ForumS60, S80, V70 2, XC70, XC90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. V8 - Er ist bestellt! - FSE?

V8 - Er ist bestellt! - FSE?

Themenstarteram 23. März 2005 um 15:28

Gerade ist die Bestellung raus: V8 Summum rubinrot - Endlich Schluss mit dem Rumüberlegen :)

Da wäre noch eine Frage an die Schon-XC90-Fahrer: ich suche eine gute Festeinbau-FSE (für mein P900, mit Radiomuting und externer Antenne). Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Welche FSE könnt ihr empfehlen? Hab mich dann doch gegen das überteuerte eingebaute Telefon entschieden...

Grüsse von Tag 1 der Wartezeit :)

crosselk

Ähnliche Themen
12 Antworten

Hallo Crosselk,

der "Club" der Achtender wird ja immer grösser! Wie lange wirst Du denn warten müssen?? Und rubinrot: Klasse Farbe!!

Zur FSE wird Dir BLUFI sicher was sagen können, der hat sich in seinen XC90 eine Bluetooth von PARROT einbauen lassen und scheint ganz zufrieden zu sein...

Viel Spass beim warten und natürlich noch mehr beim späteren fahren!! ;)

Gruss Michael

Themenstarteram 23. März 2005 um 15:42

Bei der Probefahrt hiess es: 8 Wochen Warten!

Parrot hab ich mich auch schon überlegt, aber ist die nicht ohne externe Antenne? Naja, vielleicht gibts ja ein paar Erfahrungsberichte, dann seh ich klarer.

Und mit irgendwas muss man ja die 8 Wochen rumkriegen ;)

Hallo Crosselk,

willkommen in "Club, der ich weiß nicht genau was ich da gekauft habe".

Zur Farbe kann man dir gratulieren, hätte sie wahrscheinlich auch bestellt, wenn ich nicht .....!

 

gruß Günther

Re: V8 - Er ist bestellt! - FSE?

 

Zitat:

Original geschrieben von CrossElk

Gerade ist die Bestellung raus: V8 Summum rubinrot -

ich suche eine gute Festeinbau-FSE

Glückwunsch!

Jetzt nimmt es aber langsam überhand mit den roten XCs, willst Du nicht doch lieber ´ne andere Farbe ;)

 

Ich auch! (die Samsung soll nicht schlecht sein!)

 

Gruß

Martin

Auf Individualität bedacht!

am 23. März 2005 um 18:29

Re: V8 - Er ist bestellt! - FSE?

 

Zitat:

Original geschrieben von CrossElk

Da wäre noch eine Frage an die Schon-XC90-Fahrer: ich suche eine gute Festeinbau-FSE (für mein P900, mit Radiomuting und externer Antenne). Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Welche FSE könnt ihr empfehlen? Hab mich dann doch gegen das überteuerte eingebaute Telefon entschieden...

Ich habe zwar weder einen XC90, noch habe ich bei meinem S80 auf den Volvo-Festeinbau verzichtet, aber bei meinem vorherigen Volvo hatte ich die Bluetooth-FSE von SonyEricsson HCB-30 in Verbindung mit dem Radiostummschaltungskabel HCE-16 und einer entsprechenden Halterung für mein damaliges T610 (daran war dann auch die externe Antenne angeschlossen, außerdem wurde darin das Mobile aufgeladen).

Die Sprachqualität war sehr gut, die Verbindungsaufnahme immer absolut zuverlässig und stabil, einfach einwandfrei (im Gegensatz zu dem Nokia-Müll, den ich vorher verbaut hatte... Da war nicht nur die optische Anmutung mieserabel, auch die Sprachqualität war minderwertig).

 

Bye,

Dirk

FSE

 

Hai zusammen,

das ist nicht so einfach mit der FSE.

Es gibt 3 Bluetooth Profile:

Handsfree, Headset und Simaccess

Es gibt einige Komfortfunktionen:

Sprachwahl, Telefonbuch Sync und Push

Es gibt 3 namhafte Hersteller: SE///, Nokia und Parrot

Weitere: Motorola, Siemens etc.

Hier nun eine allgemeingültige Empfehlung auszusprechen ist kritisch.

Meine Meinung:

Typischerweise ist die Handygemeinde festgefahren, es gibt nikia Lover, Siemens verfechter, SonyEricsson Fans. DIeser Typus sollte auch von seimen favourisierten Hersteller die FSE kaufen, da die Funktionalität und Kompatibilität am besten und unkritischsten ist.

Wer - so wie ich - alle 3 Monte wa sneues will und mehrere Hersteller ständig wechselt der kann sich auch nach einem unabhängigen ystem umsehen. Ich habe im Moment eine Parrot ck3100 drinne. Leider ist aber irgenwie der Dauerplus weg, da ist seit Sonntag kein Leben mehr drinne. Muss gelegentlich mal zum Händler, daher kann ich nicht viel dazu sagen.

