ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Umweltplakette Spanien - wo erhältich?

Umweltplakette Spanien - wo erhältich?

Themenstarteram 24. Juli 2020 um 13:20

Moin.

Wollte gerade die Umweltplaketten für Spanien und Frankreich online bestellen. Kann es sein, daß es die Plakette für Spanien und online nicht gibt?

Hat jemand Erfahrungen?

Danke und Gruß

Ähnliche Themen
11 Antworten

Ohne Garantie auf Richtigkeit, versuche es mal beim ADAC, die haben

ja Maut und Plaketten für halb Europa.

Für Madrid: Vorab beim Büro von Madrid Central besorgen, die sprechen aber meist nur Spanisch.

https://www.esmadrid.com/de/autofahren-madrid?...

Für Barcelona: Über Online-Regstrierung (Spanische Post):

https://www.correos.es/.../...638905-detalle_de_servicio-sidioma=en_GB

Sieh mal hier : https://www.tolltickets.com/country/spanien/ ... ich ordere dort immer mein Maut Gerät für Frankreich.Kann ich jeden Empfehlen der nicht an den Stationen in der Schlange stehen will ...Deine Plakette solltest Du dort auch finden ...

Wie, braucht man für Frankreich eine eigene umweltplakette??

Zitat:

@Tacob schrieb am 24. Juli 2020 um 14:28:42 Uhr:

Wie, braucht man für Frankreich eine eigene umweltplakette??

In Frankreich gibt es in vielen größeren Städten eine Umweltzone, ähnlich wie in Deutschland. Wenn man da reinfahren möchte braucht man eine Umweltplakette, die sogenannte Crit'Air

https://www.adac.de/.../

Themenstarteram 24. Juli 2020 um 16:40

Danke für den Link wegen Barcelona!!!

Der ADAC verkauft die Plaketten übrigens nicht und steht auch noch im Clinch mit den französischen Behörden, ob eine Plakette auch für die Autobahnen nötig ist, für die Umweltzonen nur kurzfristig bestehen. Aber für F bekommt man die Plakette online für unter 5 €, von daher ist das kein Problem.

Hoffen wir mal nur, daß auf dem Rückweg in Luxemburg kein verpflichtender Corona-Test ist:D;)

Zitat:

@Emsland666 schrieb am 24. Juli 2020 um 16:40:24 Uhr:

 

Hoffen wir mal nur, daß auf dem Rückweg in Luxemburg kein verpflichtender Corona-Test ist:D;)

Für Lux gilt 72 Stunden Regelung. Erst danach Testpflicht. Keine Panik also. Im übrigen, die Luxis testen gerade nahezu Jeden. Egal ob Luxi oder einer der 1 Million täglichen Arbeitsmigranten. Wer nicht testet findet nichts.... So schauts aus.

Themenstarteram 25. Juli 2020 um 10:44

Für uns Niedersachsen sind es nur 48 Stunden und auch hier gilt bei einer reinen Durchreise eine Quarantänepflicht, solange man insgesamt - also auch mit E und F mehr als zwei Tage im Ausland war. :mad: Für NRW ist das z. B. anders geregelt. War immer schon Ländersache.

Aber mir ging es mehr darum, daß LUX hoffentlich in fünf Wochen kein Risikogebiet mehr ist. Und davon gehe ich jetzt mal aus, ansonsten fahren wir über Freiburg;)

Diese Seite für die spanische Umweltplakette kann ich empfehlen, die ist zumindest auf englisch einsehbar:

https://zberegistre.ambmobilitat.cat/en/AutoritzacionsDiaries

Themenstarteram 27. Juli 2020 um 9:26

Die Area Metropolitano Barcelona hat übrigens folgende Information beigefügt:

Finally, we inform you that as a measure against Covid-19 the entry into force of the sanctioning regime of the ZBE Rondas de Barcelona scheduled for April 1, 2020 has been postponed since September 15, 2020.

Wenn ich das richtig verstehe, gibt es Sanktionen gegen eine Verstoß erst ab Mitte September.:cool:

Hallo@Emsland666 , ich habe "postpones" mit "aufgeschoben"

übersetzt bekommen, das hieße nach meiner lesart,

Sanktionen gibt es wohl, nur werden Diese bis 1. September

verschoben.

Denn "aufgeschoben" ist nicht "aufgehoben".........

Themenstarteram 27. Juli 2020 um 16:19

Da wir am 14. September abreisen aus Spanien und erst ab dem 15. September reisen, ist die Zeit dort für uns sanktionslos.

Na passt doch;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Umweltplakette Spanien - wo erhältich?