ForumV-Klasse & Vito
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. V-Klasse
  6. V-Klasse & Vito
  7. V klasse Entscheidungshilfe lang oder extralang

V klasse Entscheidungshilfe lang oder extralang

Mercedes V-Klasse 447
Themenstarteram 15. März 2020 um 11:31

Hi ich habe ein Problem mich zu entscheiden welche Länge mein nächstes Auto haben muss. Ich will eine v klasse Ava ed. Wir bekomme demnächst Nachwuchs nr 4 und 5 und brauchen daher ein größeres Auto. Eine v klasse wird es auf jeden Fall. Leider ist mein freundlicher hier nicht sehr freundlich, geschweige denn hilfsbereit und ich habe keine Lust mich dort weiter mit denen auseinanderzusetzen, da hat man das Gefühl dass man sich erst würdig erweisen muss um ein Auto zu kaufen. Zu einem anderen Händler zu fahren ist leider auch keine wirkliche Option da mir hierfür einfach Die Zeit fehlt. Mein Problem ist das ich eine hundebox immer im Kofferraum stehen lassen muss und diese 1m tief ist. Leider konnte ich nicht einmal ausprobieren wieviel Platz auf den Sitzen in Reihe 2 und 3 über bleibt wenn ich diese um insgesamt 40cm nach vorne verschiebe. Im kofferraum ist in der lang Version ja leider nur 60cm Platz. Die extralang Version würde ich eigentlich ungern nehmen da dies unser einziges Auto sein wird und ich mir das nicht so lustig vorstelle wenn ich in der Stadt einen Parkplatz suchen muss, des Weiteren bliebe in unserer Garage kaum Platz über...nur ca 12 cm gesamt. Vielen Dank für eure Meinungen und Hilfen ^^

Ähnliche Themen
45 Antworten

Hallo,

das ist wirklich schwer.

Natürlich kann man die Sitze passend schieben, aber ob es dann noch sinnvoll ist weiss ich nicht.

Das grösste Problem ist tatsächlich die 1M tiefe Box.

Ich habe die lang Version und die Sitze so geschoben das alles "klappbar bleibt" somit ist auch noch genug Platz das Erwachsene da sitzen können.

Nun beantwortest Du Dir die eigentlich Frage schon selbst, da der Extra Lang für Dich zu groß für den Alltag ist, also wird es wohl ein Lang und da musst Du Kompromisse finden.

Im besten Fall bekommt man so ein Auto für ein Wochenende von seinem Händler zum Austesten.

Oh hab ich ganz vergessen...in meinem Fall habe ich 2x 3er Sitzreihen.

Vielleicht gewinnt man noch etwas Platz wenn eine 3er und 2 Einzelsitze verbaut sind ?

Themenstarteram 15. März 2020 um 11:47

Nun ja ausprobieren ist mit dem Händler hier nicht wirklich möglich....und die extralang Version ginge schon irgendwie. Mir geht's es halt hauptsächlich darum ob meine Kinder später auch genug Platz haben wenn die größer sind. Der wohl für mich entscheidende Faktor ist wohl der Preis. Ich möchte eine recht junge vklasse mit wenig km und da liegen die langen ja deutlich unter den extralangen. Sind locker 7 tausend günstiger bei ähnlicher laufleistung und Ausstattung

Mit 5 Kindern gäbe es für mich überhaupt keine Überlegungen. Denn Platz ist durch nichts zu ersetzen. Auch ohne Hund werdet ihr über jeden Zentimeter dankbar sein, wenn es in den Urlaub geht. Also ganz klar die extralange. Das Parken wird schon irgendwie gehen.

Den langen kannst du vergessen bei den Maßen deiner Hundebox und allen benötigten Sitzplätzen. Ich fahre jetzt seit 2,5 Jahren den Extralangen und habe bisher immer einen Parkplatz finden können. Klar parkt man dann nicht immer in der ersten Reihe, sondern muss evtl Mal 2-300m mehr laufen.

Einen solchen Händler hatte ich hier vor Ort auch. Ich habe mein Fahrzeug dann bei einem hier im Forum recht aktiven Verkäufer bestellt. Das lief völlig reibungslos und du bist als Kunde auch nach der Unterschrift des Vertrages nicht vergessen.

Ob 5,14 oder 5,37 ist eh schon egal. Bei 5 Kindern nur extralang.

Wir hatten 1 1/2 Jahre "lang" und seit zwei Wochen "extralang". Ich möchte nicht mehr zurück. Allgemein ist der Unterschied völlig überbewertet, die 23 cm sieht und merkt man beim Fahren kaum. Von der Seite finde ich beim extralangen die Proportionen allerdings deutlich stimmiger.

