• Online: 3.574

VW Touran 1T (TOURAN 1.6 TDI) Test

01.02.2023 23:15    |   Bericht erstellt von wrs.

Testfahrzeug VW Touran 2 (5T) 1.6 TDI BMT
Leistung 116 PS / 85 Kw
Hubraum 1598
HSN 0603
TSN CAR
Aufbauart Van
Kilometerstand 80000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 8/2019
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von wrs. 4.5 von 5
weitere Tests zu VW Touran 2 (5T) anzeigen Gesamtwertung VW Touran 2 (5T) (seit 2015) 4.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Ich habe den Touran im April 2021 gekauft.

Der Kilometerstand war 35000.

Der Touran ist sehr komfortabel und vielseitig ausgestattet.

Neu hätte ich mir das alles wahrscheinlich nicht ausgesucht,

Neuwert angeblich 40.000 € = für mich zu teuer.

Insgesamt bin ich von dem Fahrzeug begeistert !!!

Ich habe es "Einstein" benannt, weil immer wieder Hinweise

im Display auftauchen, mit denen man nicht rechnet, die aber immer sehr hilfreich sind.

Auf langen Strecken mit viel Autobahnanteil

sorgen die Assistenzsysteme für viel Entspannung.

 

Großes Display über der Mittelkonsole mit vielen Funktionen.

Super Navigation

IQ-Drive

Assistenzsysteme

Fernlichtassistent, selbstlenkende Einparkhilfe m. Parkhilfe vorn u. hinten, Abstandstempomat, Spracheingabesystem, Totwinkel-

Assistent, Spurhalteassistent, Front Assist mit City-Notbremsfunktion: Front-Assist mit City-Notbremsfunktion, Aufmerksamkeitsassistent,

Verkehrszeichenerkennung

Licht und Sicht

Tagfahrlicht, Regensensor, Automatisch abblendender Innenspiegel, Nebelscheinwerfer, Lichtsensor, Scheinwerferreinig.

Audio & Kommunikation

Radio-Navigationssystem: Discover Pro, Radio/CD mit MP3, Bluetooth Audiostreaming, Car-Net, Handyvorbereitung Bluetooth, Android

Auto u. Apple CarPlay

Komfort

Klimaautomatik, 3 Zonen, Fahrer-/Beifahrersitz höhenverstellbar, Lordosenstütze Fahrer, Sitzheizung Fahrer/Beifahrer, Armauflage

Fahrer/Beifahrer, Servolenkung, Start-Stopp System, Zentralver. mit Fernbedienung, Fensterheber elektrisch 4-fach, Kopfstützen vorn und

hinten

Interieur

Sitze Stoff, Multifunktions-Lederlenkrad, Bordcomputer, Laderaumabdeckung

Exterieur

Antrieb: Frontantrieb, Touchscreen Bedienung, Leichtmetallfelgen 16 Zoll, Außenspiegel elekt. anklappbar, Dachreling,

Geschwindigkeitsbegrenzer

Sicherheit

ISOFIX Kindersitzbefestigung, Fahrer- /Beifahrerairbag, Kopfairbag vorn, Seitenairbag vorn, Traktionskontrolle, Elektr.

Stabilitätsprogramm ESP, Reifendruckkontrolle, Wegfahrsperre, Außentemperatur Anzeige, Antiblockiersystem ABS

 

Kleine Probleme, die ich noch mit VW klären muss:

- Apple Kommunikation über Siri (nicht so toll, mein Handy zu alt?)

- VW Sprachassistenz über Multifunktionslenkrad

kennt nur vorformulierte Fragen.

Individuelle Zielangaben für die Navigation werden sowohl von

Apple Siri, als auch von der VW Sprachassistenz nicht verstanden.

- Die selbstlenkende Einparkhilfe m. Parkhilfe

muss immer wieder geübt werden.

Karosserie

5.0 von 5

Ich habe mir zwar ein Schaltgetriebe gewünscht.

Ein Automatikgetriebe wäre für mich nur im Staubetrieb auf Autobahnen hilfreich.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Entspanntes Fahren auf Autobahnen
  • - Kleine Probleme mit dem Spurassistenten in Autobahn-Baustellen

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Im Stadtverkehr im 1. und 2. Gang sehr spritzig
  • - Beschleunigen auf Autobahnen ist nicht so spritzig

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Im Stadtverkehr im 1. und 2. Gang sehr spritzig
  • - Beschleunigen auf Autobahnen ist nicht so spritzig

Komfort

4.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Heizung und Klima sind sehr gut
  • - Die Heizung muss öfters nachreguliert werden

Emotion

4.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Meine Emotion hat zum Name
  • - Die manuelle Handbremse vermisse ich
  • - Die Abstandssensoren kann man im Autobahnstaubetrieb (Baustellen) nicht dauerhaft abschalten

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 200-300 Euro
Verbrauch auf 100 km 5,5-6,0 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 300-500 Euro
Gebrauchtwagengarantie 24 Monate
Werkstattkosten pro Jahr 200-500 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 21244
Haftpflicht 200-300 Euro (30%)
Vollkasko 200-400 Euro 30%
Außerplanmäßige Reparaturkosten Sonstiges - Nebelscheinwerfer (0 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Der Name "Einstein" sagt schon sehr viel.

Die Assistenzsysteme sind sehr hilfreich,

besonders auf langen Autobahnfahrten.

 

Kleine Anmerkung zu den Unterhaltskosten:

30% ist alt.

16 % sind bei meiner Versicherung aktuell

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests