ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Und es werde Licht ... Xenonumbau erfolgreich abgeschlossen :-)

Und es werde Licht ... Xenonumbau erfolgreich abgeschlossen :-)

Themenstarteram 22. Juni 2006 um 20:33

soo..es ist vollbracht. zwar einen Tag später als geplant, aber egal.

ich ess jetzt erstmal was, dann räum ich draußen auf und wenn ich noch lust habe schreibe ich heute abend die Doku...

Ähnliche Themen
21 Antworten

ich will biiiiiilder ;-)

Glückwunsch schonmal von mir an den erfolgreichen Umbauer :)

ich muss mal sagen das ist echt mies der thread, ich habe sabbernd draufgeklickt und was sehe ich? nix :D

hoffe das kommt bald ;)

Themenstarteram 22. Juni 2006 um 20:49

ich hab in/um/unterm auto nochn berg werkzeug/kabelbinderreste/.... liegen, das soll doch nicht mit aufs foto, oder?

-> /me draußen

Themenstarteram 22. Juni 2006 um 21:56

www.michas-corsa.de/img/cdti/xenon4.jpg

mehr bilder schaffe ich heute nicht mehr

WOW zuerst einmal GLÜCKWUNSCH und ich glaub du bist der 1. NACHRÜSTER daher hast du pionierarbeit zu leisten :D

Wäre nett wenn du es dann schaffst das ganze zu dokumentieren und was die Teile letztendlich kosten und was man nun genau braucht :)

!!! Respekt !!!

Und eine Frage am Rande ..ist das XENON den ganzen Stress und das viele Geld wert:D

mfg Freddykl

Themenstarteram 22. Juni 2006 um 22:34

nachdem ich gerade die testfahrten gemacht habe... JA! (zumindest die 5000K - Birnen von Philips) sind meiner Meinung nach um Längen (!) besser als die MTEC's (die ich zum Vergleich auch da hatte vor paar Wochen), aber wie immer: das ist alles nur subjektiv, wen es interessiert, ich bin ab 18.07. wieder da, dann kann live verglichen werden

anbei mal ein paar Bilder, ich muss morgen noch zum Einstellen.

www.michas-corsa.de/img/cdti/xenon5.jpg

www.michas-corsa.de/img/cdti/xenon6.jpg

www.michas-corsa.de/img/cdti/xenon7.jpg

Doku gibts hoffentlich bis morgen abend, sonst erst in 3 Wochen, denn im Urlaub hab ich kein Internet zum hochladen :-(

sehr schön. dann mal glückwunsch zum umbau. und prima bilder. klar ist echtes xenon immer besser das steht außer frage aber da drumm gehts ja auch nicht.

ich denke der FOH wird dir die SW schon noch etwas nach unten drehen und nach rechts, vor allem der SW auf der fahrerseite wird eine schielende linse bekommen.

man sieht wirklich dass die 5000° brenner sehr hell und weiß sind. müssten den mtec auch vom der weißheit nochmal deutlich überlegen sein!

Themenstarteram 22. Juni 2006 um 23:10

naja, ich hab die SW jetzt ganz nach unten gedreht (anschlag), rechts-links hab cih gar nicht angefasst, ich wollte niemanden blenden. ich denk mal die kommen noch hoch :-)

laut der Website:

http://www.tigergate.de/xenon-licht-faq/xenon-licht-faq.html

hatte ich die serienmäßigen 4100K - Brenner von PHILIPS drin, jetzt sind es die 5000K.

Hab auch mal gelesen das die ca. 100h brachen bis die richtig "eingebrannt" sind -> richtige Farbe (weiß-blau)

@Okatomy

danke für den Tipp mit den Standlichtern, das hätte ja grausam ausgesehen :P

gibt es denn im inneren der xenon scheinwerfer einen unterschied zu den 3D-SW. also ich mein da wo die birne für abblendlicht reinkommt, die linse.

hast du im moment denn schon einen blauschimmer?

und die standlichter leuchten hellblau, oder? ;)

Zitat:

Original geschrieben von Okatomy

man sieht wirklich dass die 5000° brenner sehr hell und weiß sind. müssten den mtec auch vom der weißheit nochmal deutlich überlegen sein!

