ForumA4 B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B8
  7. TV nachrüsten

TV nachrüsten

Audi A4 B8/8K
Themenstarteram 18. Juli 2010 um 16:11

servus, was muss man alles für eine tv nachrüstung tun?

eckdaten:

- mmi3g

- b&o

 

danke!

Ähnliche Themen
113 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von mstuder

Nehm diesen Thread mal wieder auf, da das hier hineinpasst.

 

Kufatec scheint ein neues TV-Nachrüstungsset zu haben, welches nun auch DVB-t mpeg4, automatische Frequenzumschaltung und als Option CI+ anbietet. Leider kein DVB-t2. Der Preis ist sogar gefallen auf EUR 299, bzw. 319 (mit CI+).

Ich nehme an, dass dank Steuerleitung eine Integration ins MMI möglich ist?

Siehe: http://www.kufatec.de/.../...DVB-T-HR-5A-CI-Slot-HD-MPEG4-USB-Recorder

Hallo,

 

die TV Nachrüstung interessiert mich auch schon eine gewisse Zeit.

(es muss nicht unbedingt die originale Audi Lösung sein) ;)

 

Wenn, dann wäre diese Kufatec Lösung am besten in Zusammenhang mit dem MMI geeignet. (Ampire DVBT400-3G + Multimedia Adapter mit Steuerung / Preis: 549€)

Bin mir noch nicht sicher, ob das die 2010er Sparfuxx Lösung von Seite 1 ist. Praktisch lässt sich ja jeder aktuelle Automotive DVB-T Diversity Empfänger mit Dual-Receiver verwenden. (auch mit CI+ ...)

 

Hier aus dem Forum haben aber auch einige die Multimedia Box FISCUBE® Audi MMI 2G - MMI 3G - MMI 3G Plus verbaut. (LINK  Kufatec Preis: 399€) 

 

Welche Lösung sich besser für das MMI anbietet ...?

Ich habe in so gut wie allen Audi Modellen (mit MMi) die Fiscube bereits verbaut ; siehe auch :

http://www.motor-talk.de/.../...b-t-fiscube-nachruestung-t4020194.html

ich kann sie mit den aktiven Antennen (z.b. Amazon) nur empfehlen ; läuft störungsfrei und mit gleicher Integration wie der Werkstuner

Habe bei mir den TV Tuner original nachgerüstet wie es serie ist. Allerdings muss ich sagen das das keine Aktion ist die mal eben schnell erledigt ist vorallem wenn man das MMI 2G hat und auch noch das Display Interface tauschen muss.

Funktionieren tut alles bestens allerdings hätte ich die Teile samt Antennenverstärker nicht so günstig bekommen hätte ich vermutlich auch zu einer Nachrüstlösung gegriffen.

Welche Teile braucht man um den Originalen DVB-Tuner nachzurüsten? Muss ich die Radio-Box (das wo die Kabel für die Lautsprecher rauskommen) tauschen wenn ich das MMI3G mit dem Standard-Soundsystem habe (4 Lautsprecher) oder hat das nix damit zu tun?

es kommt der org. digital Tuner rein ,dieser wird im Most Bus eingebunden + eine Steuerleitung nach vorne

der rest bleibt wie gehabt

gruss Andy

mal eine Frage die ich mir schon oft gestellt habe...

Warum braucht man in einem Allzweck Auto einen TV Tuner? Ich verstehe beim Chauffeur-Limos wie Maybach oder S KLasse dass mit den TV Tuner für die hinteren Sitzbänke mit bestellt, warum aber in einem A4?

warum braucht man ein mmi3g+ wenn auch ein tomtom reicht ;) ; oder ein "kleines" Navi...

Der eine so der andere so ; ich selbst verbaue regelmäßig TV Tuner in diversen Modellen, für meinen brauche ich es aber auch nicht .

