ForumA6 4F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. Umbau MMI 2G auf 3G

Umbau MMI 2G auf 3G

Audi A6 C6/4F
Themenstarteram 29. August 2017 um 15:55

Moin , kann mir jemand kurz und knapp sagen was ich für den Umbau vom 2G aufs 3G alles brauche ?

Hab zufällig bei E.. Kleinanzeigen folgendes entdeckt :

"Audi A6 4F 3G MMI Nachrüst-Set

bestehend aus

Farbmonitor

DVD Multimediaeinheit (Mainunit)

Radioeinheit

MMI Bedienteil

Teile stammen aus einem Mj 2009."

Ich hab im Moment 2Ghigh incl. Cd Wechsler

Bei der SuFu stoße ich immer auf komplette Umbauten incl Bose etc oder von Basic auf 3G

Ähnliche Themen
26 Antworten

beim MMI 3G gibt es genauso unterschiedliche Versionen wie beim MMI 2G aber vieles ist beim MMI 3G in der Main-Unit gebündelt was beim 2G noch an einzelne STG's gekoppelt war. Je nachdem was Du haben willst fehlt bei deiner Auflistung natürlich noch was (z.B. DVD-Player, Soundverstärker usw.) Schau mal in die FAQ, da gibt es von beiden MMI's eine Versionsbeschreibung.

ich hatte schon beide Versionen im 4F (MMI 2G high mit DSP-Sound im 2007er und MMI3G Navigation plus mit Bose-Sound im 2010er) aber so soviel besser das sich ein Umbau lohnen würde ist das MMI 3G meiner Meinung nach auch wieder nicht....

Themenstarteram 29. August 2017 um 18:51

Zitat:

@Atomickeins schrieb am 29. August 2017 um 17:43:49 Uhr:

Je nachdem was Du haben willst fehlt bei deiner Auflistung natürlich noch was (z.B. DVD-Player, Soundverstärker usw.)

Ich will weder DVD´s gucken noch bin ich mit dem Sound der verbauten originalen Anlage (nicht Bose) unzufrieden . Mir geht es einzig und alleine um ein Update der Navi Hardware

Wie ich bereits geschrieben habe , habe ich aktuell MMI 2G High und meines Wissens gibt es vom 3G nur 3G und 3GP oder irre ich mich da?

Schau mal hier

 

https://web.archive.org/.../Nachrüsten?...

 

Ist schonmal eine gute Basis für alles was auf Dich zukommt.

 

Die Optik von der Cockpitblende und den Schaltern finde ich schon nett, auch die Grafik des Displays gefällt, aber soviel Geld hätte ich dafür nicht übrig.

http://www.fiscon-mobile.de/products/audi_mmi.php

 

Hier die Unterschiede, war aber recht schnell bei Google zu finden

Zitat:

@maxbax81 schrieb am 29. August 2017 um 18:51:54 Uhr:

Mir geht es einzig und alleine um ein Update der Navi Hardware

das hättest Du auch in Deinem Eröffnungsbeitrag schreiben können.

Themenstarteram 30. August 2017 um 8:06

Zitat:

@Passat v6 4motion schrieb am 29. August 2017 um 21:31:08 Uhr:

Schau mal hier

https://web.archive.org/.../Nachrüsten?...

Ist schonmal eine gute Basis für alles was auf Dich zukommt.

Die Optik von der Cockpitblende und den Schaltern finde ich schon nett, auch die Grafik des Displays gefällt, aber soviel Geld hätte ich dafür nicht übrig.

Richtig was mit anfangen kann ich damit nicht. Erstens schreibt er da was von "Maximalausbau" mit Digitalradio etc. und zweitens werde ich nicht ganz schlau daraus von welcher Basis aus er umrüstet .

Ich habe 2G High , d.h. ich habe bereits den Farbmonitor , DSP , Bluetooth , Cd-Wechsler, Navi-Antenne etc.

Also müsste ich keine neue Blende verbauen oder ähnliches . Das wäre ja nur der Fall wenn ich 2GLow hätte mit dem Monochromem Display, oder ?

Themenstarteram 30. August 2017 um 8:09

Zitat:

@Atomickeins schrieb am 29. August 2017 um 22:03:41 Uhr:

Zitat:

@maxbax81 schrieb am 29. August 2017 um 18:51:54 Uhr:

Mir geht es einzig und alleine um ein Update der Navi Hardware

das hättest Du auch in Deinem Eröffnungsbeitrag schreiben können.

