ForumAstra G & Coupé
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra G & Coupé
  7. Um was handelt es sich bei diesem Symbol?

Um was handelt es sich bei diesem Symbol?

Opel Astra G
Themenstarteram 22. Mai 2011 um 13:23

Hallo Leute!

Erst einmal vorne Weg, ich bin kein Opelfreak, habe aber aktuell ein Astra F Kombi meiner Schwägerin bei mir stehn, den ich mal Inspektionmäßig durchgeschaut habe.

Wie schon erwähnt ich bin nicht Opel versiert sondern mehr auf Audi und somit kann ich nicht wirklich was damit anfangen...

Rein aus dem stehgreif würde ich behaupten, es hat etwas mit dem Kühler bzw. mit dem System um dem Kühler zu tun.

Das Problem ist, das ich kein Handbuch habe um nach zuschauen worum es sich handelt, da dies im Saarland liegt und ich das Auto bei mir in Hessen habe.

Meine Schwägerin liegt wohl noch länger im Krankenhaus und kann somit nicht auf das Handbuch zugreifen.

Okay genug gequatscht, hier meine Fragen:

Um welches Symol handelt es sich? (siehe Anhang)

und was sagt es aus, was könnte defekt sein?

Es handelt sich um das Symbol über dem Batteriesymbol, ein Kühlersymbol (?) mit einer Zahnradartigen Abbildung darin.

Ich bedanke mich weil bei euch, für eure Hilfe!

Gruß Robb

Img-0199
Ähnliche Themen
24 Antworten

klima, batterie öl

Themenstarteram 22. Mai 2011 um 13:27

Also Batterie und Öl standen außer Frage, lediglich das über dem Batteriesymbol...

Okay also Klima...

leuchtet dies auch wenn das Kühlmittel verbraucht ist oder kann das eine andere Ursache sein?

Danke!

Hier sind alle Symbole erklärt.

http://www.motor-talk.de/.../...symbole-stecker-belegung-t2070182.html

Es hat demnach was mit der Motorkühlung zu tun (Fehler Motorkühlungsmodul) !

das ist das zeichen des motorkühlmoduls (mkm):mkm-sg,lüfter,relais usw

 

n "f" hat das nicht ;)

Themenstarteram 22. Mai 2011 um 13:38

Okay also dann hat der Lüfter en Schlag weg?

Mit anderen Worten wäre heraus zufinden, ob es der Lüfter selber ist oder vielleicht das Kabel bzw. das Relais?!

Habe ich das richtig interpretiert?

Gruß Robb

Hass du das Auto schon gestartet, und leuchtet es dann auch auf??

Normalerweiße beim Zündung rumdrehen leuchtet das, so Auto starten alles weg.

Themenstarteram 22. Mai 2011 um 13:51

Hey Marc22,

ja klar bin ja mit dem Auto 150km gefahren und es leuchtete über die komplette Fahrt...

Themenstarteram 22. Mai 2011 um 13:53

Das Foto das im Anhang zu sehen ist, habe ich vor einer guten Stunde bei "Zündung ein" gemacht... deswegen leuchten ja die Batterie und Ölkontrollleuchte fröhlich mit...

Dann fahr zum FOH um den Fehler auslessen zu lassen.

Themenstarteram 22. Mai 2011 um 14:09

Joa das wäre einer der Alternativen, die mir bleiben werden, nur beim Fehlerauslesen ist meist das problem sehr allgemein gehalten...

also es wird ein Fehler bei einem bestimmten Bauteil angezeigt und am ende war es das garnicht. Weißt du wie ich das meine?

Aber vielleicht bringt es ja was... ich werde Dich/Euch auf dem laufenden halten, sobald ich bei einer Werkstatt war:D

Also schöne Sonntag noch,bis denne!

Gruß Robb

Themenstarteram 31. Mai 2011 um 19:50

Einen schönen guten Abend allerseits!

Nachdem jetzt einige tage vorbei gingen, habe ich es geschafft mal den Fehlerspeicher auslesen zu lassen,

um entgültig raus zubekommen was denn die Karre hat.

Des Rätsels Lösung:

Der Vorwiederstand vom Kühlerlüfter ist defekt.

Jetzt wollte ich mal von euch wissen, ob das ein großer Akt ist den Vorwiederstand auszubauen bzw. was so ein Wiederstand ca. kosten könnte:confused:

Über Antworten bin sehr Dankbar!

Gruß Robb

konnte zwar keine Angaben zum Fahrzeug finden müsste aber dieser hier sein:

 

90589723 ## 18 08 447 WIDERSTAND, KUEHLERGEBLAESE (BOSCH 3134503069)

25,92€

kein großer Akt

gegebenfalls nur schnell den Lüfter wegschrauben damit man von der Rückseite rankommt

Themenstarteram 31. Mai 2011 um 21:56

Hey TbMoD,

cool Danke dir für deine Antwort!

Also wegen den Angaben was das Fahrzeug angeht, ich war fest der Überzeugung das der Astra Kombi ein "F" sei, ist er aber nicht sondern ein "G"-Astra also ein Typ: T98, Bj:2002

Meintest du das dass du keine Angaben zum Fz gefunden hattest?

Gruß Robb

Ich habe dieses Symbol bei meinem Astra G 1.6, 2003, noch nie gesehen.

 

Verdächtig? (Vom Vorbesitzer abgeklemmt?)

Deine Antwort
Ähnliche Themen