ForumOn-Board-Diagnose
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. VCDS - Für was sind diese Adaptionen

VCDS - Für was sind diese Adaptionen

VW
Themenstarteram 11. September 2020 um 22:01

Hallo Leute,

könntet Ihr mir bitte sagen, für was die unten genannten Adaptionswerte sind:

- menu operation-menu_fas_profile

- menu operation-menu_daf_profile

- menu operation-menu_IAA_PSO

- menu_Mascot

- operation-menu_vas

- operation-menu_EngineFunctions

- menu_FOD

- menu_Car2X

- menu_display_Efficiency_Assist

- menu_display_ENI

- menu_display_MFL_jocker

- menu_display_side_view

- menu_display_Spoiler

- menu_display_SportHMI

- display_user_eco_rating

- menu_statistic

- unterschied PaCo und Parking_Assist

- BAP-VPS_0x0B

- car-bap_sds_sd

Ich wäre euch sehr dankbar!!!

Ähnliche Themen
18 Antworten

Besuche einen Lehrgang zu VCDS-Fortgeschritten (anhand Deiner Fragestellungen)..kostet Geld, aber eigentlich gut investiertes Geld...da wirst Du ertüchtigt...

Themenstarteram 11. September 2020 um 23:05

Ich habe über das Wochenende Zugriff auf VCDS und stöbere mich durch das Programm.

Hätte ich regelmäßig Zugriff auf VCDS wäre es auf jeden Fall eine Überlegung Wert.

Trotzdem vielen Dank für den Rat.

Zitat:

@selcukpasha schrieb am 11. September 2020 um 22:01:36 Uhr:

Hallo Leute,

könntet Ihr mir bitte sagen, für was die unten genannten Adaptionswerte sind:

- menu operation-menu_fas_profile

- menu operation-menu_daf_profile

- menu operation-menu_IAA_PSO

- menu_Mascot

- operation-menu_vas

- operation-menu_EngineFunctions

- menu_FOD

- menu_Car2X

- menu_display_Efficiency_Assist

- menu_display_ENI

- menu_display_MFL_jocker

- menu_display_side_view

- menu_display_Spoiler

- menu_display_SportHMI

- display_user_eco_rating

- menu_statistic

- unterschied PaCo und Parking_Assist

- BAP-VPS_0x0B

- car-bap_sds_sd

Ich wäre euch sehr dankbar!!!

FAS = Fahrassistenzsysteme

FOD = Function on Demand

MFL_jocker = Sterntaste am Lenkrad

VPS = visual parking system

SDS = Sprachdialogystem

...

Zitat:

Besuche einen Lehrgang zu VCDS-Fortgeschritten (anhand Deiner Fragestellungen)..kostet Geld, aber eigentlich gut investiertes Geld...da wirst Du ertüchtigt...

Da wird dir niemand solch spezielle Anpassungskanäle erklären denke ich ;)

Themenstarteram 12. September 2020 um 10:51

Super vielen Dank!:)

Noch ein paar dazu:

- menu_display_Efficiency_Assist => Hilfetexte zur Effizienzsteigerung (Scheiben hoch, Segeln, Fuß vom Gas und so)

- menu_Car2X => Kommunikation zwischen Auto und Verkehrsampeln und anderen Fahrzeugen (Golf 8)

- menu_display_SportHMI "Sport Human Machine Interface" => Aussehen des Kombiintrumentes, wenn man Sport Mode aktiviert

- display_user_eco_rating => Anzeige von Verbrauch und Fahrewertung im Navi-Display

- menu_statistic

- unterschied PaCo und Parking_Assist

- BAP-VPS_0x0B

VPS Visual Parking Assist (Umfeldbeobachtungssystem)

