ForumKuga Mk1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Kuga
  6. Kuga Mk1
  7. Umrüstung Fußraumbleuchtung/Handschuhfachbeleuchtung auf LED

Umrüstung Fußraumbleuchtung/Handschuhfachbeleuchtung auf LED

Ford Kuga DM2
Themenstarteram 7. Februar 2016 um 17:24

Hallo zusammen

Habe jetzt meine Innenraumbeleuchtung auf LED umgerüstet.

Allerding habe ich Probleme mit der Fußraumbeleuchtung und der Handschuhfachbeleuchtung.

Kann mir einer sagen wie die Birnen gewechselt werden, kann man sie einfach rausziehen oder muss etwas von der Verkleidung abgebaut werden ?

Über die Suche hab ich nichts gefunden.

Ford Kuga MK 1, Bj. 2011

Danke schon mal im Voraus

Ähnliche Themen
30 Antworten

Hallo,

Zitat:

Will es vermeiden das ganze Handschuhfach zu zerlegen

Zerlegen brauchst Du nichts .... dann ist es kaputt :D.

Das Handschuhfach muß man nicht komplett heraus nehmen .... es reicht wenn man die Schrauben alle heraus hat und es soweit heraus zieht (etwas runter drückt), dass man oben an die Fassung kommt (dauert keine 5 Minuten).

Danke! Werde ich morgen mal versuchen ??

So, meine Umfeldbeleuchtung ist jetzt eingebaut. Super schön hell, bin begeistert! Ich brauchte nur einen etwas längeren stabilen Schraubendreher als Werkzeug.

Zitat:

@00haschi schrieb am 12. Februar 2016 um 19:15:36 Uhr:

So, meine Umfeldbeleuchtung ist jetzt eingebaut. Super schön hell, bin begeistert! Ich brauchte nur einen etwas längeren stabilen Schraubendreher als Werkzeug.

Du hast mit einem Schraubendreher Deine Umfeldbeleuchtung getauscht???????

Ja, geht wirklich! Auch wenn mich die 5 Lenkradtasten für den Tempomat des Nachts überfordern ;-) . 2 Linke Hände habe ich nicht.

Zitat:

@00haschi schrieb am 17. Februar 2016 um 17:40:50 Uhr:

Ja, geht wirklich! Auch wenn mich die 5 Lenkradtasten für den Tempomat des Nachts überfordern ;-) . 2 Linke Hände habe ich nicht.

Kannst das Bitte mal ganz kurz beschreiben wie Du das gemacht hast.

Nur Stichworte.

Zitat:

@isidor1967 schrieb am 17. Februar 2016 um 17:50:06 Uhr:

https://www.youtube.com/watch?v=NSoMbL7z3hE

servus

Das Video kenn ich auch, hast Du das mal versucht?

@Wiener67:

- Scheibe runter

- Spiegel nach außen/oben wegdrehen (geht auch von Hand)

- langen stabilen Schraubendreher hinter dem Glas entlang an die Stirnseite der Lampe führen

- Schraubdreherspitze an die Kunststoffarretierung der Lampe ansetzen.

- dann mit Druck nach aussen und gleichzeitig nach unten, lässt sich die kpl. Lampe rausdrücken.

 

Geht ruckzuck!

 

So wie auf dem Video würde ich das nicht machen.

Zitat:

@00haschi schrieb am 17. Februar 2016 um 18:59:53 Uhr:

@Wiener67:

- Scheibe runter

- Spiegel nach außen/oben wegdrehen (geht auch von Hand)

- langen stabilen Schraubendreher hinter dem Glas entlang an die Stirnseite der Lampe führen

- Schraubdreherspitze an die Kunststoffarretierung der Lampe ansetzen.

- dann mit Druck nach aussen und gleichzeitig nach unten, lässt sich die kpl. Lampe rausdrücken.

Geht ruckzuck!

So wie auf dem Video würde ich das nicht machen.

Das heißt; Du hast den kompletten Plastikteil mit der Durchsichtigen Scheibe nach unten rausgedrückt?

Danach die Lampe gewechselt und wieder rein?

Yes!

Zitat:

@00haschi schrieb am 17. Februar 2016 um 19:31:05 Uhr:

Yes!

Oh, das war nicht so gut.

Ich habe nämlich auch gerade die Umfeldbeleuchtung auf LED gewechselt.

Die Plastikfassung ist im Spiegel verschraubt, genau hinter der Gummifassung.

Ich hatte es erst so wie auf dem Video versucht, geht aber nicht.

Habe dann das Spiegelglas ausgebaut - ganz einfach, nur geklippst mit ein wenig Gefühl kein Problem.

War dann auch schon knapp davor einfach die komplette Fassung raus zu drücken.

Zum Glück habe ich erst die Gummifassung abgezogen und die Schraube dahinter gesehen.

Ich hoffe Deine Fassung fällt nicht bei der nächsten Bodenwelle aus dem Spiegel.

Wenn doch einfach festkleben.

Grüße

Ok, habe bei mir keine Schraube gesehen. Ging alles leicht raus. Beim reindrücken musste ich erheblich mehr Kraft aufwenden. Sitzt aber alles bombenfest. Danke für den Hinweis.

Zitat:

@isidor1967 schrieb am 18. Februar 2016 um 12:34:53 Uhr:

Mahlzeit

Also das PDF ist ja etwas verwirrend.

Hast Du die Stelle Gelb markiert??

Na klar kannst Du den Metallclip mit einem Schraubendreher lösen, was aber zur Folge hat das Du die Halterung der Fassung abbrichst. Man kommt nur an die Schraube wenn man das Glas entfernt.

Da wo oben rechts die "2" steht ist eine Schraube, und wenn mich jetzt nicht alles täuscht ist der Metallclip auf der anderen Seite des Lampengehäuses.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Kuga
  6. Kuga Mk1
  7. Umrüstung Fußraumbleuchtung/Handschuhfachbeleuchtung auf LED