ForumChrysler
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Chrysler
  5. Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2011 mit Deinem Chrysler?

Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2011 mit Deinem Chrysler?

Chrysler
Themenstarteram 21. Oktober 2011 um 16:04

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende, schon ist es wieder Zeit, die Winterreifen aufzuziehen. Wir hoffen, Du bist bisher mit Deinem fahrbaren Untersatz gut durchs Jahr gekommen! Und um herauszufinden, ob das so ist, wollen wir auch 2011 wieder eine kleine Umfrage starten.

Die Hersteller haben wie jedes Jahr einiges unternommen, um uns Autofahrer für ihre Produkte und Dienstleistungen zu interessieren und ihre Kunden zufriedenzustellen. Aber: Wie zufrieden warst Du ganz subjektiv mit Deinem Auto? Oder mit dem Service, den wohl jedes Auto hin und wieder braucht? Also: Wie war‘s, Dein persönliches Autojahr 2011?

Da die meisten Hersteller nicht nur regelmäßig auf MOTOR-TALK mitlesen, sondern auch mit uns in Kontakt stehen, gehen wir mit dem Umfrageergebnis sowie Eurem Lob und Eurer Kritik in den Kommentaren gezielt auf die Hersteller zu. Deshalb schreibt doch in den Kommentaren, was Euch an Chrysler allgemein und Eurem Chrysler speziell 2011 gut gefallen hat, was noch besser geht und was eher nicht so prickelnd war!

Ähnliche Themen
23 Antworten

Ich hoffe das die Fiat/Lancia Umstellung zu einem Erfolg wird und das sich evt. in Zukunft auch "reine" Fiat Händler mit der Teilebeschaffung auskennen werden. Mein HH Betrieb, der jetzt auch Lancia Händler geworden ist, ist jedensfall top!!

Ich bin von der Politik vom Fiat / Chrysler enttäuscht. Denn die haben das Jahr 2011 komplett ausfallen lassen in Deutschland. Ich fahre seit 14 Jahren einen Chrysler Voyager und wollte eigentlich dieses Jahr wieder einen kaufen. Nur Chrysler Voyager gibt es 2010 nicht mehr und Lancia Voyager noch nicht.

dann mußt du einen aus USA holen. Ist sowieso billiger. 

ich fahre chrysle grand voyager 98

auf die zulasung brief steht daimler chrysler

 

bis jetzt ohne dicke problem oder macke

einzige problem ist das klimaanlenge eine schlauch zerplatzt und das wahr fehler von werkstatt die habe zu viel mittel ö

öl ist normal und benzinfilter also wenn ich sehe bei meine kollege das bei öl sparen dann brauch nicht das erwarten das der auto lange halt

Hallo und moin,

mein Grand Cherokee ist mittlerweile auch 11 Jahre alt. Und ich muss sagen, ein zuverlässigeres Auto hatte ich kaum.

Keine Mängel ausser den üblichen Verschleißteilen (Bremsen, Reifen, Öl, etc)

Zitat:

Original geschrieben von bierdruck

dann mußt du einen aus USA holen. Ist sowieso billiger. 

In der Schweiz sparst du bis 50 %, wenn du direkt importierst...

Hallo

mein PT Cruiser ist ein reines Hobby Cabrio. Es war wieder ein schönes Cabrio Jahr ohne einen Mukser von

meinen geliebteb Piti. Er läuft und läuft und läuft.

Gruß Frank

Hallo!

Also mein Voyager 3,3LE hat mittlerweile 13 Jährchen auf dem Buckel und läuft astrein.

Das einzige Problem ist, dass seit 2 Jahren so ca. 1x im Monat die Elektrik vom Armaturenbrett ausfällt... Dann hilft nur noch ein Schlag von oben drauf, dann geht´s wieder ;-)

Scheint ne schlechte Lötstelle auf der Hauptplatine zu sein. Wenn ich ´mal Zeit habe, lass ich sie nachlöten...