Mein Arbeitgeber hat ein recht enges Parkhaus, da habe ich mir vorher auch Sorgen gemacht wegen dem längeren Radstand und der Wendigkeit, bisher hatte ich damit überhaupt kein Problem. Es wird immer Parkplätze geben, die für einen VW Polo gerade noch gehen, da macht lang/extralang auch keinen Unterschied mehr. Bisher würde ich sagen, dass wir genauso parken wie vorher. Hier mal Fotos zum Vergleich, der Unterschied klingt viel schlimmer als es ist und trotzdem bin ich über jeden cm froh.

V-Klasse lang extralang
V-Klasse lang extralang
V-Klasse lang extralang
Themenstarteram 15. März 2020 um 12:31

Ok danke für die Meinungen. Mich persönlich würde das Parkplatz problem auch nicht sooo stören, und wenn ich mir die Bilder anschaue ist das dann wohl echt egal. Das grösste Problem ist für mich ist eigentlich der Preisunterschied, wenn die gebrauchten nur 2 tausend mehr kosten würden wärs mir dann auch egal^^. Ich hab auch wegen dem Rest Platz im Kofferraum kaum Bedenken bei der langen Version, mir geht's eigentlich nur um den Platz für die 5 kids hinten da ich nicht möchte das die da eingeklemmt sind. Noch sind sie alle klein(die älteste ist 6). Aber ich will das Auto ja nicht in 3 Jahren wieder verkaufen, wollte es schon recht lange behalten ^^

Also ich würde tatsichlich bei der Investition zu einem Händler raten, der auch in der Lage ist, das mit der Hundebox zu testen.

Ich war letztens auch bei einem Händler, der einem Kunden genau bei diesem Problem geholfen hat, die Sitze hin und hergeschoben und auch aus- und eingebaut hat (an unterschiedlichen Modellen), bis das Hundeboxproblem gelöst war.

So etwas erwarte ich auch!

Dass ein Händler einen Extralangen V zum Testen hat, ist wirklich sehr selten....

Themenstarteram 15. März 2020 um 12:54

Bei nem Händler hol ich mir den Wagen auf jeden Fall. Problem ist nur der wirklich freundliche hilfsbereite ist ein kleiner händler der gar keine v klasse auf dem Hof stehen hat. Und der grosse händler wollte nicht zu den gebrauchten raus und hat mich zu nem vito mixto gebracht und sagte ist das gleiche nur eine Sitzreihe weniger.......toll.

Interessant die Preisgeschichte...bei den wirklich günstigen (teilweise auch Vito Tourer) sind die extralangen deutlich günstiger als die langen, da es anscheinend nicht den großen Markt dafür gibt.

Mit 5 Kindern ist natürlich jeder Platz willkommen, wobei der Lange davon auch schon viel bietet. Optisch finde ich den extralangen (als auch den kurzen) schon "speziell", aber das steht ja hier nicht im Vordergrund.

Themenstarteram 15. März 2020 um 13:06

Das mit den Preisen ist echt hart. Ich finde über die mercedes Seite nur ne Handvoll xtralang in ava ed und die fangen erst bei 44k an und wenn ne wwstandheizung dabei sein soll...ab über 50k. Da gibts wesentlich mehr lange Modelle unter 45 mit allem:/

War das nicht so, dass der Vito keine Sitzschienen hat, sondern die Sitze nur an bestimmten Positionen eingebaut sind? Insofern ist es doch schon bescheuert, den Kunden an ein solches Fahrzeug zu schicken.

@Nomad42 , ich weiss ja nicht, wo du wohnst, aber schau mal, ob es in deiner Gegend nicht noch andere Händler gibt. Vielleicht auch ein MB-Nutzfahrzeug-Zentrum wie beispielsweise in Frankfurt/Main. Die haben zig V´s da stehen, auch Extralange. War letzte Woche noch dort.

So falsch ist es nicht den Vito zu zeigen. Die Bank steht an der richtigen Stelle ob nun Schienen oder feste Halter. Allerdings ist es bequem vom Verkäufer und man kann nicht voraussetzen das der nicht erfahrene Kunde es versteht. Passiert mir auch bei der Beratung, dass man voraussetzt, dass es der Kunde genauso versteht. Eventuell kann man die Hundebox etwas dem Auto anpassen? Mein Vorschlag wäre da, eine zweier Bank in die erste Reihe und die Stufe vom Einstieg eben zum Boden ausgleichen um ein paar Zentimeter Auflagefläche zu gewinnen. VG

Übrigens: Der Weg zu Markus B. lohnt sich, telefonische Beratung vor und nach dem Kauf und ev. in diesem Fall ein günstiges/interessantes Angebot, da die Preisvorstellung schon im angemessenen Rahmen ist.

Hallo,wir fahren ja auch nur einen langen Vito, aber als ich den gesucht habe waren einige extralange Vitos auf dem Markt. Diese hatten teilweise auch Sitzschienensystem. Wenn also auch Vito geht, sollte man da mal schauen.

Gruß Christian

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. V-Klasse
  6. V-Klasse & Vito
  7. V klasse Entscheidungshilfe lang oder extralang