- car-bap_sds_sd

BAP = Bedien- und Anzeigenprotokoll, das ist das Protokoll zwischen Navi und Kombiinstrument, z.B. damit NAvi-Pfeile im Kombiinstrument angezeigt werden, oder Song-Titel

https://www.springerprofessional.de/.../6592480

Function on Demand => das sind so Software-Sachen, die ab Werk mit drin sind, die aber nur aktiviert werden, wenn ein Kunde dafür gezahlt hat. Früher waren das nur einfache Funktionen, inzwischen wird aber teils immer z.B. der Radarsensor vorn verbaut, aber dann z.B. das ACC dazu als Function on demand angeboten. Oder Massagesitze bei bestimmten Audi.

https://newsroom.porsche.com/.../...-demand-head-up-display-21880.html

https://www.welt.de/.../...to-Ausstattung-wird-immer-mehr-zur-App.html

Themenstarteram 13. September 2020 um 22:35

Vielen Dank für die Einträge.

Mir fällt noch eine Frage ein:

Was sind die Unterschiede zwischen

- menu_display...after_disclaimer

- ...clamp_15_off

- ...over_threshold_high

- ...standstill

.after_disclaimer ==> nach Anzeige der Warnhinweise / Haftungsausschlüsse des Herstellers

- ...clamp_15_off ==> Klemme 15 aus, also wenn das Zündungsplus weg ist

- ...over_threshold_high => wenn ein Schwellwert überschritten wird. Es wird sich dann aus dem Kontext ergeben, welcher Schwellwert da gemeint ist

- ...standstill => naja, wenn das Fahrzeug steht

Englisch kannst du aber schon?

Themenstarteram 14. September 2020 um 7:20

Vielen Dank für die Antwort!

Eigentlich ist alles selbsterklärend, wollte vor allem die Bedeutung von „... over Threshold“ wissen.

Die letzte Frage müsste nicht sein:)

Themenstarteram 14. September 2020 um 23:03

Bitte verzeiht mir meine weiteren Fragen!!!

- Fahrzeug Funktionsliste CAN-...

- Fahrzeug Funktionsliste BAP-...

- Fahrzeug Funktionsliste BAP: Erweiterung...

- Fahrzeug Menü Bedienung-menu_display_...

- Car_Function_Adaptations_Gen2-menu_display...

„BAP“ steht für Bedien- und Anzeigeprotokoll.

Was ist der Unterschied zu „BAP: Erweiterung“?

So wie ich das sehe, ist die Erweiterung immer aktiviert, sobald auch nur „BAP“ aktiviert ist.

In welchem Zusammenhang stehen CAN und BAP?

Was ist der Unterschied zwischen „ Fahrzeug Menü Bedienung-menu_display_“ und „ Car_Function_Adaptations_Gen2-menu_display“?

Zuerst dachte ich, dass Gen2 nur von MIB2 unterstützt wird, bin mir jedoch nicht sicher!

Ich weiss, es sind mittlerweile einige Fragen aufgekommem, aber ich werde am Wochenende nochmal die Gelegenheit haben mit VCDS mein retrofit von MIB1 auf MIB2.5 anzupassen.

....was geht denn nicht???

Themenstarteram 15. September 2020 um 8:43

Die Hauptfunktionen sind vorhanden, es fehlen aber einige Menüeinträge wie Komfortverbrauch.

Des Weiteren habe ich keine Volumebar auf dem Bildschirm, wenn die Lautstärke via MFL geändert wird.

Würde mich trotzdem freuen, wenn die oben genannten Fragen eine Antwort bekämen:)

Dann hätte ich noch dazu gelernt!

Warum vergleichst du nicht einfach dein Anpassungs-Backup Unit Alt und Neu???

Themenstarteram 15. September 2020 um 11:12

Das habe ich bereits gemacht. Entweder habe ich noch einige Fehler oder die 1:1 Übertragung funktioniert nicht.

Mir ist in der Admap vom MIB1 aufgefallen, dass „ Car_Function_Adaptations_Gen2-menu_display_Adblue“ auf „Aktiv“ gesetzt ist, obwohl mein Fahrzeug gar kein Adblue hat.

