ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. V5 AGZ ruckelt nach Lastwechsel und läuft unruhig.

V5 AGZ ruckelt nach Lastwechsel und läuft unruhig.

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 18. November 2014 um 17:32

Hallo,

mein V5 AGZ läuft im Stand unruhig bei ca. 650Upm, ruckelt öfters beim Gasgeben nach Schubbetrieb und auch während dem Fahren läuft er spürbar unruhig bei einer konstanten Drehzahl. Auch wenn es ein "ungerader" V5 ist, normal scheint das laut Erfahrungen im Netz nicht zu sein.

Was ich bisher deshalb gemacht hatte:

Zündkerzen NGK neu, Zündkabel neu Beru, im Stand die Zündkabel einzeln von der Zündspule gezogen, jedesmal lief der Motor schlechter. Also läuft der Motor wohl ordnungsgemäß auf den 5 Zylindern. In die Drosselklappe habe ich reingeleuchtet, ist nur minimal verdreckt.

Sichtprüfung der Zündspule ergab auf den ersten Blick, dass wohl dort nichts gerissen ist. Verbrauch liegt bei ca. 9 bis 10L, was wohl auch normal ist. Hinten raus ab 4000Upm zieht er auch ganz gut, soweit ich es einschätze. Werkstattbesuch mit Fehlerauslesen schaffte ich noch nicht, bzw. ich werde mir in den nächsten Tagen ein eigenes VCDS zulegen. Braucht man ja auch öfter mal :D

Hatte jemand an seinem AGZ auch schon solche Phänomene und wie konnte das gelöst werden?

Die Kette ist übrigens im Stand zwar hörbar, aber ich würde das aber noch nicht als einen Defekt deuten. Da kenne ich von Youtube schlimmeres Rasseln.

Danke für Tipps!

Ähnliche Themen
13 Antworten

Hi,

Die Zündspule ist sehr heimtückisch, ich habe bereits das dritte Exemplar.

Erste Spule war ein minimaler Riß, dort kam dann Feuchtigkeit rein und die Kiste ruckelte, bis der Motor richtig warm war. Macht es denn ein Unterschied ob kalt oder warm?

Zündspule zwei gebraucht bei Ebay gekauft, hielt ca 3 Jahre, dannach kompletter Ausfall, dh. die Kiste ist sogar ausgegangen. Nur noch mit Problemen angegangen.

Zündspule drei hält jetzt seit 2 Jahren, also wenn das Teil schon 5 Jahre alt ist, dann schadet es nicht, sie auf Verdacht mal auszutauschen.

Meine Kette rasselt übrigens auch schon immer etwas, so ca bei 1000 bis 2000 Umdrehungen, ich würde es so auch als normal bezeichnen, sonst wäre mir das Ding schon längst um die Ohren geflogen.

Mache regelmäßig Ölwechsel (einmal im Jahr), das ist wohl sehr wichtig bei den Steuerketten.

Hab jetzt mal Mobil 1 New Life reingekippt, aber bisher keine Veränderung der Geräusche. Soll sie weiterrasseln:)

Themenstarteram 18. November 2014 um 20:45

Läuft dein V5 im Standgas auch unruhig? Merke ich im Innenraum doch sehr, die Vibrationen.

Also ich fahr den ja Saison, im Vergleich zum GTI auf jeden Fall. Ist mir auch extrem aufgefallen nach dem halben Jahr, Drehzahl bleibt aber konstant, aber das Lenkrad vibriert schon leicht. Wieviel drehzahl muss ich mal schauen. Wie äußert sich das unruhige genau?

Themenstarteram 19. November 2014 um 16:42

Zum Vergleich: ich hatte einen 4er TDI, der lief im Stand ruhiger...

