ForumTwingo & Wind
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Renault
  5. Twingo & Wind
  6. Twingo, Zahnriemen/ Steuerkette

Twingo, Zahnriemen/ Steuerkette

Renault Twingo
Themenstarteram 2. Juli 2007 um 21:29

Hallo Twingo- Freunde,

mir ist zu Ohren gekommen, daß der Twingo früher eine Steuerkette hatte und später die Ventilsteuerung durch Zahnriemen erfolgte.

Weiß jemand, ab welchem Baujahr der Zahnriemen Einzug hielt?

Viele Grüße

quali

Ähnliche Themen
21 Antworten
am 2. Juli 2007 um 21:52

ab 96

Rischtisch! :)

Die alten 1.3er mit untenliegender Nockenwelle hatten Kette.

Die 1.2er dann ZR.

Themenstarteram 2. Juli 2007 um 22:31

Zitat:

Original geschrieben von Cleandevil

Rischtisch! :)

Die alten 1.3er mit untenliegender Nockenwelle hatten Kette.

Die 1.2er dann ZR.

Hallo Alufelge 6, hallo Cleandevil,

vielen Dank für Eure Antworten. Dann muß ja der alte 1.3er mit untenliegender Nockenwelle Stößelstangen haben.

Viele Grüße

quali

am 3. Juli 2007 um 15:32

Zitat:

Original geschrieben von quali

Hallo Alufelge 6, hallo Cleandevil,

vielen Dank für Eure Antworten. Dann muß ja der alte 1.3er mit untenliegender Nockenwelle Stößelstangen haben.

Viele Grüße

quali

So siehts aus!

Themenstarteram 3. Juli 2007 um 18:40

Zitat:

Original geschrieben von V-Twin Racer

So siehts aus!

Hallo V-Twin Racer,

vielen Dank für die Info.

Viele Grüße

quali

hallo

wo KANN ich beim bj8.96 erkennen weklchen wotortyp ich haben ? ?

hat er denn ne kette habe einé verteilerkappe ist das der m otor mit kette ? ?

bei welche motoren kann man die ventile einstellen mein klackern

danke

Hallo ich hab meinem Schatz nen Twingo gekauft EZ 01,96 1,3l

meine frage währe hat der Motor eine Steuerkette oder Zahnriemen ? danke schon mal:):D

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Twingo: Steuerkette oder Zahnriemen?' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von Macbeth64

Hallo ich hab meinem Schatz nen Twingo gekauft EZ 01,96 1,3l

meine frage währe hat der Motor eine Steuerkette oder Zahnriemen ? danke schon mal:):D

Tipp: Wähle einen sinnvollen Betreff (z. B." Twingo EZ 01/96 1,3l -> Steuerkette oder Zahnriemen?" - wenn es zu lang wird, würde ich vor dem Pfeil nur "Twingo" schreiben), dann klicken die Leute, die sich damit auskennen, eher auf dein Posting. Außerdem könntest du mal hier im Forum nach "Steuerkette" suchen (nicht nur in den Überschriften!).

notting

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Twingo: Steuerkette oder Zahnriemen?' überführt.]

Schau mal im Schein nach Hubraum , sollte da 1239 ccm stehen , ist es der C3G und der hat ne kleine Steuerkette !

Wenn du von vorne auf den Motor schaust , siehst du bei dem Motor untem am Block ein silbernes Schild , da sollte dann das C3G drauf stehen wenn es der Motor ist !

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Twingo: Steuerkette oder Zahnriemen?' überführt.]

Ich hab' mal am Thementitel "rumgepfuscht" ;)

Meinen Informationen nach haben die meisten RENAULT Vierzylinder (1,2 - 2,0ltr Hubraum) im allgemeinen einen Zahnriemen fuer den Ventiltrieb.

Wechselintervall lt. km-Angaben von RENAULT dazu oder spaetestens nach vier Jahren, dabei wird bei allen Motoren empfohlen die Kuehlmittelpumpe mit zu tauschen, da deren Riemenrad auch als Umlenkrolle fuer den Zahnriemen dient.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Twingo: Steuerkette oder Zahnriemen?' überführt.]

Jo , bei obenliegender Nockenwelle , bei den OHV's aber nicht , da untenliegende Nockenwelle und dazu zählen alle C-Motoren bei Renault !

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Twingo: Steuerkette oder Zahnriemen?' überführt.]

danke ja er die 1239 ccm danke euch und sorry für die unannehmlichkeiten

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Twingo: Steuerkette oder Zahnriemen?' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von OHCTUNER

Jo , bei obenliegender Nockenwelle , bei den OHV's aber nicht , da untenliegende Nockenwelle und dazu zählen alle C-Motoren bei Renault !

Sorry,

aber ich bin da ganz frech von den aktuellen kleinen DxF- und anderen neueren RENAULT-R4-Motoren ausgegangen ...

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Twingo: Steuerkette oder Zahnriemen?' überführt.]

Jo , die 1,2er Hubraummonster wie D4F und D7F haben obenliegende Nockenwelle , da wirst du einen Zahnriemen finden !

Die Steuerkette von den C-Motoren ist wartungsfrei und hält eigentlich ewig , sind halt alte Kipphebelmotoren sehr langlebig und robust !

Jeder komplette Zylinder einzeln austauschbar , weil nasse Laufbuchsen !

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Twingo: Steuerkette oder Zahnriemen?' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Renault
  5. Twingo & Wind
  6. Twingo, Zahnriemen/ Steuerkette