ForumMk3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Umrüsten auf Recaro Sitze

Umrüsten auf Recaro Sitze

Ford Focus Mk3
Themenstarteram 30. Mai 2013 um 23:12

Hallo

weiß zufällig jemand ob man im Ford Focus Turnier Titanium die vorderen Sitze gegen Recaro sitze austauschen lassen kann.

Habe bis jetzt noch nix dazu gefunden

Danke für eure Hilfe schon mal vorab

Ähnliche Themen
29 Antworten

Das Thema kommt wie gerufen... Bin auch gerade am überlegen, ob ich mir einen Sitz von Recaro einbauen lasse. Die originalen (Sport)Sitze in meinem Turnier Titanium empfinde ich mittlerweile als sehr unangenehm da sich die Neigung der Sitzfläche nicht ändern lässt und meine Oberschenkel nicht abgestützt werden.

Oberschenkelauflage und sitzflächenneigung lässt sich beim st sitz auch nicht verstellen, zumindest bis zum leder sport paket, beim exclusiv paket sieht es anders aus, aber die sind ja bekanntlich elektrisch und somit die umrüstung, wenn möglich, wohl schwieriger bzw. aufwändig und teuer.

Mich würde interessieren, ob ich elektrisch verstellbare Recarositze in meinen FoFo einbauen kann, obwohl ich zur Zeit nur manuell verstellbare Originalsitze verbaut habe.

Für originale elektrisch verstellbare Fordsitze sind die Anschlüsse vorhanden. Aber ich weiß nicht, wie das bei den von Recaro ausschaut.

z.B.: http://www.shop.recaro-automotive.com/de_de/detail.action?id=1f47d861%3a127de1955c5%3a-7f6c&modelid=1f47d861%3a127de1955c5%3a-643d&manufacturerid=sp_200417023336543_6

Da steht auch ein Hinweis ganz unten.

am 3. Juni 2013 um 17:52

Was wird den mit den Seitenairbags?

Moin,

ich denke wenn man den wichtigen Einbaumaßnahmen liest, sind die Frage für den Airbag geklärt.

Gruß

am 4. Juni 2013 um 19:08

OK Airbags entfallen.

Toll da hat man was gekonnt.

Zitat:

Original geschrieben von racemondi

OK Airbags entfallen.

Toll da hat man was gekonnt.

Ich denke das die Seitenairbags bei den Recaro von einer Fachfirma umgebaut werden müssen, somit hast Du den vollen Schutz. Zudem würde das System ein Fehler melden wenn Du die Seitenairbags nicht anschließt und somit bekommst Du auch keine TÜV.

Ich denke das man sowas auch beim FFH nachrüsten kann. Ist aber nicht so preiswert als wenn man es nicht schon vorher bestellt hat.

Das ist wiederrum der kompromis wenn man sich ein Jahresauto z.B. kauft. Man bekommt es nicht immer als wenn man es komplett neu bestellt.

Schön abend noch.

Gruß

Oder wie schon geschrieben die Recaros aus dem ST. Plug and Play ;)

am 4. Juni 2013 um 21:43

Zitat:

Original geschrieben von O.Berg

Zitat:

Original geschrieben von racemondi

OK Airbags entfallen.

Toll da hat man was gekonnt.

Ich denke das die Seitenairbags bei den Recaro von einer Fachfirma umgebaut werden müssen, somit hast Du den vollen Schutz. Zudem würde das System ein Fehler melden wenn Du die Seitenairbags nicht anschließt und somit bekommst Du auch keine TÜV.

 

Ich denke das man sowas auch beim FFH nachrüsten kann. Ist aber nicht so preiswert als wenn man es nicht schon vorher bestellt hat.

 

Das ist wiederrum der kompromis wenn man sich ein Jahresauto z.B. kauft. Man bekommt es nicht immer als wenn man es komplett neu bestellt.

 

Schön abend noch.

 

Gruß

Hier steht es so:

Bitte beachten Sie, das Veränderungen an Airbags generell nach § 19 StVZO in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden müssen (z. B. auch eine Abschaltung von Airbags für Babysitze). Auch wenn RECARO eine ABE für Sitz mit Konsolenverwendungsbereich vorliegt, muss ein solcher Umbau (wie die Deaktivierung von Seitenairbags) durch einen Sachverständigen auf die sachgemäße Durchführung überprüft werden. Nach der Überprüfung MUSS die Eintragung aber durch den Sachverständigen erfolgen. Die Einbauabnahme des Sachverständigen sollte dann bei nächster Gelegenheit in den Fahrzeugpapieren nachgetragen werden - bindend ist jedoch nur der \"Blick des Sachverständigen\".

 

Also werden die offensichtlich deaktiviert.

Wird wohl auch bei mir so werden. Mal sehen. ;)

Hab gerade gesehen, dass die ST-Sitze 8-fach verstellbar sind. (im Leder-Exclusiv-Paket) Ist die zusätzliche Funktion die verlängerbare Sitzfläche oder gibt's da noch ne andere Funktion?

Auf Bildern kommt mir die Sitzfläche der ST Sitze allgemein viel steiler bzw. schräger vor wie die der Standartsitze. :confused:

Man kann bei den St sitzen folgendes verstellen

Sitzlänge (Manuel)

Sitzflächenneigung vorne hoch/runter

Sitzlehnenneigung vor/zurück

Sitz vor und zurück schieben

Sitz komplett hoch/runter

Oder hab ich was vergessen ;-)

Themenstarteram 9. Juni 2013 um 15:21

Zitat:

Original geschrieben von Boe_Boe

Die vom Focus ST passen auch in den normalen.

http://i1177.photobucket.com/.../...5-000003A30B96077F_zpsadab1d49.jpg

http://i1177.photobucket.com/.../...5-000003A317B01832_zps7ee1e726.jpg

Super - lt. Aussage meines Fordhändlers und Ford Köln geht das nicht.

Kannst du mir da was zu kommen lassen?

Außer die Bilder hab ich nichts anderes. Einfach umrüsten.... fertig ;)

Passt ohne Probleme. Hab's extra von einem Ford Mechaniker umbauen lassen. Hatte etwas Bedenken wegen Airbag usw. Danke nochmal Eric ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Umrüsten auf Recaro Sitze