ForumOn-Board-Diagnose
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. problem mit VCDS HEX CAN USB Interface

problem mit VCDS HEX CAN USB Interface

Themenstarteram 13. April 2014 um 19:45

Hallo zusammen!

Ich besitze seit 3 Tagen dieses Kabel

Link entfernt, weil Produkt-Faelschung beworben wird! - wbf325i, MT-Moderation

Deutsche Version 10.6.4

Eine kleine CD mit 2 VCDS 10.6.4 Deutsch und 11.11.1 Deutsch exe Datei.

Habe erst die Version 10.6.4 installiert und auch treiber.

Kabel wurde auch sofort von PC erkannt. Am Auto eingesteckt, und eine Test durchgeführt. Auch das ist i.O.

Fehler auslesen konnte ich auch.

Aber wenn ich einiges am Auto (A6 3.0 TDI, bj2005) codieren möchte, bekomme ich immer wieder die Meldung: Keine Lizensierte Version.

Was genau muss ich machen, damit alles funktioniert?

Habe auch die Version 11.11.1 installiert und test durchgeführt. Aber bei diesem Version steht das ich ein Update am Kabel führen muss. Diese habe ich aber noch nicht gemacht.

Was würde passieren wenn ich Update durchführe? Würde das mit englisch Version 11.11.1 als full Version laufen?

Könnt ihr mir bitte weiter helfen.

MFG:

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von kilicbey25

Ich besitze seit 3 Tagen dieses Kabel

Nochmal mein Rat: Schmeiss es weg und steck das Teil nicht mehr rein. Du kannst damit die Steuergeräte kaputt hauen und dann wirds teuer!

11 weitere Antworten
Ähnliche Themen
11 Antworten

Schmeiß das Kabel weg das ist eine billige Fälschung

Zitat:

Original geschrieben von kilicbey25

Könnt ihr mir bitte weiter helfen.

Ne können wir nicht. Du bist rein gefallen und hast billige Fälschung gekauft.

Nimm entweder DAS oder DAS.

Themenstarteram 13. April 2014 um 20:16

Zitat:

Original geschrieben von Thai-Tiger

Zitat:

Original geschrieben von kilicbey25

Könnt ihr mir bitte weiter helfen.

Ne können wir nicht. Du bist rein gefallen und hast billige Fälschung gekauft.

Nimm entweder DAS oder DAS.

Danke!

Kann man mit AutoDia K509 mit CarPort auch A6 codieren?

Möchte schon gerne einiges codieren, fehler auslesen und löschen. evtl auch Injektoren messen?

Geht das ganze auch damit?

Das mit erste Link ist mir zu teuer für meine zwecke?

 

Kennt ihr LINK ENTFERNT; PRODUKTFÄLSCHUNG

Habe auch sehr viele positive berwertungen gelesen. Aber ich sehe da 3 verschieden kabeln. weiss leider nicht welchen ich für meine A6 brauche????

mfg:

MFG:

Zitat:

Original geschrieben von kilicbey25

Hallo zusammen!

Ich besitze seit 3 Tagen dieses Kabel

Link entfernt, weil Produkt-Faelschung beworben wird! - wbf325i, MT-Moderation

Deutsche Version 10.6.4

Eine kleine CD mit 2 VCDS 10.6.4 Deutsch und 11.11.1 Deutsch exe Datei.

Habe erst die Version 10.6.4 installiert und auch treiber.

Kabel wurde auch sofort von PC erkannt. Am Auto eingesteckt, und eine Test durchgeführt. Auch das ist i.O.

Fehler auslesen konnte ich auch.

Aber wenn ich einiges am Auto (A6 3.0 TDI, bj2005) codieren möchte, bekomme ich immer wieder die Meldung: Keine Lizensierte Version.

Was genau muss ich machen, damit alles funktioniert?

Habe auch die Version 11.11.1 installiert und test durchgeführt. Aber bei diesem Version steht das ich ein Update am Kabel führen muss. Diese habe ich aber noch nicht gemacht.

Was würde passieren wenn ich Update durchführe? Würde das mit englisch Version 11.11.1 als full Version laufen?

Könnt ihr mir bitte weiter helfen.

