ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Unterhalt 335i und 335d

Unterhalt 335i und 335d

BMW
Themenstarteram 26. Februar 2017 um 22:30

Hallo zusammen.

Endlich darf ich nach meinem alten E36 328i ein neueres Auto finanzieren.

Ich überlege zwischen 335d und 335i.

Nun ich werde bald 23 verdiene knapp 1600€ netto und nebenbei noch ca. 400€.

Ich wohne bei meinen Eltern.

Mein Arbeitsweg ist 11 km weit.

Nun habe ich bisschen Angst dass ein 335i über 11 12 Liter verbraucht. Ich fahre in der Woche ca.400-500km also im Monat ca 1500-2000km.

Wie ist der Unterhalt? VerbRauch ?

Ich würde monatlich 400€ Finanzierung zahlen 3 Jahre lang

Diesel natürlich Hammer Drehmoment aber mir würde der Sound fehlen. Es hört sich unerfahren an deswegen bitte ich die Erfahrenen Leute mir als Junger Mensch ein bisschen Erfahrung mitzuteilen

Ähnliche Themen
29 Antworten

Wow, das ist teuer. Ich zahle bei SF 15 bei 10 tkm und TK 0 SB und VK 1000 SB 430 pro Jahr ohne Werkstattbindung.

am 27. Februar 2017 um 8:38

Hab für mein 335'er Cabby bei SF19 in Haftpflicht und Vollkasko um die 1200 Euro im Jahr bezahlt, allerdings mit Rabattschutz, Ausschluss grober Fahrlässigkeit, erweiterte Wildschadendeckung usw. Ohne das drumherum wären es um die 950 Tacken gewesen. Der Rabattschutz ist oft wirklich happig. Am Ende sicher kein Schnäppchen, aber auch nicht soooooooo teuer... ;)

Mach dir echt um die Versicherung keine Sorgen :D Zahle 1,8k Jährlich fürn 320i Lci Vollkasko :D :D

Zitat:

@SangreMala schrieb am 27. Februar 2017 um 10:38:47 Uhr:

Mach dir echt um die Versicherung keine Sorgen :D Zahle 1,8k Jährlich fürn 320i Lci Vollkasko :D :D

Bei wieviel Prozent?

Zitat:

@Dennis_D. schrieb am 27. Februar 2017 um 10:42:56 Uhr:

Zitat:

@SangreMala schrieb am 27. Februar 2017 um 10:38:47 Uhr:

Mach dir echt um die Versicherung keine Sorgen :D Zahle 1,8k Jährlich fürn 320i Lci Vollkasko :D :D

Bei wieviel Prozent?

75% :S

Mein E93 335i hat mich über 50.000 km Alles in Allem, ohne Wertverlust, 14.000 € über 7 Jahre gekostet.

Dies bei Versicherung SF35 (550€ incl VK) und als Neufahrzeug gekauft.

Dementsprechend sind keinerlei Reparaturkosten angefallen.

Es ergibt sich ein km Preis von knapp 30 Cent.

Ein 335d wird sich ungefähr in der selben Region bewegen.

Als älteres Fahrzeug und/oder schlechterer Versicherungseinstufung können sich meine 30 Cent auch schnell Richtung 40 Cent bewegen.

Und wie hoch war dein Wertverlust?

Mit 335i 11L? in der Garage vielleicht, sobald du den Bullen so bewegst wie er bewegt werden möchte, dann kannst dich auf 14-15L einstellen

Zitat:

@hydrou schrieb am 27. Februar 2017 um 17:01:04 Uhr:

Und wie hoch war dein Wertverlust?

NP Liste 66.000€

gezahlt 57.000€

Die Inzahlungsnahme ist ja immer so ein Verschiebebahnhof von hier was weg und da was dazu.

Der Händler hat ihn für 23.500 in den Bücher stehen, für 24.900 angeboten (nach 3 Tagen verkauft), ich habe ungefähr 24.500 bekommen.

Ergo: 32.500 Euro Wertverlust in 7 Jahren.

Bedingt durch die wenigen km komme ich somit auf 0,94 € / km als Vollkostenrechnung.

Na ja, ein Taxi liegt heute bei 1,60€/km, so gesehen habe ich ja noch günstig abgeschnitten :o

Eigentlich hatte ich die Zahl schon verdrängt :(

Mit durchschnittlich 4250 € pro Jahr als Wertverlust für einen Neuwagen bist du aber gut dabei. Ich habe meinen Wertverlust zwar noch nicht realisiert, plane aber mit 10% pro Jahr und liege damit nach drei Jahren Haltdauer im Schnitt bei 2850 € pro Jahr, da ich meinen als 4-Jährigen gekauft hatte.

Wenn ich allerdings deinen erzielten Verkaufspreis dazu in Relation setze, da meiner jetzt aktuell ebenfalls 7 Jahre alt ist, dann würde mein Wertverlust mit 2350 € deutlich geringer ausfallen. Das sollte auch nicht ganz unrealistisch sein bzw. noch ein bisschen tiefer liegen, denn meiner hatte als Listenpreis ursprünglich knapp 75 t€.