Es gib den Typ CK3100 der handsfree und headset via bluetooth macht. In jedem Fall wird jedoch die GSM Sendeeinheit des Handy´s genutzt, so dass das Handy am besten einen aktiven Halter (schat mal bei brodit und als konsole bei kumo rein) mit Antenne und Stromanschluss hat. Dennoch ist bluetooth gut, da bei Handywechsel nur der Halter getauscht wird, der Rest bleibt. DIese ANlage kann bei den gängigen Handies das Telefonbuch und Kontakte automatisch synchronisieren (so wie beim BMW auch) das Teil hat wie bmw ein dreh- drück-Rad und eine rote & grüne Hörer Taste. Srachwahl etc. Das Sync mit dem Telefonbuch geht bei PDA Handies (MDA, SDA, P900, P910 etc. nur per Push das bedeutet jeder Kontakt muss manuell un die FSE gepusht werden. Bei meinen ca. 800 Kontakten mega nervig)

Die größeren Parrot haben eine eigene GSM Sendeeinheit UND eine GPRS Maus.

Vorteil ist das diese Anlagen eine eigene ANtenne haben und sich über bluetooth lediglich die Daten der SIm Karte holen. Das schont den Handyakku und es wird keine ANtenne benötigt, ebenso entfällt der aktive Halter. Diese Anlage ist natürlich wesentlich flexibler, das Handy kann tatsächlich im AKtenkoffer im Kofferraum verbleiben.

Wenn denn nun noch eine GPRS Maus dabei ist kann auch prima per PDA Navigation oder mit dem Handy (MDA, P900) onboard navigiert werden ohne lästige Kabel auf dem armaturenbrett zu haben.

Nokia bringt gerade im Moment eine neue Anlage die mit der Parrot vergleichbar ist, kann mir vorstellen das die ganz gut ist.

die Sony Ericsson HCB 30 ist auch gut, hier weren bis zu 5 verschiedene Handies per bluetooth gekoppelt und auch wiedererkannt und entsprechend farblich per LED angezeigt, netter gag.

So, jetzt hab ich mich etwas verausgabt, wer mehr wissen will gerne per PN oder so.

 

Grüße Blufi

Re: FSE

 

Zitat:

Original geschrieben von blufi

das ist nicht so einfach mit der FSE...

...So, jetzt hab ich mich etwas verausgabt,

Das habe ich auch schon gemerkt :(

...aber dafür bin ich jetzt wieder etwas schlauer, danke :)

 

Gruß

Martin

` hab auch bestellt!

 

Hallo Crosselk, hallo Michael,

 

bin den V8 gestern gefahren und habe bestellt, Lieferung auch Ende Mai: Summum, schwarz (Wunsch der OHL), innen hellgrau/Sahara, keine V8-Zeichen, sonst komplett.

Habe auf meiner Hausstrecke den V8 mit meinem XC90 D5 verglichen: Bei gleicher Fahrweise, Geschwindigkeit und Beschleunigung, vier Liter/100 km mehr, bei "Stoff" dann noch mehr.

Die Automatik nervt zuerst wirklich, da sie gerne zweimal runterschaltet, doch mit Gefühl im Fuß lernt sie. Fixiert man den Gang, dann geht sowieso die Post ab.

Hatte das Gefühl, dass der Wendekreis kleiner und die Klimaanlage noch besser ist.

Freu mich auf Weihnachten im Mai.

Grüße aus Stuttgart

Peter

Hallo Peter,

Gratulation!! Das mit ohne V8...smile.....neidische Kundschaft???

Ja, ich denke ja auch, dass man sich an die Eigenarten des V8 und des Getriebes gewöhnt. Ich bin gestern abend auch seit längerer Zeit wieder mal den 330er BMW gefahren und da denkt man erstmal, dass das ja alles ganz komisch und hektisch ist....man hat sich halt an die "Gemütlichkeit" (sprich: Phlegma ;) ) des D5 gewöhnt....

Wie Du schon sagst: der Fuss muss wieder lernen, mit der Power umzugehen... :D

Dann sind wir ja schon 4 im MT, die den V8 bestellt haben, oder??

Gruss Michael

Hallo Schwedenpanzer,

das freud die V8 Gemeide, das man auch in Schwaben ein Opfer gefunden hat.

Aber eine gute entscheidung, da es doch die derzeit bestes Motorrisierung für den XC90 ist. (Von EKP und Wirschaftlichkeit mal abgesehen).

Habe meinen auch ohne V8-Zeichen bestellt, aber das im Frontgrill bleibt.

Glückwünsche und Gruß

Günther

Themenstarteram 25. März 2005 um 18:01

Ich hab meine Probefahrt grösstenteils per Handschaltung verbracht - SO macht der V8 richtig Spaß! Das war auch der einzig mögliche Kompromiss, denn nach 6 Jahren Automatik-Saab wollte ich eigentlich wieder nen Schalter.

Bin mal gespannt, was ich als Liefertermin genannt kriege, mein Händler meinte, nächste Woche müsste er das rauskriegen... Jedenfalls wünsche ich uns fröhliches Warten :-)

CrossElk

8ung! Gute Wahl, viel Spaß, schaut mal auf einem Treffen mit den V8er vorbei und montiert die Motorbezeichnung weg ;-) Rührt Euch! (oder doch besser Automatik ;-)

Traut sich einer ins Gelände mit dem V8? Dann bitte den Offroad Treff verfolgen ...

Tschau

Torsten - der XC-Fan (und leider ;-) gibbet den XC70 nicht mit V8 ... (oder zum Glück) ... ;-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen