

hat denn schon jemand ein etwas detaillierteres Programm gefunden, also sowas wie vcds für android?

[teaser]

Die Videos sind schon etwas älter aber man sieht wo es am Ende hin geht. Alle Funktionen werden nicht implementiert aber vieles ist dann auch mobil machbar. Das Ganze wird dann im Paket erhältlich sein da die aktuelle Hardware keine kabellose Kommunikation unterstützt, für Bestandskunden gibt es dann wie üblich vergünstigte Upgrades im "Tausch" gegen das bisherige System bzw. die Lizenz.

http://www.ross-tech.com/vcds-mobile/

(Sorry für die Werbung...) ;)

[/teaser]

Beste Antwort im Thema
am 8. Mai 2014 um 9:30

@Triumph BGH 125

Was schreibst du hier einen ellenlangen Beitrag über eine Sache die bereits geklärt ist, wie wärs mal mit dem Lesen der vorhandenen Beiträge.

Zitat:

Original geschrieben von Theresias

Falsch, es gibt vom Hersteller die klare Vorgabe das ein Export ausgeschlossen bzw. nicht zugelassen wird was wiederum zum Beispiel rechtliche Gründe haben kann. Ein Beispiel (was hier jedoch nicht zutrifft) wären die genutzten Funkfrequenzen

Eine kleine Firma wie Ross-Tech wird mit Sicherheit die Wi-Fi Hardware nicht selbst entwickeln, sondern ein fertiges Modul einbauen, das bereits eine Zulassung für die beabsichtigten Märkte hat.

58 weitere Antworten
Ähnliche Themen
58 Antworten
Themenstarteram 1. September 2014 um 19:09

Wird im Rahmen der Automechanika in 2 Wochen bekannt gegeben.

Gibt es was neues?

Gab es das nun mittlerweile auch in Deutschland zu kaufen?

Infos oder Werbung muss man schon suchen und aktuell scheint es jedenfalls nicht käuflich zu sein oder habe ich einfach in den falschen shops gesucht?

Nein es ist noch nicht verkäuflich,dauert wohl noch ein wenig.

Hört sich interessant an überlege Grad mit VCDS zu kaufen. Aber als mobile wäre auch sehe gut zumal ich dann mein Android Tablet nutzen könnte.

Aber wenn über mobile dann nicht alles geht ist es auch doof :(

Warte lieber nicht, das wird im Leben nix mehr mit dem mobilen Zugang

...ich verstehe den Sinn eines solchen IF nicht ganz: kabellos soll dann codiert werden? Warum? Um nicht im Auto sitzen zu müssen und Änderungen später im Auto zu überprüfen um dann ggf. festzustellen dass es doch nicht ganz geklappt hat? Und aus meiner hardcore PC Zeit weiß ich noch: sensible Datenänderung/Datenübertragung nur mit Kabel...

Braucht man das um keinen Laptop mehr mit ins Auto zu nehmen? Mega kompfortabel die Displaygröße wenn man über ein Handy arbeitet...Ein Tablet würde vielleicht Sinn machen wobei da mein Argument mit dem Kabel wieder greift (für mich), die Größe der Darstellung wäre besser wie auf nem Handy aber im Vergleich zu nem Laptop doch noch zu klein (für mich) und einstecken muss ich das IF sowieso - achso, das entfallende Einstecken des USB Steckers am Laptop bringt den entscheidenden Mehrwert.

 

Ich nutze VCDS selbst aber habe dann noch das auf der offiziellen Hompage gefunden:

System Requirements:

Before you purchase this product, please read the HEX-NET FAQ and the VCDS-Mobile FAQ so that you understand this product, what's required to use it, and what it's limitations are. We will not be amused if you buy it and then complain that you weren't aware of something that's in those FAQs!

Wie geil ist dass denn:D:D:D, Systemvoraussetzungen: bitte informiere Dich hierüber woanders...Wir wären sehr traurig wenn Du hier was kaufst wo wir Dir nicht gesagt haben was Du dafür brauchst und dann funktioniert es nicht... - sehr geil, das aber nur nebenbei. Für mich sind die Kinderschuhe, in denen das ganze noch steckt doch zu groß und ein Mehrwert erschließt sich mir nicht ganz (momentan)

Wer weiss, irgendwann gibt's was vernünftiges von der Konkurrenz. Irgendwie ist das bei Rosstech alles eingeschlafen. VCP wird immer besser und wird stetig weiterentwickelt, auch das man damit Flashen kann ist auch mal was nicht gerade zu verachten ist.

Ist es grundsätzlich möglich mit dem Standart hex+can usb interface das man mit Windows betreibt eventuell mit einer App aufs Android Gerät zu verbinden?

Nein.

Doch, wenn folgendes gegeben ist:

* ein Treiber für Android für das HEX+CAN muss dann vorhanden sein.

* es braucht in der Regel einen Micro-USB auf USB-Adapter

* man braucht ggf. eine Spannungsversorgung für das HEX+CAN - Spannung kommt ja aus dem Diagnostic Link Connector

* die konkrete Diagnose-App muss die API unterstützen, die dann auf das HEX+CAN mappt

Allso nur theoretisch ja oder gibt es diese Lösung praktisch umgesetzt

Nein.

Ich habe seit November auch nen HEX-NET und nutze VCDS damit gelegentlich mal für einen schnellen Scan.

Nette Spielerei...

Funktioniert soweit ganz gut, Handy ist ein Galaxy S7, nur irgendwie kann ich die erweiterten Funktionen nur im Infrastruktur-Mode im heimischen W-LAN aufrufen.

Im Ad-Hoc Modus verbindet er nicht über Mobilfunk mit den VCDS-Servern.

Ansonsten kommt meist das Tablet mit dem großen VCDS zum Einsatz.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. VCDS-Mobile, eine Lösung für Smartphones und Tablets ohne Windows