MFG:

Servus probier mal Datum am PC ändern so August 2013 und vom Internet trennen

Probier mit Version 11.11.1

Gruss

 

Zitat:

Original geschrieben von audi155ps

Zitat:

Original geschrieben von kilicbey25

Hallo zusammen!

Ich besitze seit 3 Tagen dieses Kabel

Link entfernt, weil Produkt-Faelschung beworben wird! - wbf325i, MT-Moderation

Deutsche Version 10.6.4

Eine kleine CD mit 2 VCDS 10.6.4 Deutsch und 11.11.1 Deutsch exe Datei.

Habe erst die Version 10.6.4 installiert und auch treiber.

Kabel wurde auch sofort von PC erkannt. Am Auto eingesteckt, und eine Test durchgeführt. Auch das ist i.O.

Fehler auslesen konnte ich auch.

Aber wenn ich einiges am Auto (A6 3.0 TDI, bj2005) codieren möchte, bekomme ich immer wieder die Meldung: Keine Lizensierte Version.

Was genau muss ich machen, damit alles funktioniert?

Habe auch die Version 11.11.1 installiert und test durchgeführt. Aber bei diesem Version steht das ich ein Update am Kabel führen muss. Diese habe ich aber noch nicht gemacht.

Was würde passieren wenn ich Update durchführe? Würde das mit englisch Version 11.11.1 als full Version laufen?

Könnt ihr mir bitte weiter helfen.

MFG:

Wenn dir das kabel zu teuer ist dann fahr zu einem der das original hat und geb ihm paar € dann habt ihr beide was davon :)

Kannst ja in meiner Signatur mal schauen. Denke da ist auch einer in deiner nähe dabei

Siehe Anhangdatei.

Themenstarteram 14. April 2014 um 2:59

Zitat:

Original geschrieben von goldwing527

Siehe Anhangdatei.

Danke. Aber damit kann ich leider nichts anfangen. Bei mir ist immer noch unlizensiert.

Zitat:

Original geschrieben von kilicbey25

Danke!

Kann man mit AutoDia K509 mit CarPort auch A6 codieren?

Möchte schon gerne einiges codieren, fehler auslesen und löschen. evtl auch Injektoren messen?

Geht das ganze auch damit?

http://www.motor-talk.de/.../...-carport-wer-kennt-diese-t3866353.html

https://forum.carport-diagnose.de/forum/10-vag-diagnose/

Zitat:

Original geschrieben von kilicbey25

Das mit erste Link ist mir zu teuer für meine zwecke?

Kommt drauf an wie oft Du codieren willst. Wer aber einen teuren A6 fährt, kann sich auch VCDS leisten ;-)

VCDS ist für die Qualität nicht teuer. Die schlechtere VW Geräte in VW Werkstätten sind teurer.

Zitat:

Original geschrieben von kilicbey25

Kennt ihr LINK ENTFERNT; PRODUKTFÄLSCHUNG

Mein Rat. Lass die Finger weg von den Billigdingern.

Mein Fazit:

VCDS sehr gut.

CarPort in guter Entwicklung.

Zitat:

Original geschrieben von kilicbey25

Ich besitze seit 3 Tagen dieses Kabel

Nochmal mein Rat: Schmeiss es weg und steck das Teil nicht mehr rein. Du kannst damit die Steuergeräte kaputt hauen und dann wirds teuer!

Machen wir an der Stelle mal zu. Mit derartigen Produktfälschungen gibt es hier keine Hilfe, die vermeintlich positiven Meldungen kannst du gern mal mit den echten Supportanfragen vergleichen. Früher oder später sind diese illegalen Fälschungen alle samt für die Tonne. Du magst also initial etwas sparen aber langfristig zahlst du drauf.

Letzte Woche gerade einen gehabt dessen Fälschung so mangelhaft verarbeitet war das es zu einem Kurzschluss kam bei dem am Ende Fahrzeug und Laptop beschädigt worden sind. ;) Aber hey, es war ja günstig... :p

P.S.: Solltest du hier bei Motor-Talk versuchen das Thema in irgendeiner Weise weiter zu diskutieren werden wir entsprechende Konsequenzen ziehen. Auch du willst nicht bestohlen werden in deinem Job, vielleicht denkst du darüber mal nach bevor du anderer Leute Arbeit stiehlst.

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. problem mit VCDS HEX CAN USB Interface