Ich spüre meinen V5 und seinen Leerlauf im Innenraum und offensichtlich habe ich den Eindruck, dass das so nicht von den VW-Ingeneuren gewollt ist. Ungefähr so wie ein Motor, der kurz vor dem Ausgehen ist. Beim Kaltstart läuft er kurzzeitig auf ca. 1000Upm und spürbar ruhiger. Warm dann unruhig auf 650UPM, die aber wohl konstant sind. Am Drehzahlmesser sind keine Schwankungen zu erkennen.

Hatte schon überlegt, ob mir jemand mit VCDS die Leerlaufdrehzahl anheben kann, sofern das möglich ist.

Der oben beschriebene unruhige Lauf beim Fahren kalt wie warm vorhanden. Wenn es klappt, erneuere ich am Samstag die Domlager und das Schiebedach muss ich auch noch neu justieren. Dann kann ich mir den Motorraum nochmal genauer ansehen. Auch den Test mit anfeuchten des Zündverteilers im Leerlauf führe ich durch.

Danke bis hierhin!

UPM im Standgas kommt mir auch etwas wenig vor, hab vergessen bei mir zu schauen, aber ich schreibs noch hier rein.Müsste ich eine Zahl nennen ohne geschaut zu haben, würde ich sagen 700 UPM. Vibrationen merke ich nur wenn ich das Lenkrad festhalte, ansonsten kaum, wenn er warm ist, ist´s auch besser. Also diesbezüglich würde ich meinen als normal bezeichnen, immerhin haben die auch schon 16 Jahre auf dem Buckel. Was ich mich auch schon des öfteren gefragt habe, was ist denn eigentlich mit dem Motorlager?? Habe bei anderen Fahrzeugen schon früher von defekten gehört.

Drosselklappe mal reingeschaut?

Ein 5 Zylinder läuft immer im Stand anders als ein vier oder sechs Zylinder, also alles ok. Kenne das, denn ich habe das auch

Themenstarteram 19. November 2014 um 20:59

In die Drosselklappe habe ich reingeleuchtet, da ist zwar vor der Klappe ein kleiner schwarzer Rand, aber als verdreckt würde ich sie nicht bezeichnen. Trotzdem habe ich vor, die DK mal genauer unter die Lupe zu nehmen. Denn die Symptome deuten auch in Richtung DK.

so hab gestern Abend auf der Heimfahrt mir das nochmal genau angeschaut.

Drehzahl im Leerlauf ist bei etwas mehr als 600 UPM, hätte ich nicht gedacht.

Hatte ja geglaubt wären nur am Lenkrad Vibrationen, da ist es am wenigsten. Im Leerlauf merkt man es vor allem vom Sitz und weil mein Knie am Amaturenbrett anschlägt, auch davon. Also mann wird ziemlich durchgeschüttelt. Aber ich kenne das schlimmer von LKW oder alten Dieseln.

Themenstarteram 20. November 2014 um 17:09

Na dann läuft meiner auch so! Kurz über 600UPM und spürbar ruppig im Stand. Lenkrad vibriert bei mir nicht, aber man spürt das alles in den Sitzen und Pedalen.

Gut, evtl. sind meine Motorlager auch nicht mehr die besten.

meiner hat jetzt wieder frisch TÜV, und ich jetzt knapp insgesammt 1000€ weniger.

Fährt sich wieder ganz anderst, und zu den Vibrationen, die waren schon etwas zu viel. Mein MSD war gebrochen, dass hat die Vibrationen ausgelößt, ist jetzt deutlich weniger!

Themenstarteram 23. November 2014 um 22:37

Mittelschalldämpfer, sofern der V5 einen hat.

Zitat:

@Cabrioracer-Tr schrieb am 23. November 2014 um 22:37:08 Uhr:

Mittelschalldämpfer, sofern der V5 einen hat.

Ich sage mal so, es wurde das Teil ausgetauscht was normalerweise aussieht wie ein Mittelschalldämpfer;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. V5 AGZ ruckelt nach Lastwechsel und läuft unruhig.