Daher wollte ich die genaue Bedeutung der einzelnen Punkte wissen.

Zitat:

@selcukpasha schrieb am 14. September 2020 um 23:03:47 Uhr:

„BAP“ steht für Bedien- und Anzeigeprotokoll.

Was ist der Unterschied zu „BAP: Erweiterung“?

So wie ich das sehe, ist die Erweiterung immer aktiviert, sobald auch nur „BAP“ aktiviert ist.

In welchem Zusammenhang stehen CAN und BAP?

Was ist der Unterschied zwischen „ Fahrzeug Menü Bedienung-menu_display_“ und „ Car_Function_Adaptations_Gen2-menu_display“?

Zuerst dachte ich, dass Gen2 nur von MIB2 unterstützt wird, bin mir jedoch nicht sicher!

Ich weiss, es sind mittlerweile einige Fragen aufgekommem, aber ich werde am Wochenende nochmal die Gelegenheit haben mit VCDS mein retrofit von MIB1 auf MIB2.5 anzupassen.

CAN-Bus ist eine Familie von Low-Level-Busprotokollen für die OSI-Schichten 1 (Physical Layer, also Stecker, Drähte, Frequenzen, Spannungen) und 2 (Data-Link Layer, also Bus-Zugriffs-Kontrolle über Media Access Control und dann Logical Link Control). Also letztlich eine universelle Kommunikationstechnologie, wo man praktisch "alles" drüber schicken kann.

BAP ist ein Anwendungsprotokoll für Nutznachrichten, das nach unten auf verschiedenen Low-Level-Protokollen aufsetzen kann (z.B. CAN-Bus, LIN-Bus, Flexray, MOST). Hier sind also die wirklichen Nutzbefehle drin wie "übertrage ein Pixelbild" (z.B. zur Anzeige eines Navipfeils im Kombiinstrument) oder "übertrage einen Text" (z.B. einen Song-Titel für das Kombiinstrument). Und diese Nachrichten lassen sich über verschiedenste Bus-Technologien übertragen.

Den Rest wirst du dir entweder mit Reverse Engineering zusammenklabustern müssen:

* ein MIB1-System durchanalysieren mit einem Buslogger

* dann ein MIB2-System durchanalysieren mit einem Buslogger

* dann ein MIB2.5-System durchanalysieren mit einem Buslogger

Oder auf RevEng-Ergebnisse anderer vertrauen. Erstmal die Busadressen und Kommunikationsbeziehungen prüfen und stimmig machen, dann die CAN-Bus-Identifier und ihre Bedeutung und dann die Nutzinhalte.

Oder vielleicht findet sich ja doch noch eine Spezifikation oder ein paar Informations-Brocken von VW. Ich würde an deiner Stelle mal bei den Selbststudienprogrammen anfangen, die es bei https://erwin.volkswagen.de/erwin/showHome.do gibt.

Nr. 473: Infotainment im Touareg 2011

Nr. 518: Das Infotainment im Golf 2013 Teil I

Nr. 519: Das Infotainment im Golf 2013 Teil II

Nr. 546: Der Passat 2015 Infotainment und Car-Net

Nr. 553: Der Tiguan 2017 Elektrik und Infotainment

Nr. 562: Infotainment und Car-Net in T6 2016 und Caddy 2016

Nr. 577: Der Touareg 2019 Infotainment und Car-Net

Dort sind die Fahrzeuge erstmal in einer Variante ihrer Abwerk-Auslieferung. Wer nun mit "Mix and Match" verschiedenes Zeug zusammenbringen will, hat ein bisschen mehr zu tun, muss sich mit den Konfig-Optionen beschäftigen und muss ggf. auch noch Protokoll-Umsetzer einsetzen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. VCDS - Für was sind diese Adaptionen