ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Umbau auf Doppel DIN e46

Umbau auf Doppel DIN e46

BMW 3er E46
Themenstarteram 11. Juni 2020 um 10:36

Guten Tag.

Ich habe in letzter Zeit mit dem Gedanken gespielt ein Doppel DIN Navi zu verbauen und habe deshalb ein wenig recherchiert.

Ich fahre einen e46 318ci mit normaler Klimaanlage( keine Klimaautomatik).

Ich hab herausgefunden das e46 mit Doppel DIN Schacht ab Werk nur mit Klimaautomatik erhältlich waren, weswegen es wohl nur einen Umbau-Funktionsträger gibt, in den ein Klimaautomatik Modul hineinpasst.

Ich möchte aber keine Klimaautomatik nachrüsten.

Deshalb frage ich mich jetzt;

1. ist es irgendwie möglich trotz normaler Klimaanlage einen Doppel DIN Schacht zu Installieren?

2. Wie sind die Maße des Klimaautomatik Moduls verglichen zu dem der normalen Klimaanlage? Von der Frontansicht her sehen beide bezüglich der Form Baugleich aus. Woran hakt es beim Einsetzen eines normalen Klimamoduls (Drehschalter) in den Umbau Funktionsträger?

3. Ist es möglich den Umbau ( egal ob Klimaautomatik/Klimaanlage) ohne Umbau - Funktionsträger durchzuführen?

Wie sähe das aus? Hat jemand Fotos dazu?

4. Könnte man theoretisch die Klimaanlage an ein Klimaautomatik Modul anschließen und die Funktion der Klimaanlage nutzen? Ich hab irgendwo gelesen man müsste irgendwas codieren, stimmt das?

 

Ich freue mich sehr über Antworten, weil ich noch nichts genau zu diesen Fragen gefunden habe :)

 

Grüße

Leo

 

Ähnliche Themen
17 Antworten
Themenstarteram 11. Juni 2020 um 11:13

Danke, aber er hat leider nicht beschrieben ob er den Rahmen gewechselt hat,oder?

Wenn du den Rahmen hast in den du unten gar kein Modul einsetzen kannst wirst du den wechseln müßen.

Zum Thema einfach mal das Bedienteil der Klimaautom. nachrüsten:

eigentlich logisch das dies nicht geht, den mit Seilzügen öffnet die Automatik dir keine einzige Klappe, da wirst schon den ganzen Klimakasten auch wechseln müßen, und dann muß du das ganze natürlich mindestens noch codieren wenn du nicht sogar noch ein zusätzliches Steuergerät brauchst.

Hat die manuelle e46 noch Züge? Ich meine nicht...

Themenstarteram 11. Juni 2020 um 12:26

Ich glaube, ab 2000 sind die Kabelbäume identisch. Nix mehr mit Seilzug, sollte dann doch klappen oder?

Themenstarteram 11. Juni 2020 um 15:31

Wie sieht es denn mit der Möglichkeit aus, das Manuelle Bedienteil zu versetzen?

Das manuelle Bedienteil der Klima wird mit zwei Handgriffen vom oberen Fach nach unten versetzt. Es gibt im Forum und im Netz sehr viele Anleitungen und Videos.

Ich hatte in meinem Cabrio standardmäßig ein Brillenfach. Um das Doppel DIN einzubauen hab ich das Brillenfach rausgenommen und das Bedienteil der Klima um eine Etage nach unten versetzt, in die frei gewordene Ôffnung. Da ich den großen Halterahmen nicht mitgewechselt hab, passte das Klimateil nicht 100%ig in den unteren Schacht. Es wollte nicht tief genug rein und ist nicht eingerastet. Ich habe dann mit einer Feile die Rückseite und Seiten des Bedienteils bearbeitet bis alles flutschte und bündig war.

Themenstarteram 11. Juni 2020 um 20:58

Okay Dankeschön!

Das Klimabedienteil kann nicht einfach gegen ein Bedeinteil der Klimaautomatik getauscht werden. Die Anschlüsse passen zwar, aber du kannst die Luftverteilung nicht mehr verändern. Selbst wenn du damit leben kannst, bleibt das Problem gleich, es passt nicht wirklich in das Ablagefach.

Themenstarteram 12. Juni 2020 um 16:34

Okay Danke!

Kann man das Klimaautomatik Teil theoretisch so codieren, dass es als manuelles Teil fungiert?

Themenstarteram 12. Juni 2020 um 16:34

Also das die Luftverteilung so ist wie bei der manuellen Variante

Besorg dir einen anderen Funktionsträger und steck dein normales Bedienteil hinein. Ist keine Bastelei und bei Bedarf einfach rückbaubar.

Nimmst du ein Klimautomatkbedienteil kannst du die Luftverteilung nicht umstellen! Umprogrammieren kannst du das nicht! Den anderen Funktionsträger brauchst du trotzdem, da die Abmaße gleich sind.

Wenn du eine manuelle Klimaanlage hast, also das Bedienteil mit den Dreh-Reglern, kannst du nicht ein Bedienteil für Klimaautomatik einsetzen (also das mit Tasten und Display). Wie der Vorredner sagte: mechanisch und von den Anschlüssen passt es, aber die Funktionen sind nicht mehr gegeben. Ich glaube du kannst den Luftstrom in keiner Weise mehr beeinflussen, also oben, mitte, unten, und auch die Stärke vom Gebläse geht nicht mehr. Du opferst praktisch die Funktion der Klima, für ein bißchen Optik. Auch hierzu gibt es im Netz viele Threads. Wie gesagt: versetzt das manuelle Bedienfeld eine Etage nach unten, und dann kannst du problemlos das Doppel DIN einsetzen.

Themenstarteram 13. Juni 2020 um 17:20

Danke!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Umbau auf Doppel DIN e46