Scotty, scheinbar hast du ja schon einige Erfahrungen gesammelt mit der Materie. Ich wollte mir günstig ein AMI nachrüsten, dabei bin ich auf das hier gestoßen: http://wibutec.com/wp-shop/index.php?a=1746

Für mich als Laie, klingt es doch besser als ein Fiscube, da mehr Anschlussmöglichkeiten und ausserdem noch günstiger. Die TV Funktion wäre für mich auch nicht notwendig, aber wenn es dabei ist...

Diese sieht aber so aus als ob es die nur für das 2g gibt ?!

zudem sehe ich keine Infos wie diese ins Menu integriert ist ...

zudem brauchst du beim 2g dafür nach wie vor ein Videoeingang

Würde für mich ja auch passen (2g, RFK). Aber ist schon eigenartig das man gar nichts findet über die Box.

Brauche mal eure Meinung. Möchte mir auch TV nachrüsten und habe ein Angebot bekommen:

Hallo,

ich kann das Set für 430€ inkl. Versand und den aktiven Antennen anbieten. Zum Anschluss braucht man NUR Zündungsplus / Dauerplus / und Masse- befindet sich alles auf der Beifahrerseite- Anleitung liegt dem Set bei . Am MMI wird eine Videoleitung angeschlossen und das TV Modul wird über Lichtwelle ( Y-Adapter liegt auch bei) angeschlossen. alles soweit Plug and Play

Gruss Andy

Was hält ihr davon und wie ist der Preis? Ist es kompliziert anzuschließen? Mich macht nur nachdenklich das es nicht Original von Audi ist.

MFG

Die Fiscube ist org. integriert wie ein Werkstuner!

es gibt weder vom Menu noch vom Aufbau her keinen Unterschied- zudem bekommst du so auch die Möglichkeit USB Video einzubinden.

die Fiscube habe ich bereits mehrfach in allen Modellen verbaut (siehe auch mein Blog) ; sie läuft Problemlos!

Einbau wie beschrieben :

Dauerplus

Zündungsplus

Masse

ebenfalls für die deutlich besseren Antennen (Zündungsplus) die Antennen die standardmäßig dabei sind kann ich nicht empfehlen!

Ich verbaue die Fiscube hinter dem Handschuhfach ; dort ist genug platz und man muss nicht alles zerlegen.

siehe auch hier

http://www.motor-talk.de/.../...b-t-fiscube-nachruestung-t4020194.html

Zitat:

Original geschrieben von Scotty18

Die Fiscube ist org. integriert wie ein Werkstuner!

es gibt weder vom Menu noch vom Aufbau her keinen Unterschied- zudem bekommst du so auch die Möglichkeit USB Video einzubinden.

die Fiscube habe ich bereits mehrfach in allen Modellen verbaut (siehe auch mein Blog) ; sie läuft Problemlos!

Einbau wie beschrieben :

Dauerplus

Zündungsplus

Masse

ebenfalls für die deutlich besseren Antennen (Zündungsplus) die Antennen die standardmäßig dabei sind kann ich nicht empfehlen!

Ich verbaue die Fiscube hinter dem Handschuhfach ; dort ist genug platz und man muss nicht alles zerlegen.

siehe auch hier

http://www.motor-talk.de/.../...b-t-fiscube-nachruestung-t4020194.html

Vielen dank ich werde das dann bestellen und bei fragen komm ich drauf zurück.

Gibts denn endlich einen Receiver mit DVB-T2 (und bitte mpeg4)?

DVB-T ist ausserhalb von Deutschland bereits weitgehend durch DVB-T2 ersetzt - und nach dem Ausstieg von RTL faktisch ab 2014 auch in Deutschland gestorben.

Wir wollen ja nicht wieder in dasselbe Problem wie bei DAB(+) laufen, wo die deutschen Autohersteller DAB verbauten, obwohl in ganz Europa (ausser Deutschland) bereits DAB+ lief...

nein, weder von audi noch von kufatec. DVB-T2 ist hier aber in deutschland auch noch nicht "publik" ...

Deine Antwort
Ähnliche Themen