Ich habe ja geschrieben das ich lediglich von 2G High auf 3G umbauen möchte aber nur Threads in der Sufu finde die gleichzeitig noch mehr umbauen, vielleicht habe ich mich da etwas misverständlich ausgedrückt

Wenn ich richtig informiert bin hat das 3G das Kartenmaterial auf SD Karte und das MMI Bedienteil statt des Cd/TV Knopfes einen Media Knopf . Mehr Unterschiede hab ich nun nicht gefunden ausser das beim 3G die Mainunit im Handschuhfach sitzt

Wenn Du schon umbaust, dann machs doch gleich richtig und verbaue das MMI3GP. Das gibts im 4F eigentlich gar nicht ist aber recht einfach wenn man bereits ein MMI3G Navigation Plus verbaut (Navigation auf HDD) hat und da willst Du ja hin.

Der Vorteil darin ist die Navigation über Google Earth und Musik Streaming über BT sowie ein paar nette andere Verbesserungen. Aslo wenn schon 3G, dann gleich 3GP. Von 3G nach 3GP ist quasi Plug & Play und ist nur SW technisch wenn man die 3GP Unit hat. Anleitungen dazu gibt's dann auch mehr als genug.

Themenstarteram 30. August 2017 um 10:01

Das angebotene 3G kostet mich 375,-€ beim 3G plus müsste ich wohl noch mehr ändern und viel tiefer in die Tasche greifen . ( meines Wissens hat das 3G plus 7" Monitor statt 6,5" wie 2Ghigh und 3G )

@maxbax81

Ok, die Sache ist folgende, Du kannst einzelne Komponenten wie z.B. Nur die Navi Einheit vom 3g nicht in ein 2g und umgekehrt tauschen. Ist sozusagen eine komplett andere Technik. Wenn 3g oder 3gp dann nur komplett. Und dann macht es Sinn maximal Ausbau zu tun, weil das arbeitstechnisch und auch von den Kosten kaum Mehraufwand ist.

Die Blende hat übrigens einen anderen Ausschnitt und auch hier (3g) gibt es zwei unterschiedliche Monitore. Das weiß ich so genau, weil ich die Belnde getauscht habe und jetzt eine 3g Blende low drinnen habe. Die ist übrigens minimal kleiner als 2g

Wie Passat v6 4motion schon geschrieben hat, wenn man umbaut dann sollte man schon richtig um bauen und da ist der Aufwand eben für das MMI3G High der selbe wie für das MMI3GP und ja die Unit kostet etwas mehr, allerdings kann das Teil auch wesentlich mehr.

Ich hab bei mir von MMI3G High auf MMI3GP umgebaut und Du willst eigentlich "nur" auf das MMI3G Low, weil dir die Navigation beim 2G nicht gefällt. Also mir hat sie beim 3G High schon nicht gefallen ;)

Themenstarteram 30. August 2017 um 12:31

Meine Frage war nicht "Soll ich eher auf 3G umrüsten oder gleich 3GP" sondern was brauche ich zu den o.g. 4 Bauteilen noch zusätzlich .

Ist eigentlich auch recht einfach, ist alles in der MMI3G Unit mit drin (außer DVD und CD Wechsler). Somit sollte es außer den Kabel und wenn ein 3G High verbaut wird, nur die MMI Unit und der Monitor sein.

Die Frage stellt sich eigentlich nicht, denn wenn schon Umbau, dann gleich auf 3GP und Deiner Aussage nach geht es Dir um ein besseres Navi. Das ist nun mal beim 3GP nochmals besser als beim 3G.

Themenstarteram 30. August 2017 um 17:04

Also , ich habe deses Set gekauft weil es unschlagbar günstig war . Normale Umbausätze von 2G high auf 3G high oder 3GP liegen sonst bei weit über 1000,-€

Da ich jetzt das Kartenmaterial und Musik auf SD Karten laden kann ist das 3G schon eine deutliche Verbesserung für mich und absolut ausreichend . CD-Wechsler und DSP habe ich ja bereits und DVD schaue ich nicht während der Fahrt und wenn der Wagen länger steht sitz ich selten im Auto :-)

Wäre 3GP besser ? Natürlich . Hab ich 3GP ? Natürlich nicht .

Deshalb habe ich gefragt ob ich zusätzlich zu dem erworbenen 3G noch mehr Teile brauche für den Umbau .

Wenn ich mich recht erinnere sitzt die Maiunit vom 3 G im Handschuhfach statt im Kofferraum wie beim 2G , also werde ich vermutlich ein entsprechendes Kabel brauchen und evtl. einen "Einbauschacht" o.ä. und evtl. noch mehr.

Deine Antwort
Ähnliche Themen