Nach 7 Jahren Haltedauer wäre meiner dann 11 Jahre und ich hätte dann über die 7 Jahre hinweg etwas weniger als die Hälfte deines Wertverlustes erzielt, was wohl dein Aufschlag als Preis für ein Neufahrzeug war. Natürlich können Reparaturen das Ganze noch verschieben, aber selbst wenn ich 17 t€ an Reparaturen die nächsten 4 Jahre investieren müsste (Stand bisher 0 € seit Kauf), also 4 t€ pro Jahr, wäre ich immer noch gleichauf mit deinen Zahlen.

Fazit: Bestätigt zumindest für mich erneut, dass ich mir kein Neufahrzeug in dem Preisbereich kaufen würde, sondern erst knapp 50% Wertverlust zum LP abwarte, bevor ich kaufe. Das sind dann i.d.R. drei- bis vierjährige Autos in der Klasse und Motorisierung. Bei kleineren Modellen oder Motoren, die nicht so wertstabil sind, werden 50% Wertverlust schon nach 1 bis 2 Jahren erreicht. So hatte eines meiner vorherigen Fahrzeuge die 50% Wertverlust bereits nach einem Jahr als Jahreswagen, als ich ihn gekauft hatte. Später nach einem kapitalen Motorschaden wusste ich auch, warum die so verramscht wurden und habe mich bei MT registriert. ;-)

P.S.: Ohne Wertverlust liege ich im Moment bei 0,36 € / km, wenn ich PP ESD und PP 269 Felgen als Einmalkosten dazu rechne. Ohne diese Einmalpositionen liege ich bei 0,29 € / km bei knapp 36 tkm Gesamtfahrleistung auf 3 Jahre. Von daher ist das auch für ein älteres Fahrzeug realistisch, aber gerade Fahrweise und Verbrauch sowie Versicherung dürften am meisten ausmachen und am meisten nach oben drücken.

Bei meinem 335i Bj. 2007 liege ich aktuell bei 90cent/km inklusive Wertverlust und Anschaffung für Reifen.

Ich habe den nun seit etwas über einem Jahr und 11.000km gefahren. In den 90cent sind auch neue Winterreifen inkl. gebrauchter Felgen für 850€ und ein Satz gebrauchter M193 Felgen inkl. fast neuer Reifen für 950€ enthalten.

Wertverlust des Wagens ist mit 2500€ angesetzt.

Reperaturen gab es bisher nicht.

Service war Öl und Bremsflüssigkeit fällig für 400€

Ohne Reifenanschaffung und ohne Wertverlust liege ich bei 36cent/km.

@vorlost:

Warum setzt du den Wertverlust so hoch an? Du hattest doch vor einem Jahr 19500 t€ gezahlt, oder?

Ja ich nutze Spritmonitor und gebe dort alle Kosten ein. Dort habe ich einfach mal 8 Jahre Abschreibung angegeben. Dann wäre der Wagen theoretisch bei 0€ und man hätte beim Verkauf halt wieder eine Einnahme.

Dachte mir aber wenn ich mal von 4 Jahren Haltedauer ausgehe kommt das ca. hin mit 10.000€ Verkaufswert.

Das bei spritmonitor ist aber eine lineare Abschreibung mit Komplettabschreibung auf die Haltdauer, was nicht realistisch sein dürfte.

Deine 10 t€ sind für einen 13-jährigen 335i hingegen vermutlich realistisch, wenn nicht ein bisschen zu tief angesetzt, da der 335i sehr wertstabil sein dürfte. Ich würde ihn bei um die 12 t€ als 13-jährigen sehen.

Das sieht man auch daran, dass ich für meinen als 9-jährigen mit einem Restwert von 20,5 t€ kalkulieren würde und du mit Glück mit 19,5 t€ etwas weniger bei etwas geringerer Ausstattung und dabei geringer Laufleistung gezahlt hattest, aber die meisten Vergleichsangebote mit deutlich höheren Laufleistungen nach deinem Diebstahl bei über 24 t€ lagen.

Und als ich gerade mal bei mobile nachgesehen hatte, fand ich keinen 10-jährigen mit M-Paket und DKG als E93, Leder und Navi Prof unter 18 t€.

Ja mit Glück sinds nach 4 Jahren noch 12tsd €. Denke ich auch. Aber da ich eh aktuell nicht weiß wie lange ich den Wagen fahre ist das eh relativ schwer mit der Abschreibung. Hängt halt von mehreren Faktoren ab. Vielleicht gibts ja mal nen guten Dienstwagen, oder der Wagen macht riesen Ärger und ich geb ihn früher ab oder er macht gar keinen Ärger und ich fahr ihn 10 Jahre. Alles möglich ;). In sofern ists mit dem Wertverlust aktuell eh nicht so genau vorhersagbar. Aber ich denke wenn ich meinen jetzt nach einem Jahr mit 39.000 km verkaufe sollte es mit 17000€ schon irgendwie passen für ein 10 Jahre alten Wagen.

Aber stimmt schon, teilweise scheinen hier Angebot und Nachfrage sehr auseinander zu gehen. Gerade alte günstige 335i in gutem Zustand mit wenig km und angemessenem Preis sind super schwer zu finden. Da muss man immer Abstriche machen. Entweder an der Ausstattung, am Preis oder am Zustand =). Ich verzichtete am liebsten auf Ausstattung.

Deine Antwort
Ähnliche Themen