Hier mal ein Vergleichsbild wo man einen leichten Farbunterschied feststellen kann. Ich habe die Serienbrenner drin. Ich denke mal wenn die MTEC hinter ner Linse wären, würden sie wie echtes Xenon von der Farbe herüberkommen. Zumindest sehe ich jetzt keinen Unterschied von der Farbe her wenn ich Fernlicht einschalte. Vorher wars dann immer leicht gelblich.:D

Gleich kommen auch noch einige Fotos davon.:)

@midue:

Herzlichen Glückwunsch.:)

Ich fand mein Xenonlicht im Omega allerdings besser, als im Signum.:D

 

Bilder:

http://www.schuchi.no-ip.com/gallery/MTech/IMAG0083

http://www.schuchi.no-ip.com/gallery/MTech/fernlicht3

http://www.schuchi.no-ip.com/gallery/Wasserbauer/h7

Das letzte Bild ist von Wasserbauers Signum(H7 MTEC Abblendlicht).

Schönen Abend noch und dir midue vielen Dank für den Umbau und einen schönen, erholsamen Urlaub.:)

Themenstarteram 23. Juni 2006 um 6:19

die Xenon-Leuchtmittel (D2S) werden geschraubt, da ist ne andere Aufnahme da. Ansonsten sind die SW soweit ich es sehen konnte gleich, d.h. gleicher lwr-motor, Fernlicht / Standlicht sind auch gleich, unter dem Fernlicht ist bei den 3D's ein Loch was kein Loch ist, da kommen die Kabel durch für das Hochspannungsnetzteil. das wird dann unten drunter geschraubt (Löcher sind schon da)

Ich stell heute abend mal Fotos von der Ansicht vom Xenon-SW rein, da könnt ihr vergleichen so gut es geht...

 

@ IAN@BTCC

Danke, obwohl ich mir ja jetzt schon 2 Tage Urlaub genommen habe nur um das noch fertig zu kriegen, sonst wäre der Urlaub nicht erholsam geworden (jede Minute dran denken was zu Hause liegt *ggg*)

Zitat:

Original geschrieben von midue

die Xenon-Leuchtmittel (D2S) werden geschraubt, da ist ne andere Aufnahme da. Ansonsten sind die SW soweit ich es sehen konnte gleich, d.h. gleicher lwr-motor, Fernlicht / Standlicht sind auch gleich, unter dem Fernlicht ist bei den 3D's ein Loch was kein Loch ist, da kommen die Kabel durch für das Hochspannungsnetzteil. das wird dann unten drunter geschraubt (Löcher sind schon da)

Ich stell heute abend mal Fotos von der Ansicht vom Xenon-SW rein, da könnt ihr vergleichen so gut es geht...

das würde ja im umkehrschluss bedeuten dass die normalen 3D-SW (da identisch, bis auf fehlendes hochspannungsteil und andere birnenfassung) auch für den betrieb mit xenon leuchtmitteln zugelassen wurden.

das hochspannungsgerät muss ja kein originales sein, das tut ja nichts zur sache?

sonst hast du keinen unterschied festgestellt z.b. an der linse selbst oder dem "birnentunnel" hinter der linse?

Themenstarteram 23. Juni 2006 um 10:49

ja, wobei das HS - NT mechanisch schon passen muss (wegen wasserdicht festschrauben am Gehäuse)

ich guck heute nochmal die 3D's an, dann kann ich mehr sagen

falls du heute nochmal beim FOH bist könntest du so nett sein und fragen ob es evtl. "reparatursätze" z.b. für defkete hochspannungsteile oder gebrochene D2S xenon lampenfassungen gibt? :D

und noch ganz interessant:

wie stünde es dann mit der legalität von den xenon H7 umbausätzen? ich weiß da gibt es viel billigmüll, aber was ist mit hochpreisigeren, da haben auch viele ein E zeichen.

allerdings scheiterte die legalität immer an den nicht für xenon leuchtmittel geprüften scheinwerfer! das müsste dann ja aller warscheinlichtkeit nach mit den 3D-SW (aLWR und SWR vorausgesetzt) legal zu betrieben sein oder? kennt sich da jemand aus?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Und es werde Licht ... Xenonumbau erfolgreich abgeschlossen :-)