Ansonsten gibts nur noch zu bemängeln, dass die Spurstangengelenke anscheinend nicht allzu lange halten: nach ca. 25Tkm klackerts schon wieder... (oder hätte ich damals doch Originalteile nehmen sollen?).

Auf jeden Fall macht mein Raumschiff immer noch richtig Spass, wunderbar relaxtes Fahren!

Hi zusammen,

habe mir im August einen Chrysler Saratoga LE zugelegt. War von vornherein klar, dass da einiges an Arbeit reingsteckt werden muss, aber er hatte keine bösen Überraschungen für mich, daher: alles top!!!!

Gruss

Servus,

seit 2000 fahre ich einen PT 2,0. Außer Verbrauch von Verschleißteilen, Öl und Sprit zeigt er erstaunlicherweise keine Schwächen! Mit dem Fahrzeug bin ich absolut zufrieden und würde ihn sogar wieder kaufen.

Sehr unschön ist, dass nach der Trennung von Daimler-Chrysler eine gute Betreuung des PT Cruisers durch Werkstätten im südlichen Bayern, die in erreichbarer Nähe liegen, kaum noch möglich ist.

es grüßt als neuer Hobbyschrauber (Wartungsarbeiten!)

alpenpeppi

hallo,

ein 100% zuverlässiger Begleiter, mein Dodge Caravan,Baugleich Chrysler Voyager.

Motor und Getriebe liefen ohne Probleme auch nach 16 Jahren.

Würde mir immer wieder einen kaufen.

:)

Hindeloopen-2011-004

Was uns immer wieder positiv überrascht: unser Chrysler-Händler in Wien (5. Bezirk) hat einen wirklich erstklassigen Kundenservice.

Wir haben einen Voyager 2,5 CRD, Bj. 2007. Gekauft im April 2010 mit 30.000km. Das Auto läuft wie am Schnürchen, ein ideales und super bequemes Familienauto - perfekt für Reisen mit Kindern und bei moderater Fahrweise mit knapp 7 Litern zudem echt "sparsam" für so ein Fahrzeug.

Im Sommer bei rund 55.000 km fanden sich Rostbläschen an den inneren Blechfalzen einer Schiebetür, der Heckklappe und einem äußeren Karosserie-Blech.

Diese Mängel werden nunmehr auf Kosten von Chrysler Österreich behoben.

Auch wenn viele jetzt sagen mögen "ist auch deren Pflicht" sei angemerkt:

Bei vielen anderen Herstellern/Händlern hat man da oft sehr zu kämpfen.

Für uns steht fest: Wenn es weiterhin so perfekt läuft, ist unser nächster Wagen auch wieder von dort und wir bleiben der Marken-Gruppe treu (auch wenn dann vielleicht Lancia drauf stehen sollte...).

Mit meinem Jeep sehr, nur das örtliche Problem mit dem Vertragshändler/Werkstatt, hat sich als ganz miserabel herausgestellt. In Lübeck wurde Chrysler geschlossen, fast von jetzt auf eben. Ein Telefonat mit dem Manager in Hamburg ergab folgendes: Fiat sollte in Lübeck die anfallenden Schäden od. Inspektionen machen. Daraus wurde nichts! Es gibt eine Vertragswerkstatt in Hamburg, eine in Kiel die wenigstens ein "Hol und Bring Service" angeboten hat und eine Werkstatt in Wismar, die fast alle Autotypen verkauft und repariert. Es folgte keine weitere Info an Kunden aus Frankfurt. Welch ein Service!!!!!!

Mein Grand Cherokee 2,7 CRD ist eingentlich ein tolles Auto ,

nur wen man mal die Glühstifte wechselt wird man sehen das man am 5 Zylinder nicht rankommt ohne den Motor abzulassen,

nicht sehr Wartungsfreundlich.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Chrysler
  5. Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2011 mit Deinem Chrysler?